Wo bekomme ich einen Drucker zu kaufen UNTER 30 Euro ?

2 Antworten

Du möchtest möglicherweise etwas zu viel. "...mit Farbtoner" würde heissen einen Farblaser. Auch wenn die ständig billiger werden, bekommst du das nicht für 30 Euro - ich vermute mal noch nicht einmal second-hand.

Sowieso solltest du unbedingt weniger auf den Anschaffungspreis schauen, als viel mehr auf die GESAMTKOSTEN.

Was und wie viel druckst du im Schnitt pro Monat/Jahr? Laserdrucker sind in der Anschaffung etwas teurer, aber meist hat sich das schon mit dem ersten Toner amortisiert, denn ein Toner reicht fürs Mehrfache gegenüber einer Tintenpatrone. Wenn du nur hin und wieder was druckst, kommt ein Tintenstrahler meist billiger, sonst ein Laserdrucker. Willst du unbedingt farbig drucken, ist eh klar: Farblaser kosten Geld. Für 30€ gibt's nicht mal einen neuen Toner! Bei der Farbe ist es so wie fasty2003 schreibt: Überleg dir gut, ob du einen billigen Drucker nimmst, der alle Farben in einer Patrone hat oder einen, wo die Farben getrennt sind. Wenn du vermehrt eine bestimmte Farbe verwendest, solltest du auf getrennte Farbpatronen achten, sonst wirfst du ständig 2/3 der Farben fort.

Wilderer hat dir ja schon einen Link zu Druckern mit günstigem Preis gegeben. Du solltest aber auf mehr achten als nur auf den Anschaffungspreis.

Wer möchte nicht Geld sparen. Aber beim Druckerkauf sollte man unbedingt auf die Druckkosten achten, sonst geht der Schuss nach hinten los. Zuerst, was kosten die Tintenpatronen für Tintenstrahler und Toner für Laser? Wie viel Seiten kann man drucken bevor man wieder neue kaufen muss? Auf längere Sicht kann ein Billigdrucker erheblich teurer werden, als einer der gleich mehr kostet. Oft sind Billigdrucker Augenwischerei.

Auch die Druckgewohnheiten spielen eine Rolle. Wer eher selten oder sehr viel druckt, für den ist ein Laser besser, weil Tinte oft eintrocknet im Druckkopf und bei regelmäßigem hohem Druckaufkommen ist Tinte teurer.

Wer mittelmäßig druckt oder Fotos / Bilder drucken will mit guter Qualität, ist Tinte besser. Laser mit guter Bildqualität in Farbe sind sehr teuer, auch die Toner dazu.

Ich habe für viel Text einen HP S/W Laser und für Bilder einen Tintenstrahler, der ist allerdings schon älter und ein Canon, bei dem jede Farbe einzeln ohne Druckkopf getauscht werden kann. 3 oder 4 Farben in einem Tank, da ist das Gelb meist schneller leer und dann müssen alle Farben mit einem Tank neu.

Bei HP wird bei fast allen Tintendruckern der Druckkopf gleich mit getauscht weil integriert im Farbtank. Man hat zwar dann immer einen neuen Druckkopf aber die Kosten auch höher.

Gibt also mehr zu beachten als man denkt, oder als wie man denkt, wie Verona Pooth (Feldbusch) immer sagt ;-).

Guckst Du mal hier, dort ist auch ein Link unter dem Text zu einem Test von Billigdruckern mit Angabe der Druckkosten:

http://tinyurl.com/yg5g7he

Möchte Filehoster Premiumaccount kaufen - Rapidshare oder Uploaded.to nehmen?

Ich hab mich entschieden einen Premiumaccount bei einem Dateihoster zu kaufen. Stehe nun vor der Entscheidung uploaded.to oder rapidshare.com. Könnt ihr mich beraten welches Angebot ich nehmen soll? Vielleicht Vor und Nachteile der jeweiligen Hoster? Ich will morgen kaufen und würde mich über Beratung freuen. Danke.

...zur Frage

HP Deskjet F2280

Wie bekomme ich den oben genannten Drucker dazu, dass er mir meine Textdokumente in pdf abspeichert, leider bekomme ich die Option pdf nicht aufgelistet. Was muss ich machen?

...zur Frage

Worin besteht der Unterschied zwischen Drucker HP Envy 4522 und HP Envy 4520?

...zur Frage

Woran kann es liegen, wenn ein Drucker beim einfachen Kopieren schmiert und beim norm. Drucken nicht

Hallo,

ich habe einen Officejet von HP mit regulären Patronen. Seit dem letzten Patronenwechsel kommt es immer wieder vor, dass das Kopierergebnis nicht gerade ordentlich ausfällt. Drucke ich hingegen ein Dokument aus, muss ich immer wieder bei den Einstellungen "optimalen Druck" wählen, damit das Ergebnis passt.

Woran könnte das liegen?

Ich habe die Patronen schon ausrichten lassen und auch intern reinigen lassen (alles bei den Wartungseinstellungen).

Was könnte ich denn noch machen, dass ich wieder super Ergebnisse bekomme?

...zur Frage

Drucker druckt farbiges pink

Ich habe ein Tintendrucker von Kodak. Die Farbpatronen sind noch halb voll und umgestellt haben wir auch nichts, aber plötzlich druckt er alles farbige in pink. An was könnte das liegen? Wir sind sowieso sehr unzufrieden mit den Drucker, wir drucken so gut wie nie was, meistens auch schwarz weiß und trotzdem gehen die Patronen immer leer, oder funktionieren einfach nicht.

...zur Frage

Drucker Canon LBP 2900 anschließen

Ich habe den Drucker bisher mit Windows XP betrieben.Der neue PC hat das Betriebssystem Windows 7, 64 bits. Der Drucker wird nicht erkannt. Der Herstelle sagte, es gäbe für das 64-bit-system keinen Treiber. Wer weiss, ob und wie ich en drucker anschließen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?