Warum lassen sich meine USB-Geräte oft nicht trennen?

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem Laptop mit Windows 10 oft das Problem, dass ich USB-Geräte oft nicht trennen kann. Ich bekomme dann immer die Fehlermeldung, dass irgend ein Programm darauf zugreift (wobei ich keine Ahnung habe, welches das sein soll).

Ich habe das Problem sowohl mit USB-Sticks als auch mit USB-Festplatten. Manchmal wenn ich in Eile war, habe ich das Gerät dann einfach so heraus gezogen. Damit habe ich mir aber auch schon einen Stick kaputt gemacht. Deshalb möchte ich eigentlich immer richtig trennen. Aber es funktioniert mittlerweile beinahe nie. Es sei denn ich melde mich ab oder fahre den Laptop herunter. Das ist allerdings keine wirkliche Option, gerade wenn ich mitten bei der Arbeit bin und viele Programme offen habe.

Ich habe schon alles probiert, was ich in diesem Artikel unter "Tipps für Nerds" gefunden habe, leider hat mir das auch nicht geholfen.

https://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/hardware/artikel/wenn-sich-das-usb-laufwerk-nicht-auswerfen-laesst-82847/?forcedesktop=1

Ich kann kein Programm finden, das auf die Geräte zugreift. Das Problem kommt selbst dann, wenn ich das Gerät einfach nur anschließe und gar keine Datei auf dem Gerät angerührt habe.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Wie kann ich heraus finden, welches Programm da drauf zugreift? Gibt es irgend eine Möglichkeit, alle Programme irgendwie zu "zwingen" nicht mehr drauf zuzugreifen?

USB-stick, USB, USB-Festplatte, Windows 10
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema USB-Festplatte

USB Drive, Windows 10. Wieso enthält Ordner plötzlich keine Daten mehr?

1 Antwort

Warum wird meine USB-Festplatte nicht mehr vom Receiver erkannt?

1 Antwort

Warum lassen sich meine USB-Geräte oft nicht trennen?

1 Antwort

USB-Festplatte - Neue und gute Antworten