Wo kann man schauen wieviel RAM der PC max. unterstützt

4 Antworten

Anhand der Daten die Du bei der anderen Frage zur Aufrüstung angegeben hast, wird es ein 32 Bit System sein. Bedeutet, es werden 3,2 GB Ram unterstützt. Mehr wirst Du bestimmt nicht brauchen und das wird dein Board auch verwalten können. Kommt jetzt drauf an, wie viel Sockel für Arbeitsspeicher hat dein Board? Wenn es nur 2 hat, würde ich 2x 1GB oder 2x 2GB kaufen und den alten entfernen. Aber 2 GB würden für dich reichen.

Die einzig richtige Antwort ist die von Tinozeros - DH. Die Limite hängt immer vom Motherboard ab. Also schau im Handbuch nach, wenn du das noch hast, oder schau nach, welches Motherboard du genau hast und dann kannst du's im Internet nachschauen.

das kannst in dem Handbuch deines Mainboards nachlesen,oder falls das nich vorhanden ist einfach dein Board googlen und da nachschauen

Schlechter WLAN empfang

Hallo leute, ich habe mir heute ein neuen laptop gekauft aber wenn ich mir was runterlade dauert es sehr viel länger als normal. Ich habe noch den verkäufer gefragt wie der WLAN wäre und er sagte dan irgendwas davon ,dass das gerät einen ziemlich guten wlan hätte. zB lade ich mit meinen alten laptop mit 2400 kb pro sekunde und mit dem neuen nur 300 kb pro sekunde. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?

hier die daten vom laptop: Allgemeine Features:

Prozessortyp : Intel® Core™ i5-2450 Prozessor Prozessor-Taktfrequenz : 2,5 GHz Festplattenkapazität : 1000 GB Arbeitsspeicher : 8 GB DDR-3-RAM Bildschirmgröße : 40cm / 15,6 Zoll Bildschirmauflösung : 1366 x 768 Grafik : nVidia GeForce GT 630M mit 1024 MB optisches Laufwerk : DVD-Multiformat Brenner USB Anschlüsse : 3x 2.0 Gewicht (inkl. Akku) : 3 kg inkl. Betriebssystem : Windows 7 Home Premium 64Bit weitere Anschl. inkl. Software integrierte Webcam integriertes Breitbandmodem integriertes LAN integriertes WLAN Sound : on Board

...zur Frage

Hilfe bei der PC wahl?

Liebe Computerfragen Community!

Ich will mir einen neuen gamer pc kaufen nur hab ich von der materia kaum ahnung. Ich hoffe das mir die PC pros unter euch da etwas helfen können.
Und zwar stehen da 3 Pc zur auswahl:

ich kann hier leider nicht mehr als 1 link reinposten also hab ich mal die daten zu den Pcs genannt^^ Die Pcs sind alle von Media markt

ACER Gaming PC Nitro 50-600 (DG.E0MEV.007)

Prozessor: Intel® Core™ i5-8400 Prozessor (9MB Cache, bis zu 4 GHz) Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 3x USB 3.1, USB 3.1 Type-C Gen. 2, 4x USB 2.0, 3x Displayport, DVI, HDMI, 5x Audio Anschluss, RJ45, SD-Kartenleser

Preis 999 Euro

LENOVO Gaming PC Legion Y920T-34IKZ (90H4003MGE)

Prozessor: Intel® Core™ i5-7600K Prozessor (6M Cache, bis zu 4.20 GHz) Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 16 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 8x USB 3.0, 1x USB 3.0 Type C, 2x USB 2.0, VGA, RJ45, 3x Display Port, HDMI, DVI

Preis 999 Euro

LENOVO Gaming PC Legion Y720T-34ASU (90H9001LGE8)

Prozessor: AMD Ryzen 7 1800X Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 6x USB 3.0, 4x USB 2.0, VGA, HDMI, DVI, 3x Display Port, RJ-45, SD-Kartenleser

Preis 899 Euro

Ich persönlich tendiere da mehr zum 1 pc dem Acer aber die 8 gb ram schrecken mich etwas ab. Wie gesagt ich hab da null ahnung also lasst hören was ihr da zu sagen habt für welchen ich mich entscheiden sollte^^

Liebe Grüße und danke im Vorraus.

