Probleme mit Asus PCE-AC56 Dual Band verbindungsabbrüche?

Hallo,

Ich habe ein Problem meine Asus Netzwerkkarte mit meinem drahtlosen Netzwerk zu verbinden. Also ich habe die Netzwerkkarte Asus PCE-AC56 (AC1300) aufgrund von Bewertungen bestellt da ich kein Lan Kabel legen kann und meine Freundin mich und meine Hardware aus dem Wohnzimmer verbannt hat . Zu meinem Büro kann ich wie gesagt kein Kabel legen weil es extrem umständlich wäre und ich einige Türen dann nicht schließen könnte (gebohrt werden darf nicht). WLAN Adapter ist die Vodafone easy Box (neuere Generation)

Soweit so gut Karte in den vorgesehenen Slot eingesteckt an die Antennen angeschlossen. Dann hab ich die Treiber online von der Asus Homepage runtergeladen über das Asus Programm mein Netzwerk rausgesucht und den Netwerkschlüssel eingegeben. Es dauert ne weile dann verbindet er kurz gibt mir aber die Nachricht: "please check that u enter the Password is correct?" verbindet aber ungefähr für 10 Sekunden hatte in der Zeit das Lan kabel draussen und konnte kurz Google aufrufen.. aber wenige Sekunden später flieg ich raus... ich habe den schlüssel c.a 10 mal Ziffer für Ziffer eingegeben sicherheitssoftware deaktiviert und sowohl die Optionen im Adapter 2,4ghz (only), 5ghz(only) und 2,4ghz&5ghz probiert und jedes mal daßelbe er versucht zu verbinden, verbindet und 10 Sekunden bricht die Verbindung wieder ab bei allen Modi. Treibersoftware deinstalliert win 10 treiber aktualisiert treibersoftware& asus Setup neu installiert wieder durchprobiert... immernoch das bekannte Problem.. die blauen leuchte an der netzwerkkarte blinkt und schafft es ja wie gesagt für wenige Sekunden zu verbinden. router auf werkeinstellungen gesetzt und eingestellt treiber von der karte neu installiert immernoch das Problem.

Mein Handy läuft auf 2,4Ghz und hat überhaupt keine Probleme

die Verbindung der karte zum router auf 2,4Ghz zeigt volle Balken auf 5Ghz zeigt es 2 von 3 an

Bin echt am verzweifeln und meine alte macht mir noch zusätzlich Stress... (lass mich natürlich nicht stressen) aber will auch endlich mein Büro einrichten und dort arbeiten..

ich hab nochmal Bilder angehängt vielleicht habt ihr ja Ideen? Bin kurz davor das Ding gegen die Wand zu brettern.. oder zurückzuschicken aber wär natürlich super wenns so irgendwie klappt

Asus, hilfe, WLAN
1 Antwort
Molexkabel- Adapter PCLE 8in8pol 6in6pol gibt es das?

Hallo,

Ich habe vor ein paar tagen meinen ersten pc erfolgreich zusammengebaut.

Bin soweit recht zufrieden bis auf die tatsache dass ich rückblickend wohl besser die non modular variante vom netzteil genommen hätte oder eben n grösseres case.

Zu meiner frage.. mein case ist nicht ganz so breit wie z.b dieses riesen sharkoon ding vg5 oderso mein ich

Da meine graka ja an der seite diese pcle slots hat wodurch sie mit dem netzteil verbunden wird und das kabel vom netzteil gerade vorne am stecker total unbiegsam ist und ich deshalb nicht vernünftig die kabel einstecken kann.. bzw. Schon aber es ist arg gequetscht und ich möchte nicht dass die Graka schäden davonträgt wollte ich mal fragen ob es adapter dafür gibt..abgeknickte adapter ich meine wo ich die kabel vom nt reinstecke und dieses stück dann in die graka... Weil bei geraden kabeln ist es denke ich nicht möglich weil ja diese steifen kabel nicht biegsam sind und dementsprechend seitlich mehr platz verbrauchen als sie müssten...

Eingesteckt habe ich ein 6pol und einen 8 pol stecker von NT in die graka ich weiss dass es so verlängerungsstücke von 6 zu 8 pol gibt... Was aber mein problem nur bedingt löst und ich ja auch noch mehr kabel vermeiden möchte also bräuchte sowas von 6 zu 6 pol und von 8 zu 8 pol und wenn es gibt wie gesagt so abgeknickte endstücke wie man sie z.b auch von so klingensteckern kennt.

Mein Build:

Asus b350 Plus (ATX)

KFA² 1080 ex oc

Be Quiet pure power 10 non modular

Thermalcare V3 (ATX)

Dabje im voraus Gruß Rob

Grafikkarte, Gehäuse, Mainboard
1 Antwort