Zweiter Router im Telekom Netz installieren. Ist es das wert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vergiss es, denn TV und Telefon sind sogenannte Echtzeitanwendungen und müssen daher bevorzugt behandelt werden!

Telefon kannst Du dabei, aufgrund der geringen Datenmenge, aber ausklammern.

Es bringt ja auch nix, wenn Du einen Download startest, spielst, Mails abrufst oder surfst, wenn dann jedesmal das Fernsehbild anfängt zu verpixeln oder gar stehen bleibt. Dann kann die Glotze auch gleich aus bleiben und wenn sie aus ist, dann hast Du ja das Problem nicht... Wie Du siehst, ein Teufelskreis...

Selbst wenn Du hinter den jetzt vorhandenen Router noch einen 2. Router hängst ändert das nichts an der Priorisierung/Bevorzugung von TV und Telefon, da hilft nur ein schnellerer Internetanschluß (oder wenigstens auf HD-Sender zu verzichten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Warlord3693 06.01.2016, 11:56

Naja, das Problem wäre dann mal gelöst! (finstere Lache) 100k Leitung zieht bald ein^^

0

Ein zweiter Router würde dir nur helfen wenn du auch einen 2. Telefonanschluss hast mit eigener DSL-Verbindung. Sonst bekommst du über den 2 Router auch nur das was dir auch der 1.Router lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2ter Router ist immer gut! Nur kann ich dir jetzt nicht sagen ob es dann schneller ist oder wie die Leistung aufgeteilt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?