Wozu gehört der Windows Ordner SysWOW64?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst nimm die beiden Funde in Quarantäne. Dann geh im Internet der Frage nach, ob es sich um Fehlalarm oder wirklich um Trojaner handelt. Für den Fall, dass es Fehlalarm ist, kannst Du wieder aus der Quarantäne entlassen. Sollte es sich tatsächlich um 2 Trojaner handeln, müssen die vom PC runter, egal, was danach evtl. nicht mehr einwandfrei funktioniert und zu reparieren ist. Die Entfernung erledigen kostenlose Programme. Ggf. dazu neue Frage stellen. Bei tatsächlichem Trojanerfund ist aber immer Neuinstallation die beste Lösung, weil Du sonst nicht mehr die Gewähr hast, einen wirklich "sauberen" und sicheren PC zu benutzen. Um was es sich bei dem (bis jetzt ja nur vermutlich) befallenen Ordner handelt, muss angesichts der Gefahren, die Trojaner darstellen, völlig unbedeutend sein.

50

Noch ein Prüfungstipp: Installiere Dir das kostenlose Malwarebytes, mach unbedingt ein Update und scanne damit dann Deinen PC. Bestätigt Malewarebytes die beiden Funde als Trojaner, sind es auch solche. Dann entscheide, ob Du sie mit Malwarebytes löschen oder lieber eine Neuinstallation machen willst. http://www.computerbild.de/download/Malwarebytes-Anti-Malware-3122246.html

0
10
@Avita

ok danke, werd ich gleich machen!

0
41
@STEREO

Im IN findet man Hinweise: Z. B. frei übersetzt!: Es ist gültig, wenn (und nur dann), die Sie 64-Bit – Vista - ausführen. WoW64 steht für "Windows auf 64-Bit-Windows", und es enthält alle 32-Bit - Binär-Dateien, die für Kompatibilität, die am Anfang der 64-Bit-Ausführung von Windows. So, ja "es sieht aus wie eine doppelte Kopie von allem in System32 enthaltenen (die sind, trotz den Namen des Verzeichnisses tatsächlich 64-Bit-Binärdateien).

0
50
@STEREO

Vor dem Scan mit Malwarebytes die vermutlichen Trojaner aus der Quarantäne entlassen!

0

Sytemvorbereitungsprogramm erscheint imme wieder

Ich habe mir einen neuen Computer mit voristalliertem Betriebssystem(Windows7, 64bit) bestellt, und beim Hochfahren kommen immer wieder diese Meldungen:

  • Computer wird für die erste Verwendung vorbereitet(trotz wiederholter Benutzung)
  • Systemvorbereitungsprogramm 31.4 startet
  • meistens klickie ich es weg, wenn ich es ausführe steht da:"Schwerwiegender Fehler im Systemvorbereitungsprogramm"

Der PC läuft flüssig, ist eigentlich eher ein kosmetischens Problem. Wie kriege ich diese Meldungen weg?

...zur Frage

Das Systeminformationsprogramm msinfo32??

Frage = Titel

...zur Frage

Werden Prefetch-Daten von Windows (7) automatisch angelegt, nachdem diese gelöscht wurden?

Heute bekam ich eine Meldung von TuneUp Utilities: die Prefetch-Daten wurden von irgendeinem Programm gelöscht. Dies würde den Systemstart verlangsamen. Werden denn diese Daten vom System (Windows 7) automatisch angelegt?

Welches Programm löscht denn diese? Ich nutze hin und wieder den CCleaner. Macht der so etwas?

Danke,

K.

...zur Frage

Farbe des "Auswahlfeldes" auf Desktop bei Windows7 ändern?

Hallo Forum

Kurz und schmerzlos: Ich möchte mein Auswahlfeld , was beim Gedrückthalten und bewegen des Cursors auf dem Desktop bei Windows7 erscheint, anstatt blau grün, gefärbt haben, da es ÜBERHAUPT nicht zu meinem restlichen Farbschema passt (wenn möglich auch die Icons, die mit jenem Feld ausgwählt werden anstatt hell weiß-blau, hell weiß-grün einfärben)

...zur Frage

Datei löschen obwohl sie ausgeführt wird

Hallo Forum Ich möchte gerne eine Datei löschen , aber immer , wenn ich shift+entf zum löschen drücke, meint mein Computer , dass eine gewisse "Win32 Cabinet Self-Extractor".Datei ausgeführt wird , und das ich aus diesem Grund die Datei nicht löschen kann.

Ich habe aber diese Datei nicht im Taskmanager und auch nicht im Systemstart oder im Dienst-reiter unter "msconfig" finden können, um sie zu beenden ...

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet ( z.B. indem ihr mir sagt wie man eine Datei löschen kann , obwohl sie gerade ausgeführt wird ..)

Loyalty

...zur Frage

Welche Systemanforderungen muss ein PC erfüllen, wenn ich zwei Betriebssysteme darauf haben möchte?

Das Betriebssystem an und für sich ist soweit ich weiß sehr ressourcenlastig. Welche Werte muss ein Notebook aufweisen, wenn mich darauf Windows 7 und Linux installieren will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?