Frage von THEBABOBOSS, 112

Kann mir bitte jemand beim Problem für das Bios Update helfen?

Und zwar wollte ich mein Bios auf den neusten Stand bringen aber dann kam diese Meldung:

Bios does not support AFU

Informationen zum Bios und Mainboard: Hersteller: American Megatrends Verison: 0104 Versionsdatum: 09.06.2007 Mainboard: AsusTek Mainboard-Modell: M2N-MX SE

Ich bitte um Hilfe!!

MFG

THEBABOBOSS

PS: Ich weiß ich bin richtig spät mit Updaten

Antwort
von AnnaRisma, 78

Hallo BABO,

bist du dir gaaanz sicher, dass du das passende BIOS-File verwendest? Immerhin gibt es das M2N-MX SE in verschiedenen Ausführungen, z. B. als M2N-MX SE Plus ...

Achte auf jedes Detail in der aufgedruckten Modellbezeichnung.

Ansonsten könnte ein Anruf bei ASUS zielführend sein.

Kommentar von THEBABOBOSS ,

Ich verwende die Bios Update Dateien vom Bios Hersteller also American Megatrends und ich habe das ganz normale standard M2N-MX SE

Antwort
von derMuffti, 74

Laut Asus wird nur bis Win 8.1 32/64Bit supported. Wenn du das Bios mit Win 10 flashen willst geht es wohlmöglich in die Hose.

Kommentar von THEBABOBOSS ,

Kannst du mir erklären wie ich das BIOS update?

Kommentar von derMuffti ,

Auf der Asus Seite kannst du alle Informationen abgreifen. Auch das Handbuch zu deinem Mainboard und natürlich alle bis dahin erschienenen Updates. Im Handbuch ist der BIOS-Update Vorgang beschrieben. Hier die Seite: https://www.asus.com/Motherboards/M2NMX_SE/HelpDesk_Download/

Antwort
von hans39, 70

Ich denke, dass Du den Fehler begangen  hast, das BIOS-Update direkt vom BIOS/UEFI-Hersteller herunterzuladen und zu installieren.  -   Du hättest besser, wenn vorhanden, das BIOS-Update Deines PC/Laptop-Herstellers installieren sollen.  

Die BIOS-Software wird vom PC/Laptop-Hersteller auf die Hardware des Computers abgestimmt. -  Der Einsatz eines BIOS-Updates, das direkt vom BIOS-Herausgeber stammt, kann es wegen der fehlenden Anpassung an die Hardware zu Störungen führen. 

Ich würde jetzt versuchen von der Support/Downloadseite Deines PC/Laptop-Herstellers an das richtige Update zu kommen und zu installieren.

Kommentar von hans39 ,

Habe mal eben beim Asus-Support, siehe: https://www.asus.com/de/Motherboards/M2NMX_SE_Plus/HelpDesk_Download/   nachgesehen. Für das Mainboard gibt sechs verschiedene BIOS-Versionen. Die dazugehörigen Updates sind von 2007 bzw. 2008.

Kommentar von AnnaRisma ,

Völlig korrekte Antwort, Pfeil und Daumen hoch!

Ich konnte noch nie erleben, dass ein Mainboardhersteller das vollständige, originale BIOS eines BIOS-Herstellers verwendet hätte. Stets handelt es sich um "zurechtgedengelte" Versionen, die nur mit den passenden Updates aktualisiert werden können.

Die aktuell(st)e Version ist die"0501" vom 28. April 2008 und kann von der Supportseite von ASUS im IN heruntergeladen werden.

Kommentar von THEBABOBOSS ,

Kannst du mir erklären wie ich das BIOS update?

Kommentar von hans39 ,

Nein, ich kenne es nur vom Prinzip her. Sah bisher noch keine Notwendigkeit mein BIOS zu flashen.. 

In Deinem Mainboard-Handbuch, Kapitel 2: BIOS-Setup, wird es erklärt.  -  Das Flashen von einer bootfähigen Diskette (Kapitel 2.1.1) entfällt bei Dir wohl. 

Die zweite Möglichkeit ist das Aktualisieren mit dem Asus EZ Flash-Programm gemäß Kapitel 2.1.2 des Handbuchs, was auch einfacher auszuführen sein soll.

Kommentar von THEBABOBOSS ,

nur wenn ich das bios starte kann ich nicht das asus ez flash programm finden muss man das extra downloaden?

Kommentar von hans39 ,

In Deinem Mainboard-Handbuch Seite 2-8, Abschnitt 2.1.5:  Asus Update-Programm steht in der untersten Zeile: Das Programm befindet sich auf der dem Motherboardpaket beigelegten Support-CD.

Wenn Du die CD nicht mehr hast, versuche sie von Asus herunterzuladen. Googeln hilft auch häufig weiter.

Mehr kann ich im Moment nicht tun. In ein paar Stunden geht mein Flieger für eine einwöchige Urlaubsreise.       

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community