Frage von schoech, 153

SanDisk USB 3.0 Autoradio

Also ich hab mir nen USB-Stick (USB 3.0) von SanDisk gekauft, hab ihn dann gleich auf FAT32 formatiert so dass mein Autoradio ihn lesen kann und hab dann Musik drauf kopiert. Und wenn ich denn dann anstecke spielt der Musik ab als würde ich die ganze Zeit vorspulen. Wenn ich aber einen anderen USB nehme funktioniert alles einwandfei.

Was kann hier das Problem sein? Hoffe mir kann jemand helfen.

Liebe Grüße

Antwort
von sdeluxe64, 153

Könnte an der USB 3.0 Technik liegen. Dein Radio hat wahrscheinlich einen 2.0 Anschluss, aber trotz 2.0 werden daten von 3.0 auf 2.0 schneller übertragen, als von 2.0 auf 2.0 und wenn dein Radio die transfergeschwindigkeit nicht regeln kann, dann laufen die Musiktitel schneller als sonst. Alternativ könnte man auch sagen dein Radio kommt mit USB 3.0 nicht klar! ;-)

Kommentar von schoech ,

Ok danke, Ja das dachte meine Freundin auch aber ich habe ihr nicht geglaubt weil ich gedacht habe wenn nicht usb-stick und port BEIDE 3.0 haben werden die Daten trotzdem nur mit der Übertragungsgeschwindigkeit von 2.0 übertragen.. :( xD

Also gibts dafür irgendeine Lösung bzw kann man denn usb für meinen Radio kompartiebel machen bzw vielleicht irgendwie drosseln oder so? Oder muss ich mir einen neuen holen, was denkst du?

Kommentar von sdeluxe64 ,

Wie schon gesagt, wenn das Radio das selbst nicht regeln kann dann kauf dir doch einfach einen 2.0 Stick diesen gibts über all für ein paar Euro! ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community