Wo finde ich einen guten Online-Speicher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stell im Dropbox/OneDrive/ownCloud-Client einfach ein dass dein Dokumente-Ordner der Ordner ist der synchronisiert werden soll. Bei der Installation des Clients legt dir das Programm einen Extra Ordner an oder fragt dich wo du ihn hin haben willst, aber das musst du ja nicht akzeptieren. Einfach in den Einstellungen umstellen, dann sollte das funktionieren. Mach dir ggf. die Blacklist-Funktion des Clients zu nutze um bestimmte Unterordner auszuschließen (wenn du nicht alles synchronisieren willst).

Unabhängig vom verwendetet online-Speicher dürfte dein Problem das für Privatnutzung kostenfreie http://www.synchredible.com/ lösen.

Bei diesem Progrämmchen ist es egal ob man online, auf ein NAS oder sonstigen Speicher synchronisiert, auch lässt sich komfortabel einstellen, wann, wie oft wohin synchronisiert werden soll.

Netz- bzw. online-Laufwerke müssen dazu nicht einmal auf dem Rechner eingebunden sein bzw. lassen sich auch automatisch vor der Sync einbinden und nach der Sync wieder auswerfen...

Wende dich doch mal an die Jungs von www.deutschland-backup.de die bieten Online-Speicher auf deutschen Servern an und arbeiten mit einem inkrementellen Live-Sync, so dass du bequem in den Ordnern auf deinem PC arbeitest und sicher sein kannst, dass die Änderungen online sofort übernommen werden. Egal ob als Laufwerk oder einfach als Ordner. Außerdem kannst du dort auch anfragen, ob eine Vorgängerversion einer Datei wiederhergestellt werden soll und die Daten sind zusätzlich noch mal gespiegelt. Super Sache!

kilu.de (Geheim Tipp)

Was möchtest Du wissen?