Zweitakku ohne Notebook laden?

2 Antworten

Klar gibt's sowas. Kauf dir einfach einen 2ten Akku. Den lädst du dann auch einfach am pc auf ( machste dann mit beiden) und schon haste 2 volle akkus.

Würde einfach schauen das sie beide voll sind bevor ich verreise. Und das aber im Laptop selber tun. Würde mir dafür nicht extra ein Ladegerät kaufen. Mit Netzteil kannst du die Akkus ja während des Betriebs tauschen.

Kfz-Netzteil für Notebook - Spannung+Stecker ok, aber keine Funktion, Ursache?

Ich habe ein HP Notebook und habe mir auf eBay ein von der Leistung her passenden Kfz-Netz-/Ladeteil gekauft, dass mehrere passende Stecker für fast alle marktüblichen Notebooks hat.

Mein Notebokk braucht 18,5 V mit ca. 3,5 Amp. also rd. 65 Watt; das Netzteil liefert mehrere, einstellbare Spannungen und max. 4 Amp. bis 80 Watt, sollte also passen.

Nur funktioniert es nicht im Auto. Mit Spannungs-Meßgerät Spannung geprüft, ist ok, und auch eine Kontroll-LED am Notebook leuchtet, also ist auch der Stecker in Ordnung. Nur weder läßt sich das Notebook (ohne Akku) einschalten noch mit Akku laden.

Wenn die Spannung in Ordnung ist, kann es meiner Meinung nur an der mangelhaften Stromstärke liegen, die offenbar niedriger ist als sie sein soll. Der Verkäufer (privat) behauptet, dass das Gerät in Ordnung wäre. Was gäbe es denn noch für Ursachen?

...zur Frage

Wie lade ich meinen Notebook Akku richtig auf?

Hallo, ich habe mir ein neues Notebook gekauft (Dell XPS 15). Nun möchte ich natürlich die größt mögliche Leistung für meinen Akku erreichen. Gibt es hier Dinge auf die ich achten sollte, wie: "das erste ma komplett Laden" und danach möglichst immer von" 0% bis 100% "laden? Oder ist das bei den neuen Akkus nicht mehr so wesentlich?

...zur Frage

Laptop geht plötzlich nicht mehr an und nichts passiert, liegt das am Ladegerät oder was ist los?

Hallo Und zwar habe ich ein Problem mit meinem Laptop(Marke Acer). Ich habe gestern ganz normal mit dem Laptop gespielt und gesurft usw und hatte keine Probleme. Ladegerät usw alles funktioniert. Habe es dann normal ausgeschaltet. Als ich aber von der Schule kam und den Laptop einschalten wollte, hat nichts funktioniert. Es hat einfach nicht hochgefahren und war wie tot. Habe dann den Ladegerät angesteckt und versucht ihn wieder anzuschalten, aber wieder dasselbe (den Stecker gewechselt gepustet usw). Es hat auch nichts geleuchtet, war einfach zu und nichts funktionierte. Habe auch schon den Laptop aufgeschraubt und den Akku rein und raus genommen und es auch alles gesäubert. Aber es hat nichts geklappt. Auch wenn ich den Power Button gedrückt halte. Bevor ich den Laptop ausgeschaltet hatte war noch glaube ich etwas Akku übrig. Habe Angst, dass es doch nicht an den Ladegerät liegt, sondern am Laptop... Was soll ich tun und woran kann es liegen? Ich hatte auch denke ich keinen Virus eingefangen, weil alles recht flüssig lief. Übrigens ist der Laptop erst knapp 1 jahr alt.. Und außerdem habe ich noch paar Selfies, bilder usw die ich ungern zeigen möchte, falls die Reparatur das sehen wird wenn ich es überhaupt hinschicken kann. was soll ich nur machen? Kann das am Laptop liegen oder am Ladegerät?wäre dankbar um eine hilfreiche Antwort

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?