Frage von Chanfan, 20

DDR2 RAM beim Motherboard GA-G31M-ES2L. nachrüsten?

Ich möchte mein Win7/32 Bit, Dual Prozessor, 1 GB RAM - Laden PC mit ein paar GB RAM nachrüsten. Bis jetzt sind es 2 x 512MB. Weil ja der Firefox schon reichlich an RAM schluckt, ist der Arbeitsspeicher fast immer bis zu 92% ausgelastet. (Wenn ich z.B. im Internet Preisabfragen mache oder andere Sachen machen. Firefox empfiehlt auf seiner Seite sowieso 2GB RAM)

Jetzt wollte ich fragen, ob ich auf etwas bestimmtes achten muss damit die neuen RAM Speicher nicht nur mechanisch passen.

Das Motherboard Modell ist ein: GA-G31M-ES2L http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3485#sp

Unter Spezifikation finde ich bei Arbeitsspeicher: DDR2 1066(O.C.)/800/667 MHz memory modules

Ich darf jetzt also DDR2 RAM Riegel verwenden, die mit 1066 / 800 oder 667 MHz laufen. Ist das richtig? Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das im Handbuch richtig verstanden habe, deshalb noch eine Nachfrage: Muß ich zwei Riegel verwenden? Z.B. 2 x 2 GB oder würde auch 1 x 4GB funktionieren. (Mehr GB würden keinen Sinn machen.)

Ich hoffe, das die Frage für euch sehr einfach ist zu beantworten. Deshalb schon mal Danke. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheRexLuscus, 15

Weil es ein Intel-Chipsatz ist funktionieren nicht alle Riegel:

http://www.ebay.de/itm/2x-2GB-4GB-Dual-Channel-PC-Desktop-RAM-Speicher-DDR2-800-...

Kommentar von Chanfan ,

OK, obwohl mir der User "aluny" schon sehr geholfen hat, fand ich den Intel Hinweis und dem Link sehr hilfreich. Deswegen bekommst du das Sternchen. (Leider habe ich nur eine Wahl)

Antwort
von aluny, 11

In der "memory support list" http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-g31m-es2l_2.x.pdf sind ja nur  DDR2 800, 667 und 553 als kompatibler Speicher gelistet und wenn Du nicht übertaktest, sollte der 800er vollkommend ausreichend sein.

1066 Speicher sollte aber auch funktionieren, wird aber dann mit niedrigerer Geschwindigkeit betrieben

Du mußt nicht 2 Riegel verwenden, da aber das Mainboard die "Dual channel memory architecture" (siehe Arbeitsspeicher Punkt 2) unterstützt, solltest Du das aber tun, da die Speicherriegel so parallel arbeiten was der Geschwindigkeit zugute kommt.

Kommentar von Chanfan ,

Danke.:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten