Wozu sind die kleinen SSD-Festplatten gut? Zu klein für Videos und Bilder!!! Also wofür?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo althaus,Also die SDD Festplatten sind in den Office Anwendungen und beim Booten deutlich schneller,als herkömmliche HDD Festplatten.Ein Kauf lohnt sich.Die Schelligkeit der Festplatte macht sich auf Windows 7 extrem bemerkbar.Viele Grüße LenovoIdeaGamerPC

24

Du meinst es ist für Office-Anwendungen. Dann gebe ich Dir Recht. Dafür reichen 4GB.

0
17
@althaus

Also meinst du,ob 4 GB Arbeitsspeicher reichen?Ja,angenommen du benutzt Windows 7 und hast einen schnellen CPU.

0

Worum geht es genau? Ist das die Beschreibung eines Computers? SSD-Festplatten sind deutlich schneller als normale HDD-Festplatten. Ich nehme an das ist für Dateien gedacht auf die häufig zugegriffen werden muss.

Wie findet ihr diese Pc-Konfiguration (Gaming-Pc) ?

Grafik: 8GB MSI Radeon RX 580 Gaming X 8G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X 6x 3.60GHz So.AM4 WOF

Mainboard: MSI B350 PC MATE AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Festplatten: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 32MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s + 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-75E250B/EU)

Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10 CM Modular 80+ Gold

CPU Kühler: be quiet! Pure Rock Tower Kühler

Gehäuse: Sharkoon M25-W mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Ram: 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

Anderes Zeug's : DVD-Brenner

Kann mir auch jemand sagen ob die Komponenten zueinander passen? Ich bin sehr verunsichert was die Pin-Anschlüsse angeht z.B hat der Kühler einen 4pin Anschluss und das Motherboard nur 2x 8 PCIe und 2x 1 PCIe

(Seid mir nicht böse das ich von euch so viel wissen will und das es euch so viel Zeit raubt , ich bin nicht grad der Computer Spezialist haha)

...zur Frage

Sind 97°C zuviel bei Radeon HD 6970M?

Ich habe mir vor kurzem ein Notebook mit folgender Konfig gekauft:

Intel Core i7 2630qm; AMD Radeon HD 6970M 2048MB GDDR5; SAMSUNG Spinpoint MP4, 500GB, SATA-300, 7200rpm, 16MB Cache; KINGSTON SO-DIMM, 8GB DDR3-1333MHz, 2x 4GB Modul, 64-bit wide DDR3 Data Channels

Allerdings geht es nach einiger Zeit in Crysis 2 einfach so aus (So, als hätte man den Akku herausgenommen, oder den Netzschalter gedrückt gehalten). Und es sieht so aus, als würde es überhitzen, da das Hochlagern des Notebooks dazu geführt hat, dass es länger dauert, bis es ausgeht. Hab jetzt mal GPU-Z installiert und das hat mir angezeigt, dass das Notebook in Crysis 2 nach ca. 15 min 97°C hat. Wollt es nicht länger laufen lassen, damit es nicht wieder abstürzt. Also hier meine Frage: Sind 97°C in Crysis 2 zuviel für die Radeon HD 6970M? Und ab wieviel °C schaltet sie sich ab?

Schonmal danke im vorraus!

...zur Frage

GIGABYTE B450 AORUS PRO - 2x M.2 SSD?

Sind die Slots beide gleich groß?

Also kann ich z.b 1x Samsung 970 EVO 500 GB, Solid State Drive und 1x Samsung 970 EVO 250 GB, Solid State Drive

in meinem System verbauen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen :)

Schonmal vielen Dank für jede Antwort!

...zur Frage

Eine von zwei SSDs wird nicht mehr von Win 7 erkannt - woran kann das liegen?

Bis jetzt hat Win 7 meine beiden SSD s ohne wenn und aber erkannt. SSD 1 = C - Windows 7 und SSD 2 = D - ist noch LEER Bei meinem letzten Neustart zeigt Win 7 mir nur noch eine SSD ( C = Windows ) an, die zweite SSD wird nicht mehr erkannt, woran kann das liegen ?

Danke

...zur Frage

Gamer PC verkaufen ! Wie viel wert ?

Ich hab mir letztes Weihnachten einen PC gekauft. Er hat 679 € gekostet. Er hat jetzt noch 17 Monate Garantie. Ich möchte ihn verkaufen , weil ich auf einen Laptop umsteigen will. Er heißt Mr. Gamer HD 4850

Hier die Hardware:

Prozessor: AMD Phenom || 920 (Deneb) 4x 2,66 GHz, Quad Core, 6MB L3 Cache, Sockel AM2+

Hauptspeicher: 4096 MB DDR2-SDRAM PC-800 (2x 2048 MB)

Mainbord: MSI K9A2 CF-F ATI 790X Chip (Crossfire ready) 2x PCI, 1x PCIe x1, 2x PCIe x16, 4x DIMM (2 frei)

Grafikkarten: ATI Readon HD4850 (1024MB VRAM) DVI, HDMI ready

Soundkarten: 7.1 Channel High Definition Audio

Festplatte: Maxtor STM3500418AS 500GB, 7.200U/Min, 32MB Cache, SATA-300

DVD-Recorder: LG GH22NP 48x CD-ROM , 16x DVD- ROM, 48x CD-R, 32x CDRW, 20x DVD-R, 22xDVD+R, 6x DVD-RW, 8x DVD+RW, 12x DVD-RAM

Gehäuse: ARLT K807 Design Miditower, 500W Netzteil

Anschlüsse: 2x PS/2, 1x LAN (10/100/1000) , 6x USB 2.0, 4x S-ATA, 1x ATA, 1x seriell, 6x Audio(Front, Rear, Center, Sub, Mic, Line-In), USB 2.0 CardReader 34in1, intern

Betriebssystem: Ohne Betriebssystem

Also so steht alles auf der Verpackung! Was ungefähr ist er wert. Vor einem halben Jahr hab ich 679 € bezahlt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?