Wo ist der Unterschied zwischen 2,5 und 5,25 Zoll HDDs?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst sicher 3,5" Platten. 5,25" ist schon länger nicht mehr in Gebrauch.

Von der Baugröße auf Stärken und Schwächen zu ziehen ist nicht wirklich möglich. Allerdings ist es naturgemäß schwieriger die Technik und Platten in einem kleineren Formfaktor unterzubringen.

Bei 2,5" Platten trifft man sehr häufig auf welche mit Optimierungen bei der Energieaufnahme, da der Formfaktor seit langem der Standard für Laptops ist und das dort natürlich besonders wichtig ist. Die haben dann auch eine geringere Umdrehungsgeschwindigkeit (5900rpm). Bei 3,5" haben die meisten 7200 und sind häufiger auf Leistung oder Einsatz in Serversystemen/NAS optimiert. Das heißt aber nicht dass es keine performanten 2,5" Platten gibt, es gibt nur weniger Auswahl. Einige Plattenhersteller bieten ihre Produktlinie sowohl in 3,5" als auch in 2,5" an, wie z.B. WD mit der VelocityRaptor Serie oder Spinpoint von Samsung. Solche Serien teilen oft den generellen internen Aufbau / verwendete Materialien über verschiedene Formfaktoren und Kapazitäten hinweg um a) gleiche Qualität zu liefern und b) Entwicklungskosten zu senken.

Die Lebenszeit der Platte hängt von der Qualität der Platte ab, aber besonders von dessen Umgang. Die Nutzung in einem Laptop ist für eine Festplatte eigentlich nicht optimal. In einem Mobilgerät erfährt eine Festplatte deutlich mehr Stöße als in einem still stehenden Desktop mit guter Ventilation. Auch eine nicht-orthogonale Ausrichtung (schräg liegend) ist Gift für die Mechanik, was aber beim Laptop dauernd der Fall ist. Auch wenn moderne 2,5"-Platten mit sowas im Hinterkopf konstruiert sind, ist es dennoch nicht gut. Weshalb man nicht einfach sagen kann: 2,5" fallen öfter aus als 3,5". Es kommt immer auf die Benutzung an.

Der Grund warum 2,5" selten im Desktop anzutreffen ist (außer bei SSDs) ist wohl die geringere maximal mögliche Kapazität (aufgrund der Baugröße) und der i.d.R. höhere Preis (GB/€).

Der unterschied besteht darin, Dass die 2,5 Zoll Festplatte mehr für Laptops geeignet ist und meißt langsamer ist. Die 5.25Zöller sind für Desktop PCs entworfen.

Auf die Lebenszeit hat die größe meines Wissens keine Auswirkungen (beide krieg ich gleich schnell kaputt). Und wie ich schon geschrieben hab ist eine 2.5 Zoll HDD meißtens Langsamer (gibt aber auch schnelle 7200er).

Ich Hoffe ich konnte Dir helfen!

Lucas123 05.10.2015, 19:29

Ohh kacke die 5.25 Zoll HDD soll natürlich eine 3.5er sein

0

Was möchtest Du wissen?