Frage von Felixos, 108

Grafikkarte bei Asus A68hm-plus?

Ich besitze ein Motherboard von Asus (A68HM-Plus) mein problem ist jedoch dass ich Spiele meist nur auf Medium mit niedriger fps zahlen spielen kann.

Meine frage ist ,ob ich eine Asus Nvidia GeForce GTX750TI-OC-2GD5 Grafikkarte einfach einbauen kann oder das zu viel für den Computer wäre und worauf ich achten muss?

Antwort
von FaronWeissAlles, 69

Ja, das sollte alles passen. Die 750Ti zieht relativ wenig Strom
, daher ist die Chance groß dass deine 400W genügen. Trotzdem solltest du da sicherheitshalber nachrechnen.

Zu viel ist die für den Computer nicht. Bringen tut es die allerdings nur was wenn die vorherige Grafikkarte schlechter war (sonst würdest du ja eher Downgraden).

Es bleibt auch noch die Möglichkeit, dass die niedrigen FPS durch einen zu schwachen Prozessor verursacht werden. Um das genauer einschätzen zu können wär es gut zu wissen um welches Spiel es sich handelt und welcher Prozessor verbaut ist

Antwort
von Michael051965, 78

Hallo

Ja die Grafikkarte passt in das Mainboard.

Wichtig ist aber auch ob das Netzteil genug Power hat.

Kommentar von Felixos ,

Auf meinem Netzteil steht 400 watt reicht das ? und ich habe keinen 6 port anschluss kann ich da einfach einen adapter nehmen?

Kommentar von Michael051965 ,

Ob 400 Watt reichen kannst du hiermit herausfinden.

http://www.gamer-pc-zusammenstellen.com/so-ermittelst-du-die-richtige-leistung-f...

und ja du kannst einen Adapter verwenden die sind oft bei den Grafikkarten dabei.

Ansonsten kannst du die für ca. 3 € kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community