Wo steht, ob man CPU 64-Bit fähig ist ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich mach's einfach: alle Dual- und Quad-Core Prozessoren sind 64-bit Proz. Beim alten Pentium IV gibt es reine 32-bit, aber auch eine spezielle Mischform, welche 64-bit Betriebssysteme laufen lassen kann. Aber ein Pentium-IV hat bei Windows 7 eh keinen Sinn mehr, darum: eigentlich alle neueren Prozessoren sind OK.

Noch eines zum Thema 64-bit Windows: Solange du nicht mehr als 4 GB RAM hast, macht das sowieso keinen Sinn, denn dann fährst du besser mit der 32-bit Version!

Bedenke das Du für alles 64Bit Treiber brauchst, auch für den Drucker. Notfalls gehen auch Vista 64Bit Treiber. Aber auch ich rate dir zu dem Windows 7 32 Bit. Ein 64 Bit Windows bringt oft Probleme (meist Treiberprobleme) und bringt 0 mehr Performance wenn Du dann weiterhin 32Bit Programme einsetzt. Aber auch mit reinen 64 Bit Programmen ist der Geschwindigkeitsvorteil eher gering.

In neuen PCs sind ALLE Prozessoren 64 bit fähig. Auch sonst alle neuen CPUs. Nur beim Intel Atom und den ganz kleinen in Handys bin ich mir aber nicht ganz sicher.

was genau hasste denn für eine CPU?

Was möchtest Du wissen?