Frage von grafensport, 1.517

WLAN verhindert WhatsApp-Anrufe, was tun?

Ich will einen Anruf über Whatsapp durchführen, allerdings geht das in meinen Heimwlan (Anbieter A1) nicht, es kommt eine Fehlermeldung (siehe Screenshot oder fals zu klein hier: http://666kb.com/i/czk4h9rvhvr2mzjwv.jpg ), dass mein WLAN WA-Anrufe verhindert (und das obwohl mir meine Gesprächspartnerin bestätigt hat, dass es bei ihr geklingelt hat und sie sogar abgehoben hat). Und ich denke mich errinnern zu können, dass diese Problem am Anfang wie WA, die Funktion eingeführt hat ein Testanruf gut gelaufen ist. Gibt es da irgendwas was ich tun kann? PS: Erlaube WA, alles außer der Shell (Kommandos, Superuser) Zugriff, kann mir hier aber keinen Zusammenhang vorstellen.

Antwort
von DrErika, 1.517

Da das VoIP-Gespräch rein digital (im Standarddatenkanal) abgewickelt wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass es eine Regel oder Firewall im WLAN gibt, bzw. Rechte, die genau diese Funktion verhindern können. Ich gehe daher davon aus, dass du (und/oder der Angerufene) nicht die neueste Version installiert hast. Das könnte man dadurch testen, dass man tatsächlich einmal einen Anruf über das mobile Internet probiert. Das dürfte dann nämlich auch nicht gehen.


Kommentar von grafensport ,

Kann sein, dass meine Version ein bisschen neuer ist, aber beide haben schon die Anruffunktion und außerhalb des WLANs funktioniert die Funktion gut.

Antwort
von FaultierSid, 1.416

Ich denke DrErika hat Recht. Vllt solltest du es einmal mit einem anderen Internetcall ausprobieren, vllt Facebook oder Skype, wenn es dann funktioniert dann liegt es an der App und wenn nicht dann liegt es, was ich mir nicht vorstellen kann am WLAN..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten