Windows 10 Systemprobleme lassen sich nicht beheben?

Hallo,

also zunächst würde ich gerne sagen dass ich nicht so viel Ahnung vom Windows Sytstem habe.

Ich habe folgendes Problem. In den letzten Tagenviel mir auf dass mein Laptop immer öfter ziemlich stark arbeitet, bzw. der Arbeitsspeicher / Prozessoer oder die Laufwerke völlig ohne ersichtlichen Grung ausgelastet sind. bis zu 100%. Wenn keine Anwendung lief.

Meine Daten:

Asus Model x520

Windows 10Pro 64bit v1511

Prozessor: AMD Phenom II P920 Quad-core 1,60 GHz

4GB RAM

Das wurde immer schlimmer und gestern war es soweit dass ein Speil was ich spielte (CS:GO) richtig anfing zu hängen und schließlich beim Neustart direkt im Hauptmenü hängen blieb.  Da habe ich mich mal auf die Suche nach der Ursache gemacht. Nach googlesuche war ad- oder malware das wahrscheinlichste Problem. Also habe ich meine Installierten Programme durchgeschaut und dabei MPC Cleaner entdeckt, was ich nicht installiert habe (zumindest nicht mit Absicht) Über MPC Cleaner habe ich dann gelesen dass es ein angebliches AV Programm sei, dass Probleme verursacht um dann gegen den Kauf eine Vermeindliche Lösung anbietet. Also habe ich es deinstalliert. Mehhrmals. Von Windows aus und mit dem Revo Uninstaller. Doch nach jedem Neustart ist das Programm wieder da, inklusive einer zweiten Anwendung Namens MPC Desktop. Windows Defender sowie AVG zeigen allerdings keine Bedrohung an. Adwcleaner schafft es ebenfalls nicht sie zu entfernen. Also wollte ich das System zurücksetzen. Das funktioniert allerdings auch nicht. Es läuft bis 8% und dann bricht es aufgrund eines Problems ab und zeigt die Meldung dass nicht verändert wurde. Doch scheinbar hat es das doch, viele Programme u.a. Chrome wurden bereits deinstalliert oder teilweise gelöscht, sodass sie nicht mehr laufen. Ich bin mit meinem Latein am Ende und habe jetzt bestimmt 12 Stunden dran gesessen aber komme nicht mehr weiter. Vielleicht kennt ja jemand hier eine Lösung und kann mir helfen.

PC, Malware, Windows 10
1 Antwort
Facebook Entwickler-account?

Hallo, ich dachte ich frage erstmal hier bevor ich in der Hilfe von Facebook direkt suche. Ich habe einige Fragen zum Facebook for Developers bzw, zur Facebook Plattform für Entwickler. Am besten wäre es natürlich wenn mir jemand hier helfen kann, der auf FB als Entwickler registriert ist. Ich bin durch eine andere Seite auf der Entwicklerseite von Facebook gelandet: https://developers.facebook.com/

Habe nur aus Neugier rechts oben(ich war währenddessen auf FB angemeldet)auf "Los geht's" geklickt und mein Passwort eingegeben. Dann kam ich bis zu dem Punkt wo man die ABGs und Datensch.Richtlinien aktzeptieren sollte was ich nicht gemacht habe, weshalb jedesmal wenn ich auf den Button "Los geht's" klicke bei der Anfrage der AGBs bin. Meine frage(n) hierzu.

1.Kann ich irgendwie wieder zurückkommen, so das ich wieder zu dem "Part" komme wo ich mein PW eingeben müsste, oder setzt es sich sogar von selbst zurück?

2.Im Grunde habe ich ja noch nichts akzeptiert(habe zwar den Regler mal aus Interesse auf "ja" geschoben aber nicht auf weiter geklickt ", gilt mein Account trotzdem schon als Entwickler Account oder wird dafür ein neuer Account erstellt?

3.LetzteFrage gehört eigentlich auch zur 2.Und zwar ob man dann einen neuen(Zweiten) Account bekommt, oder ob der eigene Account zum Entwickler-account wird und was ändert sich dort optisch. 4.Bzw. würde nur die Registrierung zum Entwicklerkonto Geld kosten?

Ich danke schon mal im Vorraus.

Facebook, Facebook for Developers
1 Antwort
Fotos im internen Telefon-Speicher nicht speicherbar?

Habe ein kleines altes Smartphone (wird irgendwo so bezeichnet). Dieses hat einen, wie wohl bei allen der Fall, internen Speicher. Als ich es erwarb, antiquarisch bei einer Börse, hatte es noch keine zusätzliche Speicherkarte. Konnte ich noch besorgen. Stellte kürzlich fest, daß ich die Fotos vom internen Speicher nicht im PC speichern konnte. Jetzt seit ein paar Tagen fürchte ich, daß das Gerät bald seinen Geist aufgibt, denn im Sichtfenster sind komische Linien sichtbar. Das Gerät ist ein Sony Ericsson Walkman, Bezeichnung W 350i. Mein PC-System Windows 7,arbeite mit Google Chrome. Bisher, geht zur Zeit nicht mehr, habe ich per USB-Kabel die Fotos in den PC eingegeben, nur funktionierte das nicht mit den Fotos aus dem internen Speicher. Lt. Bedienungsanweisung ist die Rede von einer Softwäre "PC-Suite", diese befindet sich auf meinem PC. Dann hatte ich das Phone per Spezialeinstellung auf Bluetooth-Verbindung eingestellt So wollte ich die Fotos aus dem internen Speicher auf den PC übertragen. Auf meinem PC habe ich dann natürlich auch die "Bluetooth-Verbindung" gewählt. Dann sehe ich den Text auf Foto 1. Da gehe ich auf "Dateien empfangen". Aber es erscheint dann der Text von Foto 2 und 3. Versuche dann ein "neues Gerät" zu finden, was nicht funktioniert Habe dann meine Bedienungsanleitung durchgeschaut, die mich nicht schlauer macht. Ich finde nicht heraus, was ich für ein Problem habe. In der Anleitung heißt es bei Bl-Anwendung es solle kein Funkabstand mehr als 10 mtr da sein und kein störendes Objekt dazwischen. Habe das Handy direkt vor dem PC liegen. Inzwischen habe ich wohl gemerkt, daß ich von der Mini-Speicherkarte nichts mehr auf den PC wie bisher speichern kann, ich lese dann auf dem Bildschirm im PC "Ordner leer". Ist aber nicht so, denn die zuletzt gemachten, nicht ganz wichtigen Fotos sind jetzt im internen Speicher. Jetzt bin ich mit meiner Weisheit am Ende und erhoffe mir hier kompetente Hilfe.

Interner Handy-Speicher, Speichern vom Internspeicher
1 Antwort
Fertig Pc aufrüsten aber angst das etwas schief läuft?

Ich hatte den Acer Predator G6 710 Pc. Für Normales Gaming ist der Rechner schon super aber für Livestreams, Videos Schneiden, Rendern und so weiter braucht man schon etwas besseres. Ich will eine Wasserkühlung einbauen und ein bisschen mehr Festplatten Laufwerke für 4 Festplatten

Ein Altes Mainboard von Acer CPU: i7 6700k Grafikkarte: Geforce GTX 1080 Arbeitsspeicher: 64 GB DDR4 SSD: 512 GB M.2 Netzteil: Ein Acer 730W

Ich habe alle Komponenten vom Mainboard entfernt. Die CPU habe ich mit einem trockenen Taschentuch einfach so geputzt und ich weil ich nicht weiß mit was ich es sonst putzen soll. Die ganzen Komponenten liegen jetzt seit zwei Wochen im Wohnzimmertisch. Ich habe die natürlich mit Plastiksachen bedeckt damit kein Staub oder sonst etwas kommt. Ich bin immer noch auf der suche nach einem Mainboard und einem Netzteil. Ich habe schon ein Gehäuse und eine Wasserkühlung gekauft.

Gehäuse: Corsair Carbide Series Spec 1 Wasserkühlung: Corsair Hydro Series H45

Als Mainboard würde ich das Asus Z170 Pro Gaming Mainboard kaufen weil ich brauche viele USB Anschlüsse. Als Netzteil würde ich gerne ein 750W Netzteil kaufen aber ich weiß nicht von welcher Marke ich kaufen soll

Und ich hoffe das alles reibungslos klappt denn ich habe seit Tagen nie richtig Schlaf weil ich angst habe das etwas schief läuft.

Hardware, Computer, PC, acer, Asus, Aufrüstung, Technik, Komponenten, Geforce
2 Antworten
Probleme mit Asus PCE-AC56 Dual Band verbindungsabbrüche?

Hallo,

Ich habe ein Problem meine Asus Netzwerkkarte mit meinem drahtlosen Netzwerk zu verbinden. Also ich habe die Netzwerkkarte Asus PCE-AC56 (AC1300) aufgrund von Bewertungen bestellt da ich kein Lan Kabel legen kann und meine Freundin mich und meine Hardware aus dem Wohnzimmer verbannt hat . Zu meinem Büro kann ich wie gesagt kein Kabel legen weil es extrem umständlich wäre und ich einige Türen dann nicht schließen könnte (gebohrt werden darf nicht). WLAN Adapter ist die Vodafone easy Box (neuere Generation)

Soweit so gut Karte in den vorgesehenen Slot eingesteckt an die Antennen angeschlossen. Dann hab ich die Treiber online von der Asus Homepage runtergeladen über das Asus Programm mein Netzwerk rausgesucht und den Netwerkschlüssel eingegeben. Es dauert ne weile dann verbindet er kurz gibt mir aber die Nachricht: "please check that u enter the Password is correct?" verbindet aber ungefähr für 10 Sekunden hatte in der Zeit das Lan kabel draussen und konnte kurz Google aufrufen.. aber wenige Sekunden später flieg ich raus... ich habe den schlüssel c.a 10 mal Ziffer für Ziffer eingegeben sicherheitssoftware deaktiviert und sowohl die Optionen im Adapter 2,4ghz (only), 5ghz(only) und 2,4ghz&5ghz probiert und jedes mal daßelbe er versucht zu verbinden, verbindet und 10 Sekunden bricht die Verbindung wieder ab bei allen Modi. Treibersoftware deinstalliert win 10 treiber aktualisiert treibersoftware& asus Setup neu installiert wieder durchprobiert... immernoch das bekannte Problem.. die blauen leuchte an der netzwerkkarte blinkt und schafft es ja wie gesagt für wenige Sekunden zu verbinden. router auf werkeinstellungen gesetzt und eingestellt treiber von der karte neu installiert immernoch das Problem.

Mein Handy läuft auf 2,4Ghz und hat überhaupt keine Probleme

die Verbindung der karte zum router auf 2,4Ghz zeigt volle Balken auf 5Ghz zeigt es 2 von 3 an

Bin echt am verzweifeln und meine alte macht mir noch zusätzlich Stress... (lass mich natürlich nicht stressen) aber will auch endlich mein Büro einrichten und dort arbeiten..

ich hab nochmal Bilder angehängt vielleicht habt ihr ja Ideen? Bin kurz davor das Ding gegen die Wand zu brettern.. oder zurückzuschicken aber wär natürlich super wenns so irgendwie klappt

Asus, hilfe, WLAN, Verbindungsprobleme
1 Antwort

Beliebte Themen