Wozu braucht man Multimedia-Festplatten, ist das nicht ein bisschen umständlich wegen der Umwandlung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine sogenannte Multimedia-Festplatten ist einfach mehr, als eine normale externe Festplatte. Sie hat einen Teil Intelligenz eingebaut, welche du sonst nicht findest und hat ausserdem entsprechend mehr Schnittstellen, sodass du sie direkt an einen Fernseher anschliessen kannst oder mit Fernbedienung bedienen kannst. Von der Kapazität her kannst du damit natürlich einen ganzen Koffer voll CD's oder DVD's in einem kleinen Kästchen transportieren - und brauchst dazu keinen PC :-)

Klar verständlich, ohne Fachausdrücke, Top-Antwort. DH!

0

Was möchtest Du wissen?