Der Hersteller Tascam hat solch ein Mikrofon entwickelt. Man steckt es einfach über den Dock-Anschluss an, installiert die benötigte App und kann loslegen.

http://www.giga.de/apps/ios/news/tascam-im2-macht-iphone-fit-fur-die-stereoaufnahme/

Mit dem iM2 hast du mit ziemlicher Sicherheit das richtige Produkte, weil die Resonanz in dem oberen Artikel echt gut ist.

...zur Antwort

Also mir ist keine andere Methode bekannt außer dem Vergrößern bzw. dem Hochziehen der Taskleiste, so dass sie praktisch über zwei Zeilen reicht. Dazu musst du mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und den Haken bei "Taskleiste fixieren" entfernen. Dann fasst du die Taskleiste am oberen Ende an bis so ein Doppelpfeil erscheint und dann kannst du die Taskleiste mit der gedrückten linken Maustaste nach oben ziehen. Dann erscheint rechts auch das Datum.

Ein anderer Weg ist mir nicht bekannt.

...zur Antwort

Auch, wenn man lange mit einem USB-Stick arbeitet, entsteht eine bestimmte Wärme. Natürlich ist diese nicht mit der Wärmeentwicklung im Inneren eines PC's oder Laptop's zu vergleichen. Aber sie entsteht. Von daher kannst du auf Nummer sicher gehen und ein Gehäuse verwenden oder bauen, in dem Schlitze eingelassen sind.

Das hat schonmal jemand versucht. Dabei ist das herausgekommen:

http://www.hartware.de/news_44332.html

...zur Antwort

Das liegt genau an dem Grund wie ihn Dingo beschrieben hat. Auf gutefrage.net gibt es einfach viiiiiiel mehr User als hier. Und unter den vielen Usern dort gibt es auch sehr viele User, die sich in Bereich Computer auskennen. Ob die Antwort dort qualitativer sind, glaube ich nicht mal. Nur muss man hier wahrscheinlich länger auf die hilfreichste Antwort warten wie auf gutefrage.net. Klar, dass Ausnahmen auch hier die Regel bestätigen.

...zur Antwort

Hallo blaus,

schau mal unter dem Reiter "Software" auf http://www.samsung.com/at/support/model/UE40B8090XWXZG-downloads

Da kannst du den PC Share Manager herunterladen.

...zur Antwort

Also ich mache das anders als hier bereits beschrieben. Scheint vielleicht etwas zeitaufwendiger zu sein, aber so bekomme ich viele Bilder auf ein Blatt und verliere sehr wenig Platz, also es bleibt wenig weiß. Und zwar arbeite ich mit Powerpoint und da füge ich die Bilder so ein, wie ich sie haben will. Verschieben und Größe verändern geht sehr schnell. Ich komme damit viel besser zurecht als mit dem Explorer. Wenn man bei Powerpoint hat, tut es auch das kostenlose Open Office. Wobei ich ehrlich gesagt mit Powerpoint besser klar komme.

...zur Antwort

Hallo route66,

einen USB 3.0 Anschluss erkennt man daran, dass er von Innen blau gefärbt ist. Ich habe mal bei google nach USB 3.0 Sticks gesucht. Die meisten Bilder zeigen USB-Sticks, die von innen auch blau sind. So zum Beispiel auch auf dem Bild, das ich beifüge. Ich hoffe, dass man es dort erkennen kann. Ansonsten einfach schauen, ob es nicht irgendwo ganz klein aufgedruckt steht :-) Ich meine das steht da immer irgendwo.

...zur Antwort