Zahlen als Namen umschreiben in Excel?

3 Antworten

Man kann Zellen benamsen. Vielleicht hilft dir das schon ein wenig.

Markiere den Bereich, dem du einen Namen vergeben willst. Das Adressfeld übertippst du dann mit dem Namen, z. B. "MeinName".

Nun kannst du überall in Formeln anstelle der Zelle / des Zellbereichs "MeinName" verwenden.

Über das Menü Extras kannst du erweiterte Funktionen bezüglich festgelegter Namen finden.

Woher ich das weiß:
Hobby

Das findet man bestimmt irgendwo auf Google. Das ist so eine Wenn, dann Funktion. Schau noch mal auf Englisch vielleicht, was da die Leute sagen.

Über sverweis auf eine Namens-Zahlen-Liste verweisen.

Wie kann ich in Excel in Echtzeit einen bestimmten Wert von einer Webseite darstellen lassen?

Ich möchte gerne eine Zahl, in diesem Fall die Anzahl von Followern, von einer anderen Seite in einer Exceltabelle in Echtzeit sehen. Ist das irgendwie möglich?

...zur Frage

Wie kann ich Excel überreden, das Wochenenddatum zu farbig zu markieren?

Ich habe eine Tabelle, die täglich aktualisiere. Dabei steht als erster Eintrag einer Zeile das aktuelle Datum. Wenn ich jetzt ein Diagramm erstelle, möchte ich gern, dass das Datum (welches auf der X-Achse liegt) an den Wochenenden (Sonnabend und Sonntag) bspw. rot markiert wird und sich so von den anderen Datumseinträgen abhebt. Wie kann man das automatisiert machen lassen?

...zur Frage

Wie kann ich bestimmte Zellen in Excel am schnellsten addieren?

Ich stehe derzeit vor eine Herausforderung, bei der ich Hilfe brauche: Habe eine Excel-Liste mit sechs Spalten und vielen Zeilen. In der linken Spalte ist der SOLL-Wert des Produktes A angegeben. In der Spalte daneben, steht der IST-Wert des gleichen Produktes. In den Spalten 3 und 4 stehen SOLL- und IST-Wert eines zweiten Produktes. In Spalte 5 sollen nun die SOLL-Werte von Spalte 1 und 3 addiert werden. In der Spalte ganz rechts (6) muss die Summe der IST-Werte stehen. Ich mache es bisher so: Klicke in Spalte 5 und gebe das "="-Zeichen ein. Dann wähle ich SOLL-Wert 1 aus drücke das "+"-Zeichen, wähle SOLL-Wert 2 aus und drücke dann Enter. Dann habe ich die Summer der beiden Zellen. Das Gleiche mache ich auch für die IST-Werte.

Da meine Tabelle aber ziemlich lang ist und ich das nicht immer so machen möchte, brauche ich eure Hilfe. Gibt es eine Lösung, wie ich diese Formel auf alle Zeilen beziehen kann? Ich habe es schon mit der Shift-Taste probiert, aber das klappt nicht :-(

...zur Frage

Warum will Excel oftmals ungeänderte Dateien beim Schließen wieder speichern?

Hallo zusammen. Ich habe eine Frage zu MS Excel:

Oftmals ist es so, dass ich mir Exceltabellen ansehe, ohne etwas darin zu ändern. Beim Schließen fragt Excel dann trotzdem nach, ob ich die Änderungen, die an der Tabelle vorgenommen wurden, speichern möchte. Warum ist das so? Ein Fehler in der Programmierung?

...zur Frage

Excel: Computernamen in Zeile ausgeben (VBA)

Hallo Community, ich bin gerade auf der Suche nach einem Code, um in Excel den Computernamen in eine Zelle eingeben zu lassen. Momentan bin ich soweit, dass per MessageBox, oder in einer bestimmten Zelle (z.B. Cells(1,1)), der Computername angezeigt wird. Die MessageBox ist nicht wirklich notwendig. Nun brauche ich aber ein Befehl, der z.b., angefangen bei D4 den Computernamen einträgt. Ein anderer Benutzer soll dann bei D5 den Computernamen per Makro eingeben. Kurz ein Code der mit Range erfasst, ob die Zeile über ihm schon belegt ist. Freundliche Grüße und danke schon mal für eure Hilfe. Androide42

...zur Frage

Wie kann man in Excel die letzten 2 Ziffern eine Zelle durch 2 wählbare Ziffern ersetzen?

Bsp.: B013121101 - die 01 ist immer gleich nur der Rest davor nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?