Wo bekomme ich noch ein Windows 98 mit Key?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer z. B. eine Abhandlung über die Entwicklung der Betriebssysteme verfassen will, benötigt auch ein Windows 98. Insbesondere das 98 SE war seinerzeit ein Meilenstein!

Den Rechner, auf dem man es dann zur Anschauung installiert, sollte man jedoch geflissentlich vom Internet getrennt halten (KABEL AB!), man gefährdet sonst nicht nur sich, SONDERN AUCH ANDERE!

Da schon damals zu quasi jedem Rechner ein Windows ungefragt beigelegt wurde (heute fragt man sich, warum MS überhaupt parallel Betriebssysteme für mehrere Hundert Taler anbot ...), dürften auch heute noch Millionen davon unbeachtet in deutschen Schubladen schlummern. Oft weiß der Besitzer nichts von deren Existenz, oft stand nur lapidar "Hewlett Packard ..." oder so, drauf.

Wer heute noch Geld für diese Lizenzen haben möchte, hat wohl nicht alle Latten am Zau ..., äh, sollte evtl. fachärztliche Beratung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael051965
09.04.2015, 12:10

Oh ja  Windows 98 war so toll das bei der ersten öffentlichen Vorführung der Rechner nicht hochgefahren ist .

0
Kommentar von RatKing
11.04.2015, 12:41

"Wer heute noch Geld für diese Lizenzen haben möchte, hat wohl nicht alle Latten am Zau ..., äh, sollte evtl. fachärztliche Beratung ..."


Solange die Leute Geld dafür geben...

1

Du weißt schon das selbst XP abgesetzt wurde, da kannst du dich gleich auf die Straße stellen und mit Geldscheinen werfen mal ganz abgesehen davon das schon XP nicht besonders leistungsstark war/ ist wirst du da mit 98 so deine Freuden haben! Aber wenn du es ubedingt willst sieh dir den Beitrag von Dingo an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaRisma
05.04.2015, 07:36

Ja, und unser KAISER wurde schon 1918 abgesetzt .. ;-)

Aber Veto: Bei XP handelt es sich um das "leistungsstärkste" Betriebssystem, das in den Schmieden von MS bisher zusammengestrickt wurde! Nicht nur ich betreibe es nach wie vor (natürlich nur auf Rechnern, die nicht mit dem Internet verbunden sind).

Gerade bei vielen Geräten aus den Bereichen Elektronik, Messtechnik, Musikproduktion usw. kommt man ohne XP bis heute nicht sinnvoll weiter. Manch nachgeschobener Treiber, der sie Windows-7-tauglich machen sollte, heißt wohl nur deswegen "Treiber", weil er geeignet ist, einem die Tränen in die Augen zu treiben.

Versuch mal, ein Tascam US-122 der ersten Generation unter W7 zu betreiben und dein Abstieg in die Welt der Drogen ist vorprogrammiert ...

1

schau doc mal bei ebay Kleinanzeigen o.ä. - da findest du genügend angebote - aber kostenlos wahrscheinlich nicht... dafür aber sehr günstig - habe erst vor nicht allzu langer zeit mir Win2000 und Win95 für knapp 10€ gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte dir Windows 95 oder ME anbieten kostenlos aber von 98 habe ich keine original mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaRisma
05.04.2015, 07:54

:-)

Hast du auch noch einen Stapel Hollerith-Lochkarten?

Übrigens ... ME ist nicht nur m. E. DAS unterschätzte MS-BS schlechthin! Kurz nach Veröffentlichung war sein Ruf schon ruiniert und kaum einer bekam mit, dass es von MS nach und nach zum echt brauchbaren System aufgepäppelt wurde. Immerhin erkannte es viele USB-Geräte ohne Treiber, was 98 nicht beherrschte.

1

Hi,

bei Amazon.

Gruß

RatKing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?