Zu starkes Netzteil?

3 Antworten

hab hier ein 700 watt netzteil gefunden, welches ziemlich günstig ist, wie siehts aus? Super Flower SF700R-14A, 700Watt, „Aurora“ Plug-N-Power

oder doch: Seasonic X-760 (SS-760KM) Gold - 760 Watt

0

Ich würde so ab 750 Watt anfangen oder höher!

Wenns höher ist kannst du nichts falsch machen wenn das Netzteil die ganzen Sicherungen hat!

Ist meine Konfiguration so Kompatibel?

Ich möchte mir einen PC Zusammenstellen aber da ich noch nicht so erfahren in dem Thema bin hier ist meine Zusammenstellung:

Grafikkarte: GeForce GTX960 4GB GDDR5 128Bit PCI-E PCI Express

Prozessor: Intel Pentium G4560 2x 3.50GHz So.1151 BOX

Mainboard: ASRock H110M-DGS Intel H110 So.1151 Dual Channel DDR4 mATX Retail

Festplatte: 1000GB Seagate BarraCuda ST1000DM010 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Netzteil: 400 Watt be quiet! System Power 8 Non-Modular 80+

Gehäuse: Sharkoon VG5-V Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Arbeitsspeicher(RAM): 8GB Crucial CT8G4DFS824A DDR4-2400 DIMM CL17 Single

CPU Kühler: be quiet! Pure Rock Slim Tower Kühler

Dankeschön schonmal im Voraus

...zur Frage

Wie viel Watt für dieses System?

Hallo, ich wollte fragen, wie viel Watt dieses System benötigen würde und welches Netzteil ihr deshalb empfehlen würdet.

CPU: i5 4690

GraKa: R9 390 Nitro

Motherboard: MSI H97 gaming3

RAM: 16GB

HDD: 1TB Seagate

SSD: 240 GB SanDisk

DVD-Brenner

CPU-Kühler: ELK Ben Nevis

2 Gehäuse Lüfter

(Einige der Angaben sind zwar nicht soooo wichtig, aber trotzdem, so hab ich wenigstens nix vergessen, hoffe ich... :) )

Vielen Dank

PS: Wenn Verbesserungsvorschläge, diese gerne nennen

...zur Frage

Lohnt sich jetzt noch eine Geforce GTX 590?

Hi.

Nach vielem Diskutieren mit Freunden kam ich jetzt endlich zum entschluss dass ich mir eine GTX 590 holen sollte.

Natürlich kauf ich den ganzen PC komplett neu. PC SPECS: (Die Komponenten die ich für kompatibel "miteinander" halte)

I7 2500K @ 3.30 GHz (cooling: Corsair H60)

Asus P8Z68-V PRO/GEN3, Z68 mit (PCIe 3.0 !!)

Corsair Vengeance, 4x4Gb, 1600 MHz

Gigabyte GTX 590 607 Mhz dual GPU

Western Digital Caviar Black, 7200rpm, 64MB, 1.5TB &

Kingston HyperX SSD 120GB, SATA-3

LG BH10LS Blyray& DVD(Brenner)

Cooler Master HAF X - nVidia Edition

Corsair Netzteil AX850 Gold / 850Watt

Nun zu meinen Frage(n)

  1. Ist der PC, den ich zusammengestelt habe gut (also gibt es kein "Bottleneck") ?
  2. Ist der Preis von umgerechnet 1.986,13 € O.K. ?
  3. Soll ich das mit diesem System vieleicht lassen und doch lieber auf die Ivy Bridge & Kepler GPU's warten ?
  4. Gibt es Microstutter (Mikroruckler) bei der GTX 590? ... Ja das sind meine Fragen. Ich hoffe ihr könnt mir eine gute Antwort geben :).
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?