Ich würde dir eher Linux Mint empfehlen. Ubuntu finde ich langsam und zäh!

Linux Mint sieht auch relativ ähnlich wie Windows aus und ist für Einsteiger gut geeignet.

Am besten und stabilsten von Linux Mint finde ich Linux Mint MATE 17.3 64 Bit :)

Die neueren Versionen von Linux Mint sind noch etwas instabil IMHO.

Virenscanner brauchst du unter Linux nicht, da es dafür nur sehr, sehr wenige Viren gibt. Das liegt u.a. daran, dass Linux bei Privatanwender im Vergleich zu Windows kaum verbreitet ist.

Vorteil von Linux ist u.a.: verbraucht weniger RAM und Festplattenspeicher im Vergleich zu Windows. Und es ist sicherer.

Nachteil: Wenn du MS Office nutzen willst oder viel zockst, ist Windows bei weitem die bessere Wahl. Zur Not könntest du dir "Wine" auf Linux installieren. Eine Art "Windows Emulator". Aber dann würdest du wieder viel anfälliger für Viren sein.

...zur Antwort