Frage von PeterParker, 28

Welchen Prozessor kann ich meinen Samsung Rv515 Laptop einbauen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hallo ihr Profis, ich hab da eine Frage an euch - ich bräuchte Hilfe bei dem Laptop meiner Mutter - er geht ihr schlicht und ergreifend zu langsam und ich möchte Ihr einen neuen Prozessor in ihren Samsung Rv515 einbauen. Jetzt werden viele Leute sagen .... warum kaufst du ihr keinen neuen? Meine Mutter ist sehr Krebskrank und ich gehe seit einem Jahr nicht mehr arbeiten um auf sie aufzupassen. Also haben wir nicht sonderlich viel Geld, da ihr einziges Hobby ist Texte auf dem Pc zu verfassen und er ihr einfach zu langsam geht - möchte ich ihr einen neuen Prozessor einbauen um ihr eine Freude zu bereiten.

Irgendwie finde ich aber nicht herraus welches Mainboard da drinnen ist und welche CPUS kompatibel sind. Wäre euch sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

Danke im vorhinein!

Lg Georg

Antwort
von Michael051965, 24

Hallo, Das wird nichts. ich möchte Dich zwar nicht gerne ernüchtern, aber insbesondere bei einfachen Notebooks wäre die Aufrüstbarkeit der CPU ein wirtschaftlich verlustreiches Vorhaben. Mobilprozessoren sind im freien Markt nur schwer bis garnicht neu zu bekommen und darüber hinaus auch recht teuer. Neben der allgemeinen kompatiblität des Prozessors mit dem Mainboard spielt die TDP natürlich auch eine wichtige Rolle, da der Kühler die Wärme letztlich auch abführen können muss. Und diesen kannst Du beim Notebook ebenfalls nicht so einfach wechseln, da er in der Regel neben dem Prozessor auch die Northbridge kühlen muss und somit eine bestimmte Formgebung und Größe hat. Und bei einer TDP von 18 Watt kannst Du insbesondere von AMD keinen Prozessor ( exakt APU, weil ein Grafikkern enthalten ist ) mit mehr als 2 Ghz auf 2 Kernen erwarten.

Kauf dir lieber ein billiges Niotebook.

https://www.alternate.de/Acer/TravelMate-B115-M-41RQ-Notebook/html/product/11458...

Antwort
von Fugenfuzzi, 23

Mail an den Support von Samsung ,die können dir dann die Prozessoren nennen die du in deiner Kiste verbauen kannst.

Kommentar von Fugenfuzzi ,
Also haben wir nicht sonderlich viel Geld, da ihr einziges Hobby ist Texte auf 
dem Pc zu verfassen und er ihr einfach zu langsam geht - möchte ich ihr einen 
neuen Prozessor einbauen um ihr eine Freude zu bereiten.

Einfache Office PC Systeme kriegt man schon für 300 Euro Inkl. Monitor ,Maus und Tastatur. Unddie Dinger sind schneller als die alte Samsung Grabbelkiste. Selbst die gebrauchten teile die man heutzutage bekommt sind Leistungsstärker ! Ebenso sind auch 300 Euro schnell aufgebracht und selbst für Arme Menschen kein allzugroßes Hindernis als z.B. 600 oder 1000 Euro ! Selbst nen Nachbar der Hartz IV bezieht hat es geschafft sich innerhalb von 6 Monaten 300 Euro Pc zusammengespart für einen PC !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten