Frage von enes1zwo3, 140

Beste mögliche Grafikkarte für mainboard : Medion H77H2-EM?

hey leute ich möchte mir für meinen pc ne richtig geile grafikkarte kaufen. Budget max. 800 Euro, zb um bo2 in höchsteinstellungen zu spielen. Sollte kompatibel mit dem oben genannten Mainboard sein.

danke im voraus

Antwort
von FaronWeissAlles, 140

Black Ops 2 läuft auf jeder R9 280(x) und GTX 900er aufwärts auf maximalen Einstellungen auf über 50 FPS.

Hol dir ne R9 290X.

Wenn du bereit bist mehr auszugeben als nötig ist kannst du dir auch die noch leistungsfähigere GTX 980 holen. Oder, wenn du bekloppt bist kannst du dein Budget auf über 1000 erhöhen und dir die neue GTX Titan X holen, die (aktuell) leistungsstärkste Grafikkarte der Welt.

Allerdings brauchst du mit Sicherheit ein besseres Netzteil

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Oder  ein paar Tage warten nur 700 Euro ausgeben und Stolzer Besitzer eineAMD/ATI  R9 390X sein. Die Lesitungsstäkere Grafikkarte als die Titan X von Nvidia.

Kommentar von FaronWeissAlles ,

Stehen Preise und Release schon fest? Hast du einen Link?

Antwort
von Fugenfuzzi, 116

ne richtig geile grafikkarte kaufen

Bevor du das machst solltest auch dein Netzteil im Pc prüfen ob es genug Leistung liefert. Es nutzt dir nix wenn du eine "Geile"  Grafikkarte kaufen willst aber dein Netzteil nicht genug Leistung dafür liefert !

Sollte kompatibel mit dem oben genannten Mainboard sein.

Die meisten (99%)  die die Schnittstelle PCIe unterstützen oder haben ,sind bedenkenlos auf diesem Mainboard einsetzbar. Würde aber auch hier eher zu einer AMD/ATI Grafikkarte raten . Am Besten kann man noch ne Weile warten und das Geld zurücklegen. AMD/ATI hat vor ein paar Tagen eine neue Serie von Grafikkarten der R7 und R9 Reihe angekündigt. Sind zu erkennen mit 3XX ,die höchste Grafikkarte war bei AMD/ATI aktuell die R9 295X2 . Modelle wie R9 380 oder 380X bzw. 390 oder 390X  sind somit Angekündigt !

Sie verbrauchen etwas weniger Leistung als die aktuellen Modelle Leisten aber bis zu 50% mehr ( je nach Modell) ,Schlagen somit auch das Topmodell der Nvidia Reihe. Nach Gerüchten zufolge sollten ein paar Vorserienmodelle auf der CeBit in Hannover zu Bestaunen sein.

Die Preise sind ( wie immer) anfangs hoch angesetzt werden aber mit der Zeit dann billiger. Gemunkelt wird auch das ein neuer Grafikchip eingesetzt wurde der entsprechend überarbeitet ist. Wobei man "neu" eigentlich nicht neu  definieren kann. Lediglich das Layout wurde angepasst ,Modifiziert und die Strukturbreite verkleinert ,Features hinzugefügt und "Schwachstellen" beseitigt.

Kommentar von enes1zwo3 ,

wie kann ich des kucken wie viel mein Netzteil leistet??

Kommentar von enes1zwo3 ,

und wann genau etwa kommt die neue Serie heraus? und wie viel Leistung(netzteil) bräuchte ich dann insgesamt genau? also für System, grafikkarte  etc.?

Antwort
von compu60, 82

Diese 

http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-295x2-21234-00-40g-a1099983.html?hloc=at&a...

Antwort
von Michael051965, 70
Antwort
von enter, 62

Ich wurde auch die R9 290X empfehlen 

Antwort
von XthetaX, 51

ehhh also das beste was du drauf klatschen kannst ist eine gtx 980 ... die hat aber ein schlechtes preis leistungs verhältnis, also kauf dir lieber ein sli mainboard mit zwei pci-e x16 slots und klatsch da 2 fette gtx 960/gtx 970 rein ;D

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Lass die  schlechte GTX 970 weg die  in letzter Zeit den Kritiken wegen langsamer Speicheranbindung zum Opfer gefallen ist (3,5 statt 4 GB schnell angebunden, Grafikruckler und Dateilfehler Nachweisbar).

Selbst mit 2 GTX 960er wirst bei den neuen angekündigten AMD /ATI Grafikkarten der 3XX Reihe nicht besser dastehen. Beide GTX960er verbrauchen mehr Strom und leisten weniger als eine der AMD/ATI R9 3XX Reihe. Beide GTX 960er wären Teurer als eine neue von AMD/ATI . Somit wäre das Preis/Leistungsverhältnis  nutzlos genauso wie Energieeffizienz ,weil da die ach so Schnäubischen Intel Freaks darauf ja soo bedacht sind !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten