Wo finde ich eine USB copy bridge für exFAT und USB 3.0?

2 Antworten

danke für den Link! aber das ist ja sooooowas von umständlich. Also das was ich ausgesucht hatte wäre genau das richtige - nur halt mit USB 3.0 und exFAT.

Bei diesem Canvio - warum braucht man denn da ne App und muss über nen Webbrowser verbinden? - da bin ich ja schon wieder abhängig von allem möglichen und so schnell mal nebenbei geht das dann auch nicht. Und dann noch der 10-fache Preis. - ne das ist nicht das was ich suche. - Eigentlich sollte man meinen die Canvio sei der Vorgänger... - dass dies die "moderne" Variante des Vivanco sein soll, mag man fast nicht glauben... naja Marketing ist wohl wieder mal alles...

0
@WosIsLos

ja das wäre tatsächlich das Non plus ultra - nur der Preis leider nicht ;-)

0

Nimm dein Smartphone, einen OTG Adapter und einen USB Cardreader! ;-)

ja und dann? mit nem OTG Adapter kann ich einen USB Stick an mein Smartphone anschließen, ok - aber wie wandern dann die Daten von der SD Card des Fotos/Camcorders auf diesen Stick?

0
@allocigar78

Zuerst schließt du den Cardreader über den OTG ans Handy an und kopierst die bilder aufs handy, dann steckst du den USB Stick dran und kopierst die Bilder darauf.

Das Handy fungiert als standard mäßiger Computer ersatz, da es ja selbst ein Extrem kompakter und leistungsstarker Computer ist! ^^

1
@sdeluxe64

ok danke das wäre ggf. eine Notlösung; aber ganz ehrlich, das ist mir in der Praxis viiiiiiiiel zu umständlich. Das Smartphone ist blockiert, ich muss für genügend Speicher auf dem Smartphone sorgen, dann erst alles aufs Smartphone kopieren, dann auf den USB und zu guter letzt wieder alles vom Smartphone löschen - als 3 Schritte anstatt ganz bequem einer bei dem in meiner Frage genannten Gerät.

Das ist doch so schön praktisch - man kommt abends ins Hotel, steckt SD und USB rein, drückt einen Knopf und muss sich um nichts weiter kümmern.

Daher nochmal meine Frage: warum um alles in der Welt gibt es solche Geräte nicht mehr (in aktueller Version)?

0
@sdeluxe64

ja das ist alles ganz ganz toll, nur bin ich von 20 € ausgegangen und nicht von 250! - warum kosten die neuen Dinger jetzt plötzlich das 15-fache?

0

Wie kann ich auf die Festplatte zugreifen?

Hallo,

ich habe ein Problem. Mein Laptop funktionierte nicht mehr, er fuhr nicht mehr hoch. Ich will aber an die Daten von der Festplatte ran kommen!

Hier ein paar Daten die Euch vielleicht helfen :)

Toshiba Satellite L-300

USB to ATA/ATAPI bridge

Gerätefunktion:

  • Name : Hitachi HTS543225A7A384 USB-DEVICE.

Typ: Laufwerke

Eigenschaften von Hitachi HTS543225A7A384 USB-DEVICE.

Gerätetyp: Laufwerke

Hersteller: (Standardlaufwerke)

Ort: USB Massenspeichergerät

Auf meinem Arbeitsplatz werden 2 neue Festplatten angezeigt einmal: Loakler Datrenträger (H) & Lokaler Datenträger (I) Doch leider werden bei diesen Platten die Speicherkapazität angezeigt, wie bei den anderen Festinstallierten! Wenn ich auf die Festplatte (H:) klicke, sagt er mir, dass ich diese erst Formatieren muss, bevor ich darauf zugreifen kann. Aber das ist nicht in meinem Interesse, da ich ja auf die Daten zugreifen will. Wenn ich auf (I:) klicke, sagt er mir, der Pfad sei nicht verfügbar - Datenfehler (CRC Prüfung) Wenn ich aber bei beiden auf die Eigenschaften gehe, sagt er mir:

Belegter Speicher: Beschäftigt Freier Speicher: Beschäftigt Unter dem Reiter Freigabe: (I/) Nicht freigegeben Netzwerkpfad: Nicht freigegeben.

Unter dem Reiter Hardware steht, dass das Gerät einwandfrei funktioniert. Das stehrt bei beiden Laufwerken (I:) & (H:)

Administrator bin ich auch. Der Computer ist mir damals abgeschmiert und wurde nicht ordnungsgemäß heruntergefahren, das evtl eine Speere in der festplatte sein könnte. Wie kann ich diese Umgehen? Ich habe kein CD-Brenner um irgendwie mit Linux zu arbeiten. Das Gerät ist mit einem SATA Kabel angeschlossen, das am Strom mit angeschlossen wird.

Wenn Ihr noch ein paar Info´s zum Treiber haben wollt, kann ich die Euch auch geben. Treiberanbieter: Microsoft Treiberdatum: 21.06.2006 Treiberversion: 6.1.7601.19133 Signaturgeber: Microsoft Windows

Weiter unten kann ich auf Treiberdetails klicken und die anderen Reiter kann ich nicht anklicken. Ich hatte es aber mal so geschafft, das er mir die Treiber aktualisiert, aber leider war dies auch vergebens, da er Online sucht und sucht und sucht, nach ca. 2 std habe ich dann abgebrochen.

Versuche das schon seit zwei Tagen, vielleicht habt Ihr ja Tipps. Und wisst, wie man ganz leicht ran kommt.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?