Zusammenstellung sinnvoll fürs Gaming?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du ein sehr gutes System (bis auf die Graka) hast, würde ich dir im Jahr 2018 KEINE 1060 empfehlen. Ich würde mindestens über eine 1070 (wenn nicht 1070 ti) nachdenken. Falls du dir eine 1070 ti leisten könntest, würde ich dir die von Zotac AMP plus empfehlen, da diese übertaktet ist. NVIDIA hat nämlich allen Marken verboten diese Karte zu übertakten, da sie sonst so gut wie eine 1080 wäre. Zotac hat jedoch (als einzige Marke) eine One-Click-OC veröffentlicht, die nur auf der 1070 ti von Zotac AMP funktioniert. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Wenn du jetzt eh eher anspruchslose Games zocken willst, reicht deine Grafikkarte noch aus.

Bis dann...

2

und die 1070? geht die von msi?

0
2

kann mir maximal 500 euro graka leisten

0
16
@Yussuf123456789

Es ist wirklich schwierig da die Preise in die höhe gehen bzw immer noch sind. Bis 500€ würde ich die Vega 56 empfehlen. Ist leicht schneller als die Gtx 1070.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Asus-Radeon-RX-Vega-56-ROG-Strix-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1223026.html

Oder für 500€ die Vega 64 liegt auf augenhöhe mit der 1080.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Gigabyte-Radeon-RX-Vega-64-Gaming-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1229293.html

0

Generell würde ich keine Intel PC kiste kaufen wollen. Man braucht nur nach Meltown & Spectre sowie Intels ME zu googeln und wird Haufenweise fündig. dies betrifft alle prozessoren die ab 2009/2010 Produziert wurden ,auch Xeon Serie ist davon Betroffen. Je nach anwendung bremsen die Patches eine Intel CPU bis zu 20% aus ( bei VB Anwendungen sind es sogar mehr als 50%) . Es müssen funktionen in der CPU deaktivert werden damit die Probleme nicht weiter auftreten. bei einer AMD Kombiantion treten diese Probleme nicht auf und AMD ist nicht so stark von diesen Problemen betroffen als Intel. Die Patches haben keine nennenswerten Einflüsse auf deren Leistung. Daher wäre das Preis/Leistungsgefüge bei AMD deutlich besser als bei Intel. Und man bekommt sogar mehr fürs Geld (AMD).

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Mini FPS Einbrüche, Warum?

Hey,

Ich habe einen neuen PC mit folgenden Teilen:

GK: 4096MB MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 DIMM CL16 Dual Kit CPU-Kühler:EKL Ben Nevis Tower Kühler SSD/M.2: 256GB Samsung SM951 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/s MB:MSI Z170A Krait Gaming Intel CPU: Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151

Mit Windows 10 ganz frisch rauf gezogen jedoch noch die 30 Tage test Version glaube ich.

Nun zum Problem ich habe zwischendurch beim LoL oder auch HOTS spielen ganz kurze Frame Einbrüche ( man kann schon eher sagen Standbilder). Auch wenn der PC gerade erst hoch gefahren ist. Also kann ich mir nicht vorstellen das es um Überhitzung oder sowas liegt. Einfach weil ich dazu noch 2 Andere Lüfter eingebaut habe UND League jetzt nicht gerade ein Ressourcen fressendes Spiel ist.

Hat jemand eine Lösung?

Danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

AMD FX-8350 mit MSI 970A-G43?

Hallo, ich habe mit einen neuen Prozessor zugelegt und habe nun extreme FPS Drops während dem Spielen. Es ist egal welches Spiel. Ob CS:GO oder Battlefield 1.

Ich habe schon etwas gegoogelt und herausgefunden das mein Mainboard den 8350 Prozessor nicht unterstützt. Ich hatte davor den AMD FX-6300 drinne und habe ihn übertaktet damit ich die aktuellen spiele weiterhin meistern kann.

Nach dem Umstieg kamen dann die FPS Dops. Google sagt nun es kann an zu viel Wärmeleitpaste hängen, das mein Mainboard den Prozessor nicht unterstützt oder was ich eher glaube das die SpaWa einfach zu heiß werden und mein Kühler einfach versagt.

Zu meinem System.

Mainboard: MSI 970A-G43

Prozessor: AMD FX-8350 --> Davor FX-6300 ohne Probleme

Grafikkarte: MSI Geforce GTX 970

CPU-Kühler: be quiet! PURE ROCK SLIM

Netzteil: Thermaltake London 550Watt

Arbeitsspeicher: 16 GB DDR-3 1600

Was würdet ihr sagen wo das Problem liegt? Sollte ich mir vielleicht einen Top-Blower Kühler anschaffen und das Problem ist gelöst oder sollte wegen der Unterstützung ein neues Mainboard her? Dann wäre ich für das Asus 970 Pro Gaming/Aura bereit.

...zur Frage

Passen diese PC-Komponente gut zusammen?

Hallo zsm. Ich habe gerade meinen neuen PC zusammengestellt und möchte fragen, ob alles ok ist. Ich habe einige Stunden damit verbracht die Teile sorgfältig zu vergleichen und zu entscheiden. Natürlich kann auch ich mal etwas übersehen, vergessen oder einen Fehler gemacht haben. Und deswegen hoffe ich, dass ihr mir versichern könnt, dass alles passt. Natürlich hoffe ich auf gute Antworten, mit Begründungen und euren Support!

Was will ich mit dem PC machen?

Nun ich möchte Yter werden, d.h. ich möchte aufnehmen und zocken.(FullHD, hohe Einstellungen und 30-60 FPS Und zwar geht es in Richtung Minecraft, LOL, CSGO, Fallout 4, diverse Onlinegames und ich möchte auch von Nintendo-Konsolen aufnehmen. Der PC sollte mindestens 5 Jahre aktuell für Spiele in FHD sein!

Wichtige Anmerkungen: Ein klares Budget habe ich nicht, aber ich möchte ihn so billig wie möglich haben und maximal 1800.- ausgeben! Da ich in der Schweiz wohne, kann ich nur über Alternate und Amazon bestellen! Der Pc muss nicht flüsterleise sein, aber er darf keinen Krach machen!

Hardware:

Prozessor : i7-6700K 369.00

Grafikkarte: Gigabyte Geforce GTX 980 Extreme Windforce 3X 569.00

RAM : Kingston Hyper X DDR4-2400 16GB 71.00

Mainboard : MSI Z170A GamingPro 154.00

Netzteil : be Quiet! Straight Power 10 500W 97.90

SSD : Sandisk Ultra ll(2) 240GB 72.00

Harddisk : WD Blue 1TB 49.99

Gehäuse : Aerocool XPredatorX1 59.90

CPU-Kühler : be Quiet!Dark Rock Advanced c1 58.00

Gehäuse Kühler :

3x be Quiet! Pure Wings 2 120mm 9.79

2x be Quiet! Pure Wings 2 140mm 10.99

Total : 30.57

Netzwerkkarte : TP-Link TL-WDN4800 36.00

OS : Windows 7 (Windows 10) 30.00

DVD-Laufwerk : LG-GH24NSD1 14.99

Monitor : Acer G237HLA-LED Monitor 149.00

Gesamttotal : 1759.13

Was würdet ihr anders machen? Was findet ihr gut/schlecht ? Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Wenn ihr eine Antwort geschrieben habt und bei mir noch Fragen auftauchen, werde ich sie stellen und hoffen, dass ihr sie beantwortet und mir weiterhelft!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?