Word Wörterbuch auf neuen Pc übertragen ?

0 Antworten

Aus altem PC ausgebaute Festplatte in neuem PC anschließen - Schadsoftware?

Hi, zuerstmal die Frage: Wenn ich eine Festplatte (ausgebaut aus dem alten PC/Normalerweise Schadwarefrei - aber man weiß ja nie was sich irgendwo in den Tiefen verbirgt) an meinen neuen PC - der einwandfrei funktioniert - anschließe, würde sich ja manche Schadware übertragen. Könnte man sich davor schützen?

...zur Frage

Word-Liste, wie kann ich diese komplett sehen?

Habe Windows 7 und nutze Google Chrome.

Problem: Weiß nicht mehr, wie ich die komplette Liste sehen kann. Sehe immer nur die letzten Themen, auf die ich zugegriffen habe.

Vor einiger Zeit hatte ich mir notiert, wie ich die komplette Liste (Word ist wohl gleich Libre Office)durchsehen kann, wenn ich ein bestimmtes Thema suche. Aber diese Notizen sind mir abhanden gekommen.

Denke, hier kann mir jemand helfen, bitte jedoch darum, es mir in kleinen Schritten und klar zu erklären. Danke schon mal.

...zur Frage

2-Port PS/2 KVM Switch KVM-0212 erkennt Tastatur und Maus nicht

Wollte Daten vom alten, selten benutzten PC der Vorgängerversion mit Win ME, (233 MHz Takt und 256 MB ROM) auf den neueren PC mit Win XP SP3 übertragen per PC-Direktverbindung über gekreuztes Netzwerkkabel. Dazu sollten ja im einfachsten Falle zwei Monitore, zwei Tastaturen und 2 Mauszeigergeräte vonnöten sein. Im PC-Shop konnte ich erfahren, daß es eine wesentlich preiswerte Lösung gäbe, nämlich mit sogenanntem Switch. Dieser schaltet auf einen (den normalerweise benutzten) Monitor wahlweise den einen oder anderen PC. Diese Funktion würde schon ausreichen, da ich ja zwei Tastaturen und zwei Mäuse habe. Der Switch schaltet nun auch noch beide PCs über eine Tastatur und eine Maus. Und nun das Problem: Der Win XP-Rechner läßt keine Paßworteingabe beim Hochfahren zu, weil der Mauszeiger sich nicht bewegt und weil die Tastatur nicht funktioniert. Es ist ja so, daß der Switch seine Spannungsversorgung über die PS/2-Anschlüsse für Tastatur und Maus bezieht, sonst hätte ich ja die Tastatur und die Maus ja am Win-XP-Rechner belassen können. Wird nun der WinME-Rechner mit dem Switch noch verbunden, kann nur der Tastaturanschluß bedient werden, nicht aber die Maus, diese ist eine serielle Maus mit Anschluß an COM1. Jetzt habe ich herausgefunden, daß zumindest beide Tastaturanschlüsse des Switches mit je einem Rechner verbunden sein müssen, damit er funktioniert, also die Maus direkt an den WinXP-Rechner, die serielle Maus direkt an den WinME-Rechner. Also muß zwischen den Mäusen herumjonglieren. Funktioniert aber. Frage: Ist der Treiber für die Tastaturemulationserkennung beim WinXP schuld oder "nur" die Spannungsversorgungsanforderung des Switches.

...zur Frage

Externe Festplatte wird nicht in den Wechselmedien angezeigt

HIlfe, so langsam verzweifel ich. Seit zwei Wochen mache ich nichts anderes als den alten PC auf den neuen zu übertragen usw... nun dachte ich ich wäre endlich fertig. Doch die externen Festplatten werden nicht erkannt. ALso unter Systemsteuerung > Hardeware + Sound > Geräte und Drucker wird sie angezeigt und auch unten in der Leiste wird sie angezeigt (...sicher entfernen.). WARUM wird sie nicht normal angegeben??? BItte um Antwort, ihr würdet mir einen riiiiiiiiiiiiiiiesen Gefallen tun. DANKE

P.S auf dem alten Rechner wird sie sofort erkannt...

...zur Frage

Von MS Outlook 2003 über Outlook Express nach Thunderbird?

Hallo,

ich versuche gerade, meine Mails von meinem alten auf ein neues Notebook zu überspielen. Bislang habe ich MS Outlook 2003 genutzt. Da das auf dem neuen PC nicht installiert ist, möchte ich auf Thunderbird umsteigen.

Hab schon mal gegoogelt und man kann Thunderbird nicht aus MS Office importieren. In anderen Foren habe ich aber gelesen, man solle den Umweg über Outlook Express gehen, denn das kann von MS Outlook importieren und Thunderbird kann wiederum von Outlook Express importieren.

So weit so gut, aber es klappt irgendwie nicht. Konnte zwar alle Mails von MS Outlook in Outlook Express importieren. Kriege dort aber immer die Fehlermeldung, dass das Programm den Host (POP3) nicht findet. Wenn ich auf den Punkt ->Konten gehe, das entsprechende Konto anwähle und auf ->importieren klicke, öffnet sich ein Kästchen zu meinem Desktop mit der Option "öffnen". Aber was soll ich denn hier öffnen?

Jedenfalls importiert Thunderbird auch nicht die Mails aus Outlook Express. Es tut zwar so, aber danach sind die Ordner leer. Das hat bestimmt was mit diesem nicht gefundenen Host zu tun, oder?

Kann mir jemand helfen? Sorry falls das eine dumme Frage ist, aber ich hab noch nie ein Emailkonto importiert und stecke auch sonst nicht so in der Materie.

Danke schonmal

Lea

...zur Frage

PC startet nach Einbau neuer Grafikkarte nicht ( Lüfter drehen ne halbe Umdrehung und gehen direkt wieder aus) - wieso?

Hallo, nach dem upgrade von meiner AMD radeon hd 6570 zu neuen NVIDIA GT 1030 ist mir folgendes passiert. Ich habe die neue Grafikarte bekommen (die NVIDIA) habe mich natürlich an der heizung entladen, stromstecker vom pc gezogen und meien alte grafikkaret ausgebaut und die neue rein. als ich den Pc anschalten wollte passierte nichts ausser das meine LED´s anfingen zu leuchten und alle Lüfter kurz "angestupst" wurden . JA! Der GRafikkartenlüfter reagierte auch aber ging wie prozessor und gehäuse lüfter direkt weider aus. Ich habe meine alte grafikkarte wieder angeschlossen und mit der startet mein Rechenr wie gewohnt, Bios reset usw hab ichs chon durchgeführt. WO LIEGT DAS PROBLEM? :C

Die grafikkarte vefügt kein stromanschluss also bekommt den strom vom pcie direkt

MEIN PC:

CPU:i3 6100

MAINBOARD:h100-dgs

ARBEITSSPEICHER: 1x8 gb ddr4 Crucial

NETZTEIL: Bequiet 430watt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?