Wofür braucht man dieses Programm auf dem Rechner? => Abbyy FineReader

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

smatbohn hat das schon gut wiedergegeben. Ich empfehle in solchen Fällen immer auf Seiten nachzulesen, die das Programm auch als Download anbieten. So wie beispielsweise chip: "Genau? Ja! Bis auf ein paar wenige Fehler bringt FineReader den Text perfekt vom Papier nach Word. Bei größeren Dokumenten oder sogar Büchern hilft das neue Feature ADRT (Adaptive Document Recognition Technology). Damit überprüft FineReader das gesamte Dokument nach sich wiederholenden Formatierungen wie Seitenzahlen oder Fußnoten und passt den gescannten Text automatisch an. Das funktionierte im Test bei einem 20-Seiten-Dokument einwandfrei."

Hier geht es weiter: http://www.chip.de/artikel/Abbyy-FineReader-9.0-OCR-Programm_30524314.html

Ein OCR-Programm - und sogar ein sehr gutes!

OCR = Optical Character Recognition (Texterkennung), damit kann man "fotografierten" Text derart aufbereiten, dass er von einem Textverarbeitungsprogramm verarbeitet werden kann. Meist wird ein OCR-Programm in Zusammenhang mit dem Scannen von Dokumenten verwendet, es kann aber fotografierten Text aus jeder Quelle umwandeln, Hauptsache sie liegt digital zugänglich vor.

Was möchtest Du wissen?