Frage von NavyHunter472, 127

Wie kann ich mit Batch einen "Hintergrundsound" abspielen?

Ich arbeite gerade an einem Batch-Script, welches u.A. Hintergrundsounds haben soll. Diese Sounds sollen aus .wav oder .mp3 Dateien abgespielt werden. Allerdings öffnet sich die Datei im Windows Media Player, wenn ich "start (Datei)", oder "call (Datei) eingebe. Ich wüsste keinen weiteren Befehl. Wenn da jemand eine Ahnung hat, würde ich mich freuen, wenn mir da einer weiterhelfen kann.

Antwort
von FaronWeissAlles, 127

Batch ist keine vollwertige Programmiersprache. Es ist nur eine rudimentäre Skriptsprache um einfache Automationsaufgaben durchführen zu können. Sie war und ist nicht dazu gedacht um Audio-Dateien abspielen zu können.

Mann kann sie dafür aber verwenden. Und zwar in dem du per Batch eine Player-Software (wie den Windows Media Player, VLC oder ähnliches) aufrufst. Jeder Player akzeptiert als ersten Parameter eine Audiodatei, die dann automatisch abgespielt wird. So funktioniert die Dateitypenzuordnung nämlich intern: wird ein Programm mit einem Dateityp verknüpft (z.B. *.mp3) wird bei Doppelklick auf die Datei immer "zugeordnetes-programm.exe C:...\geklickte-datei.ext" aufgerufen.

Du hast bereits festgestellt dass das aber nicht so funktioniert wie du dir das vorstellst: du bekommst die GUI zu sehen. Einen anderen Weg gibt es mit Batch aber nicht. Deine Lösung des Problems sieht so aus, dass du einen Audioplayer suchen (oder mit einer "richtigen" Programmiersprache programmieren) musst, der das Abspielen von Audiodateien ohne GUI erlaubt.

...Und wieder mal rettet der VLC den Abend! Der VLC hat tonnenweise Optionen die über die Command Line gesteuert werden können. Mit einer dieser Optionen kann man das Interface-Modul festlegen. Das "Dummy"-Modul ist dabei ein Platzhalter. Wird der verwendet sollte der VLC ohne GUI starten und die Audio-Datei abspielen können. Der Aufruf erfolgt in etwa so:

vlc.exe --intf dummy deine-datei.mp3

Das musst du dann nur noch per Batch aufrufen (mit dem start oder call Befehl) und wenn du die Parameter richtig übergeben hast (achte auch auf die richtigen Pfade der vlc.exe und deiner Datei) sollte er starten und deine Datei ohne GUI wiedergeben - einen "Hintergrundsound" abspielen.

Antwort
von Fugenfuzzi, 100

Ohne passenden Player wirst du auch keine entsprechende Datei abspielen können. Es gibt aber Freeware Audio Player die man Starten kann und die dann im Hintergrund arbeiten. Dazu müsstest Tante Google mit Informationen füttern ,da findest genug Beispiele dafür. Entsprechende Scripte dazu lassen sich auch dort finden wie man die Player dann im Hintergrund versteckt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten