Wo kann ich eine Geburtstagsliste erstellen,welche ich dann ausdrucken kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tja, da du Excel von Anfang an ausschließt, bleibt uns nicht allzuviel Übrig.

Ich verstehe aber nicht, warum kein Excel?

Du kannst es schön einrichten, sortieren nach Datum, nach Namen oder nach weitere Kriterien.

Wenn du es dir anders überlegst, helfe ich dir gerne bei der Gestaltung.

Hoppla, ich hab' was für dich gefunden:

http://www.heise.de/download/geburtstagsliste-59cb15f57f45ef3bdfc363e878f19154-1343653377-2652628.html

Kannst es sogar im Excel exportieren oder aus eine Exceltabelle importieren. ;-)

Erinnert beim Start von Windows an anstehende sowie an vergangene Geburtstage.

Es basiert doch am Excel...

Ich bin überzeugt, dass das ist, wonach du gesucht hast.

0

Leider kenne ich die Software nicht, aber man sollte nachsehen, ob man einen zweiten Kalender anlegen kann und dort die Vereinstermine eintragen. Sollte das nicht möglich sein, würde ich mich als neuen Nutzer "Verein" anmelden und dann kann man dort die Software nochmals nutzen und dort seine Vereinstermine eintragen.

PS.: Ich selbst verwende Outlook, dort kann man so viele Kalender anlegen, wie man möchte und auch parallel arbeiten. Das Programm ist aber nicht kostenlos und man muss dieses mächtige Werkzeug aber auch beherrschen, also erlernen.

0

Was möchtest Du wissen?