Frage von sotnu, 19

Musik bei Youtube downloaden - welche Qualität: "Original" oder "Beste"?

Also ich habe jetzt endlich mal ein Programm gefunden, dass Playlists gratis donwloden kann (nicht so wie FreeStudio).

Jetzt habe ich aber beim Donwloaden die Möglichkeit die "originale" Qualität zu nehmen, oder die beste (320k). Ich habe mir gedacht, besser als Original geht ja nicht.

Wenn ich die Originale nehme, donwloade und dann nachschaue, dann hat das nur 128 kbit/s und das mit 320 logischerweise 320kbit/s. Jetzt frage ich mich, ob es überhaupt Sinn macht, in 320k zu downloaden. Wenn das Original ja schon nur 128 hat, dann wirds ja shcliesslich auch nicht aufeinmal besser, oder ?

Oder gibt es irgend einen Grund, das doch mit 320 kbit/s zu downloaden, obwohl das Originale anscheinend nur mit 128 kbit/s aufgenommen wurde.

(Es handelt sich nur um die Audiospur.)

Einen Unterschied höre ja eigentlich nicht, aber das würde ich vermutlich auch nicht, wenn tatsächlich ein Unterschied da wäre.

Also macht es einen Untershcied, mal abgesehen davon, ob ich jetzt einen höre oder nicht ? (Ich habe ja nur 1 Lied getestet, vlt. ist das besonders schlecht).

Weil ich brauche natürlich viel mehr Speicher, wenn man das auf 1500 Lieder ausrechnet (ja ich habe soviel).

Antwort
von Flatratelps, 3

Schließe mich da der anderen Antwort an. Behalte die Bitrate bei 128 kbit/s. Bei einer höheren Bitrate wird man den Unterschied kaum, wenn überhaupt, bemerken. Gerade bei YouTube Videos.

Antwort
von Weichplatte, 11

Ja dann behalte es bei den 128 kbit/s bei. Weiß auch nicht so ganz, warum man es dennoch mit 320 laden sollte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community