Frage von Chris2525, 24

Wieviel Watt beim Center Lautsprecher ist richtig?

Guten Abend,

Ich habe eine Ansicht bin mir aber nicht mehr sicher ob diese stimmt. Nach meines Wissens sollte eine Box 20 Watt mehr Rms Leistung vertragen als der Verstärer ausgibt,

Weil aber mein Heimkinoverstärker von Kennwood Krf 7200 100 -120 Watt pro Kanal ausgibt ist es schwer eine Center Box zu finden. Deshalb frage ich mich wie andere dies gelöst haben und ob ich nicht auch eine Box mit nur z.B. 75 Watt anschließen kann?

Noch dazu wäre es gut zu wissen ob der Verstärker 100 oder 120 Watt pro Box ausgibt, ich werde aus der Bedienungsanleitungen nicht ganz schlau daraus.

Antwort
von Fugenfuzzi, 20
Nach meines Wissens sollte eine Box 20 Watt mehr Rms Leistung vertragen als der Verstärer ausgibt,

Ich weiß ja nicht woher du diese Info her hast aber dies betrifft Boxen die über eine Fequenzweiche ( 2 , 3 oder mehr Wege System) verfügen die entsprechend Dimensioniert ist und die Leistung betrifft REIN SINUS ! ,weder P.M.P.O noch R.M.S bei 8 Ohm Impendanz .

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Man kann auch Schwächere 3 Wege oder 2 Wege Boxen am Verstärker betreiben ,man muss eben dann nicht gleich den Verstärker auf Maximum laufen lassen , so dass gleich die Membranen auf dem Boden liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community