...zur Frage

Welches Mainboard unterstützt viele Lüfter?

Hab mir einen PC zusammengestellt und will ihn selbst zusamenbauen. Habe aber festgestellt, dass die Anzahl an Lüftern die man ins Gehäuse packen kann - 7 - garnicht vom Mainboard unterstützt werden!! Die meisten haben, wenn ich sie mir im Preisvergleich von Heise angeschaut habe - nur 3 oder so. Selbst Mainbaords die über 200 kosten haben meist nicht genügend. Kennt sich irgendwie jemand mit dem Anschließen aus? Also 3 pin und 4pin schon klar, aber wo man die jetzt genau dransteckt.

Am besten wäre es, wenn mir einfach jemand ein Mainboard mit z oder h chipsatz und einem 1150 Sockel nennen könnte. Und es sollte mindestens 6 Lüfter unterstützen (2 davon sind vorinstalliert). Formfaktor: ATX, mATX oder notfalls auch mITX. Aber das nur im Notfall. Bestenfalls wirklich ein ATX. Es muss unter 100€ kosten. Selbstverständlich 1pcie x 16 Slot. Gerne mehr. Ram wären 4 Slots auch besser ....das Vorherige hatte das auch alles, aber es unterstützt halt einfach zu wenig Lüfter für das ausgeewählte Gehäuse.

Für Aufklärung oder bestenfalls ein Mainboard wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

RAM-Unterstützung nicht da, obwohl es im Handbuch steht?

Ich habe einen fx 8350 und dieser unterstützt 2133 mhz ram. ich habe das msi 970 a pro carbon mainboard welches dies auch unterstützt. aber immer wenn ich ihn auf 2133 mhz machen möchte, so bekomme ich nur die debug led am mainboard und der pc startet nicht..wie kann ich das ändern?

...zur Frage

Ich kann keine Programme mehr auf meinem iMac installieren. Grund: Programm Installer kann nicht geöffnet werden, da Power PC Programm nicht unterstützt wird?

Ich habe mir einen iMac zugelegt. Betriebssystem El Capitan. Seit ca. 1 Woche kann ich Programme zwar downloaden, aber nicht mehr installieren. Begründung: " Sie können das Programm Installer nicht öffnen da Power PC Programme nicht unterstützt werden. Frage: Wie kann ich dieses Problem lösen.

...zur Frage

Gamer PC verkaufen ! Wie viel wert ?

Ich hab mir letztes Weihnachten einen PC gekauft. Er hat 679 € gekostet. Er hat jetzt noch 17 Monate Garantie. Ich möchte ihn verkaufen , weil ich auf einen Laptop umsteigen will. Er heißt Mr. Gamer HD 4850

Hier die Hardware:

Prozessor: AMD Phenom || 920 (Deneb) 4x 2,66 GHz, Quad Core, 6MB L3 Cache, Sockel AM2+

Hauptspeicher: 4096 MB DDR2-SDRAM PC-800 (2x 2048 MB)

Mainbord: MSI K9A2 CF-F ATI 790X Chip (Crossfire ready) 2x PCI, 1x PCIe x1, 2x PCIe x16, 4x DIMM (2 frei)

Grafikkarten: ATI Readon HD4850 (1024MB VRAM) DVI, HDMI ready

Soundkarten: 7.1 Channel High Definition Audio

Festplatte: Maxtor STM3500418AS 500GB, 7.200U/Min, 32MB Cache, SATA-300

DVD-Recorder: LG GH22NP 48x CD-ROM , 16x DVD- ROM, 48x CD-R, 32x CDRW, 20x DVD-R, 22xDVD+R, 6x DVD-RW, 8x DVD+RW, 12x DVD-RAM

Gehäuse: ARLT K807 Design Miditower, 500W Netzteil

Anschlüsse: 2x PS/2, 1x LAN (10/100/1000) , 6x USB 2.0, 4x S-ATA, 1x ATA, 1x seriell, 6x Audio(Front, Rear, Center, Sub, Mic, Line-In), USB 2.0 CardReader 34in1, intern

Betriebssystem: Ohne Betriebssystem

Also so steht alles auf der Verpackung! Was ungefähr ist er wert. Vor einem halben Jahr hab ich 679 € bezahlt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?