Frage von Tilly,

E-Mails bei Web.de verschwunden, wo sind sie? - 0 Nachrichten jeden Tag

Hallo an alle,

habe ein großes Problem. Seit ein paar Tagen kommen keine Mails mehr bei mir an. Ich habe 2 Mail-Adressen bei web.de - eine private für Freunde und Bekannte und eine, die ich für amtliche Sachen (Versicherung, Bank, Ämter, Bewerbungen etc.) benutze. Letzte Woche wollte ich 1 - 2 Fotos im Anhang mit der privaten Mail-Adresse versenden und es kam immer die Meldung, ich solle Mails löschen, ein Versenden wäre nicht möglich, da der Speicher voll ist oder so ähnlich. Ich habe also fast alle Mails aus dem Posteingang, dem -ausgang und auch aus dem Papierkorb gelöscht. Jetzt hab ich insgesamt nur noch 7 kurze Mails gespeichert. Trotzdem ging das Foto nicht zu senden, habe es daher aufgegeben. Nun aber das Schlimmste: Es kommen seit ca. 2 oder 3 Tagen überhaupt keine Mails mehr bei der Adresse an. Ich habe den Test gemacht und von meiner "amlichen Mail-Adresse" an meine andere, wo nichts mehr ankommt, ein paar Zeilen geschickt, auch die sind nicht angekommen - nicht mal Werbung - da hab sich sonst täglich welche. Was ist passiert bzw. was habe ich da wieder falsch gemacht??? Ich kann mich nicht erinnern, irgendwas verstellt zu haben. Bin jetzt ganz verzweifelt, weil ich auf dringende Post bzgl. Urlaubsanfrage warte. Alles ist durcheinander, seitdem dieses furchtbare neue Web.de die Seite geändert hat. Sind die mir inzwischen zugesandten Mails verschwunden und wohin? Wie kann das sein und wie bekomme ich sie möglicherweise wieder?

Bitte ganz dringend um Hilfe. Lieben Dank an alle Web.de-Kenner. Gruß Tilly.

Antwort von aluny,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich habe also fast alle Mails aus dem Posteingang, dem -ausgang und auch aus dem Papierkorb gelöscht.

Und was ist mit den anderen Ordnern wie Entwürfe, Freunde und Bekannte, unbekannt, Spam, gesendete Objekte und gelöschte Objekte, hast Du da auch mal reingeschaut?

Kommentar von Tilly,

Hallo Aluny!

Na, das war mal ein toller Tipp. Gesendete und gelöschte Objekte hatte ich selbst schon vorher geprüft und gelöscht, aber nicht die "Entwürfe". Da lag der Fehler. Alle Mails, die ich vorher nicht senden konnte, weil der Anhang (Fotos) zu groß war, lagen noch dort und ich dachte, die sind weg, wenn ich die Seite schließe. Jetzt habe ich die auch alle gelöscht und schon geht es wieder.

Aber was ist mit den Mails, die mich evtl. in den paar Tagen erreichen sollten, wo das Postfach noch voll war? Gehen die an den Absender zurück, oder sind die irgendwo zwischengelagert und lesen sich von allein ein, wenn das Postfach wieder frei ist? Das wüßte ich noch gern.

Ich werde mir eine neue Mail-Adresse bei einem anderen Anbieter suchen, wo mehr Speicherplatz ist - wie Yahoo oder bei Google-Mail. Was meinst Du dazu?

Vielen, lieben Dank und Gruß von Tilly.

Kommentar von aluny,

Die von dir erwarteten Mails wurden wg. des vollen Postfaches von Web.de abgeschmettert und sind im Nirwana verschwunden. Da kannst Du nur dem Absender dezent den Tipp geben, das er die Mails nun noch einmal versenden darf. Ich denke der bessere Weg Fotos zu verteilen ist heutzutage einen Onlinespeicher für solche Zwecke zu nutzen, da die meisten Freemail-Anbieter Begrenzungen im Speicherplatz oder der Mailgröße haben. Ev hilft ja das http://www.getestet.de/freemail-anbieter-vergleich/

Kommentar von Avita,

DH! So `ne gute Antwort, die war doch sicher sehr "hilfreich". Ich denke, die verdient den Stern. Oder?

Kommentar von Tilly,

Hallo Aluny,

mir fällt eben erst ein, dass ich ja gefragt hatte, was mit den Mails wird. Zwischenzeitlich habe ich schon mitbekommen, dass die wohl auf ewig verschwunden sind. Der Absender hat sie mir nun auf Nachfrage nochmal geschickt, da es wichtige Urlaubs-Infos waren. Ich bin jetzt bei gmx angemeldet, da gibt's mehr Speicherplatz und jetzt weiß ich ja auch, wie ich wieder "Platz" schaffe, wenn das Postfach voll sein sollte.

Den wahrscheinlich hier ironisch gemeinten Kommentar von Avita ignoriere ich mal. Es ist nicht jeder so fit mit dem PC, deshalb danke ich Dir für Deine für mich sehr hilfreiche, für andere vielleicht lächerliche Antwort.

LG Tilly

Kommentar von eedan,

Hallo Tilly, Ich glaube, du hast den Kommentar von Avita total falsch verstanden. Lies mal nochmal rein :-)

Kommentar von eedan,
Antwort von hanno,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das klingt etwas kurios... Würde mich mit dem Problem mal an Web.de wenden. Vielleicht können die dir in dem Fall weiterhelfen. Oder irgendjemand anderes pfuscht da in deinem Postfach rum - das könnte ja auch rein theoretisch sein.

Kommentar von Tilly,

Das wäre auch eine Möglichkeit, aber ich glaube nicht, dass jemand in meinem Postfach rumpfuscht. Alles nicht so interessant bei mir, nichts Aufregendes, was irgend jemand interessieren könnte. Trotzdem Danke.

Gruß Tilly

Kommentar von hans39,

Schau mal hier hinein, dann fällt Dir die Entscheidung wahrscheinlich leichter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Freemail

Antwort von Tilly,

Hallo,

habe noch einen Nachtrag zu meinem obigen Problem. Eben habe ich nochmal versucht, von der besagten Mail-Adresse, wo nichts ankommt, nur 2 Worte zu versenden. Da kam dann wörtlich die Meldung: "Sie haben die maximale Größe Ihres Postfachs überschritten. Löschen Sie E-Mails vor dem Versenden oder erweitern Sie Ihren Speicherplatz". Wie kann das sein, wenn ich schon fast alles gelöscht habe? Was soll ich denn noch löschen? Oder liegt es an den Fotos, die ich nicht versenden konnte? - da kam auch schon immer diese Meldung. Den Speicherplatz will ich nicht erweitern, weil das pro Monat 5 € extra kostet. Kann es sein, dass die eingegangenen Mails noch irgendwo zwischengespeichert sind, weil ich sie nicht empfangen konnte? Und wie finde ich sie? Das kann doch alles nicht wahr sein.

Bitte, bitte - hoffentlich weiß jemand eine Lösung des Problems.

Gruß Tilly.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community