Frage von cening, 29

EUFI erkennt USB tastaturen nicht!?

Wie schon beschrieben liegt das problem darin, dass UEFI die USB tastaturen nicht erkennt. Ich habe eine TT Challenger Ultimate und eine Apple tastatur. Beide werden nicht erkannt, somit komme ich nicht in den BIOS rein, was sehr sehr ärgerlich ist. Ich habe USB 2.0 sowie 3.0 anschlüsse ausprobiert, und zwar verschiedene keiner hat Funktioniert. Außer ein mal am anfang. Da hatte die Apple tastatur gegriffen. So, dass ich alles wichtige einstellen konnte. Allerdigns seitdem nicht mehr. Ich habe eine Gigabyte Z97X-SLI.

Wichitg!!! Damit keine sinnlose, troll comments folgen, bitte ich alles sorgfältig durchzulesen sowie nur konstruktiv und sachlich zu antworten. Danke!

Antwort
von FaronWeissAlles, 23

Das ist schon sehr ungewöhnlich. Mögliche Ursachen könnten sein:

  • Probleme mit der Polling-Rate beider Tastaturen
  • USB-Ports sind deaktiviert
  • Tastaturen sind kaputt
  • Mainboard ist kaputt
  • Menschliches Versagen (nur weil du nicht ins UEFI kommst muss das ja nicht an der Tastatur liegen)

Bekommen denn die Tastaturen / Geräte an den Ports Strom?

Was du tun kannst:

  • Versuche es mit einer PS/2-Tastatur bzw. einem USB-zu-PS/2-Adapter
  • Wechsel mal auf das andere UEFI und versuche es damit. Auf dem Board unter dem (roten) Southbridge-Kühler ist ein Schalter
Kommentar von cening ,

Also ins windows kommt er ja und dann fuktioniert alles einwandfrei, alle usb ports funzen/sind aktiviert (außer einem, aber da hab ich's auch nicht versucht), Tastaturen fuktionieren auch einwandfrei. Sowie mainboard ist i/o frisch gekauft. und wie gesagt es läuft prima. nur beim hochfahren will er meine tastaturen nicht erkennen. Was mir aufgefallen ist, dass die tastaturen nichtmal aufleuchten(!!) was evtl tatsächlich an der Polling rate liegen könnte. aber da kenne ich mich leider 0 aus.

also im moment habe ich keine PS/2 tatstur/adapter parat. wenn ich einen auftreiben kann, probiere ich's nochmal.

aber was ja so ziemlich komisch ist, dass das ja einmal fuktioniert hat! und zwar seitdem hat sich nur eine sache an der hardware verändert und das ist 1 zusätlicher ram ich hatte vorher 12gb, jetzt sind's 16, also ein einzelner 4 gb ram, von dem ich übrigens vier drinne habe, sind alle identisch...

naja mal schauen was ps/2 sagt.^^

Kommentar von FaronWeissAlles ,

Ja, teste mal mit PS2. Damit gehts bestimmt

Was mir aufgefallen ist, dass die tastaturen nichtmal aufleuchten(!!)

Also das klingt nach deaktiviertem USB-Port. Die Lämpchen an der Tastatur müssen schon leuchten (wenn Numlock/Scrollen/Feststelltaste aktiviert) - unabhängig von der Polling-Rate. Tun sie das nicht bekommt die Tastatur einfach keinen Saft über den Anschluss. Wenn das der Fall ist sollten auch keine anderen USB-Geräte an den betroffenen Ports funktionieren. Teste das auch mal

Kommentar von cening ,

Also keines der USB ports gibt meiner tastatur saft beim hochfahren, während die maus einwandfrei aufleuchtet. Und im windows fuktionieren alle ports auch normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community