Wozu gehört der Windows Ordner SysWOW64?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst nimm die beiden Funde in Quarantäne. Dann geh im Internet der Frage nach, ob es sich um Fehlalarm oder wirklich um Trojaner handelt. Für den Fall, dass es Fehlalarm ist, kannst Du wieder aus der Quarantäne entlassen. Sollte es sich tatsächlich um 2 Trojaner handeln, müssen die vom PC runter, egal, was danach evtl. nicht mehr einwandfrei funktioniert und zu reparieren ist. Die Entfernung erledigen kostenlose Programme. Ggf. dazu neue Frage stellen. Bei tatsächlichem Trojanerfund ist aber immer Neuinstallation die beste Lösung, weil Du sonst nicht mehr die Gewähr hast, einen wirklich "sauberen" und sicheren PC zu benutzen. Um was es sich bei dem (bis jetzt ja nur vermutlich) befallenen Ordner handelt, muss angesichts der Gefahren, die Trojaner darstellen, völlig unbedeutend sein.

Noch ein Prüfungstipp: Installiere Dir das kostenlose Malwarebytes, mach unbedingt ein Update und scanne damit dann Deinen PC. Bestätigt Malewarebytes die beiden Funde als Trojaner, sind es auch solche. Dann entscheide, ob Du sie mit Malwarebytes löschen oder lieber eine Neuinstallation machen willst. http://www.computerbild.de/download/Malwarebytes-Anti-Malware-3122246.html

0
@Avita

ok danke, werd ich gleich machen!

0
@STEREO

Im IN findet man Hinweise: Z. B. frei übersetzt!: Es ist gültig, wenn (und nur dann), die Sie 64-Bit – Vista - ausführen. WoW64 steht für "Windows auf 64-Bit-Windows", und es enthält alle 32-Bit - Binär-Dateien, die für Kompatibilität, die am Anfang der 64-Bit-Ausführung von Windows. So, ja "es sieht aus wie eine doppelte Kopie von allem in System32 enthaltenen (die sind, trotz den Namen des Verzeichnisses tatsächlich 64-Bit-Binärdateien).

0
@STEREO

Vor dem Scan mit Malwarebytes die vermutlichen Trojaner aus der Quarantäne entlassen!

0

Lautsprecher-Symbol unten rechts plötzlich weg (Win 7)

Unten rechts in der Taskleiste ist das Lautsprechersymbol weg, jetzt kann ich es nicht mehr aktivieren (In Windows 7). Im System-Menü "Infobereichsymbole" ist zwar "Symbol und Benachrichtig. anzeigen" eingestellt, aber es geht trotzdem nicht. Der PC sagt, wenn ich es so einstelle: "Das Benachrichtigungssymbol ist derzeit nicht aktiv. Es wird angezeigt, sobald es wieder aktiv ist". Wie kann ich es wieder aktivieren? Es stört mich, dass ich nicht auf einen Blick sehe, ob auf lautlos gestellt ist oder nicht.

Ich weiß auch nicht, wie es zu dem Problem gekommen ist. Habe nichts gemacht (Installation oder so was).

Bin über jede Hilfe dankbar!!!!

...zur Frage

Wie kann ich in Windows 10 einen Ordner verlinken um synchronisiert zu werden?

Liebe Community,

Ich verwende einen Online-Speicher "myCloud" (wie Dropbox oder so). Jetzt kann ich aber nicht alles auf dem Computer mit dem selben Ordner synchronisieren. Ich möchte mehrere verschiedene Ordner von verschiedenen HardDiscs mit Ordnern von dem Online-Speicher synchronisieren. Gibt es eine Möglichkeit einen Ordner zu machen in dem verschiedene Ordner sind, die auf andere Ordnerpfäde verweisen? Also wie eine Verknüpfung, aber, dass dem Programm vorgetäuscht wird, dass der Inhalt der Verknüpfung in diesem Ordner ist.

  • Wenn ich eine normale Verknüpfung im Online-Speicher mache, dann wird nur diese Verknüpfung synchronisiert. Aber nicht der Inhalt auf den diese Verknüpfung zeigt.
  • Und wenn ich ein Programm wie "FreeFileSync" verwende wird Speicherplatz auf diesem Ordner (auf dem Computer) verwendet.

Ich weiss nicht, ob es etwa auf diese Art gehen würde: "https://www.47k.de/apple-icloud-drive-verschieben/"

Ich hoffe ich habe es einigermassen verständlich beschrieben. Bei Fragen bitte immer gerne fragen.


Liebe Grüsse

Photelegy

...zur Frage

image64.exe

Nach einschalten des Laptop erscheint ein DOS-Fenster image64.exe in Process. Was kann das bedeuten?

...zur Frage

Mysteriöse Ordner im Papierkorb Ordner - Existenz normal ?

Guten Tag liebe Community,

wenn ich auf meinem Laptop mit Win7 in der Verzeichnisstruktur folgenden Pfad öffne:

Computer -> Acer (C:) -> $Recycle.Bin (dieser Ordner ist versteckt) !

In dem Ordner $Recycle.Bin finde ich nun den Papierkorb UND drei Ordner mit folgenden Eigenschaften:

  1. Öffnen --> Zugriff verweigert (auf Wunsch auch Fehlercode)
  2. Eigenschaften --> kein Inhalt, leerer Ordner
  3. Löschen --> Sie müssen Administratorrechte angeben, obwohl ich Admin bin (ob das danach funktioniert weiß ich nicht, weil ich noch nicht zu löschen versucht habe)

Die Namen lauten wie folgt:

  1. S-1-5-21-1393352951-3128931739-367035287-500

  2. S-1-5-21-1393352951-3128931739-367035287-1004

  3. S-1-5-21-2387145031-3036336010-2111603968-500

> Ich habe einmal gelesen, dass sich im > Ordner "$Recycle.Bin" nur der > Papierkorb befinden sollte - ist das > richtig? Und wenn ja, habe ich jetzt > einen Virus? > > Was kann ich dagegen tun bzw. das > löschen der Ordner (wenn überhaupt > möglich wird ja kaum reichen, oder?

Vielen Dank für alle Antworten

Liebe Grüße =D

...zur Frage

Das Systeminformationsprogramm msinfo32??

Frage = Titel

...zur Frage

Welche Systemanforderungen muss ein PC erfüllen, wenn ich zwei Betriebssysteme darauf haben möchte?

Das Betriebssystem an und für sich ist soweit ich weiß sehr ressourcenlastig. Welche Werte muss ein Notebook aufweisen, wenn mich darauf Windows 7 und Linux installieren will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?