Wo speichert Firefox den Default-Wert für die Suchmaschine?

1 Antwort

Hi!

Ehrlich gesagt versteh ich trotz der Ausführungen gerade nicht was das Problem ist, aber...

Neben dem Feld der Suchmaschinen sollte es nen Dropdown-Button geben, der eben aus den vorhandenen Suchmaschine auswählen lässt.

Wählst du dort "Ecosia", dann wirkt sich das aber auch auf die Suchfunktion der Adressleiste (URL Bar, Location Bar) aus.

Tippt man was in die Adresszeile wird zunächst versucht das Eingegebene als Adresse zu öffnen. Wenn das nicht klappt wird danach gesucht - und zwar mit eben der Suchmaschine, die aktuell beim Suchfeld ausgewählt ist.

Dabei wird die letzte getroffene Einstellung beibehalten, auch über nen Browser-Neustart hinaus. Sollte das nicht so funktionieren kannst du mal drüber nachdenken ein komplett neues Profil zu erstellen, Infos darüber findest du z. B. hier und auf nachfolgend genannten Seiten:

support.mozilla.org/de/kb/benutzerprofile-mit-ihren-persoenlichen-daten

 

Was du mit den Dateien "user.js" und "mozilla.cfg" vor hast weiß ich nicht, die erste der Beiden hat jedenfalls nichts mit deinem Such-Problem zu tun. Es gibt aber einige Dinge, die sich beim Firefox mit solchen Dateien einstellen lassen und es ist mittlerweile auch normal dass diese Dateien nicht alle direkt ab Installation existieren müssen.

Üblicherweise weil nicht viele diese Möglichkeiten nutzen.

Wenn du nun darauf stößt dass etwas mit einer solchen Datei, die du nicht in deinem Profilverzeichnis findest, gemacht werden muss/soll: ...erstell sie einfach.

Viele dieser "Tricks", die bei älteren Versionen funktioniert haben, lassen sich auch heute noch nutzen. Dazu muss man dann eben die benötigten Ordner- und Dateistrukturen auch entsprechend erstellen. Für jede Datei, mit der ich bisher hantiert habe, ließen sich online Infos und Beispiele finden.

 

Und zuletzt, weils hier daum geht was zu suchen, um Standard-Suchanbieter und so Zeugs:

Schnellsuche!

Kann man nicht groß genug schreiben. Ein richtig tolles Firefox-Feature. Ich benutze fast ausschließlich eigens definierte Such-Kürzel, ich brauch weder dieses Such-Feld im GUI noch die Firefox-Konfiguration. Läuft alles über Bookmarks, hier steht wies funktioniert:

http://www.lorm.de/2008/02/15/mit-firefox-schnellsuchen-zeit-sparen/

 

...ob da jetzt was hilfreiches für dich dabei ist weiß ich aber nicht :-)

Grüße!

Danke ich habe versucht Escoia über die Suchmaschinenverwaltung raus zu hauen, das Ding ist hart neckig, ein neues Profil ich weiß nicht ich habe zig Addons (mit eigenen Einstelllungen), Lesezeichen und ein Theme die ich dann neu machen müsste.

0
@grafensport

Ich kenn das Ding nicht näher, aber es könnte sich dabei auch schlicht um "Malware" handeln, die sich nicht nur in deinem Browser, sondern auf deinem PC eingenistet hat.

Systemsteuerung > (ggf. Kategorie "Programme") > Programme und Funktionen

Dort nach Einträgen suchen die "verdächtig" sind - und verdächtig ist erstmal alles was du nicht kennst. Such nach den dir unbekannten Namen im Web - da findet man schnell Erklärungen was wofür da ist. Und man stößt ab und an auch auf ungebetene Gäste, die sich dort entfernen lassen.

 

Dann:

trojaner-board.de/51187-anleitung-malwarebytes-anti-malware.html

Einer der bewährten Scanner zum aufspüren und beseitigen von Schadcode, evtl. auch weitere dieser Tools anwenden:

lifehacker.com/5227896/five-best-malware-removal-tools

 

Dann evtl. doch mal ein neues, sauberes Firefox-Profil erstellen. Ja, das dauert dann mal kurz und ja, es gibt schönere Beschäftigungen. Aber es wird sicher nicht schaden.

Lesezeichen lassen sich vorab sichern und wiederherstellen (im Firefox: [Strg] + [Sift] + [C], Button "Importieren und Sichern"). AddOns und Profile sind auch schnell geladen und konfiguriert - bei umfangreicheren Sachen kann man auch mal das bestehende Profilverzeichnis sichern und etwaige Configs von dort für das neue Profil übernehmen.

Und 'n Theme sollte eigentlich nur eine einzige Datei sein.

 

...mach was du willst, aber wenn dir was dran liegt das loszuwerden könnte es schon erforderlich sein dass du was dafür tust. ;-)

 

 

0

Was möchtest Du wissen?