Wlan-Verbindung wird nicht mehr hergestellt

1 Antwort

Huhu adrian,

der Ideen gibt es genug. Meine erste Idee ist, dass Du mit Windows XP arbeitest, wenn das in den Tags richtig angegeben ist :)

Jeder der mit WIndows XP ins Netz geht schadet sich selbst. Viren, Trojaner andere lustige Schadsoftware und die Einbindung in kriminelle Botnetzwerke der übelsten Art sind hier willkommen.

Davon abgesehen würde ich versuchen das System zu einem früheren Zeitpunkt wiederherzustellen. Dazu auf Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Systemwiederherstellung. Den Anweisungen des Dialogs folgen und hoffen dass das Problem dadurch behoben wird.

Solltest Du in einem Hochhaus wohnen, ist es auch möglich dass zuviele Router auf dem selben Kanal arbeiten. Das ließe sich zum Beispiel mit einer Android Smartphone App sehr gut prüfen. Hier kann ich den "Wifi-Analyzer" wärmstens empfehlen und gegebenenfalls den Kanal der WLAN Verbindung des Routers ändern.

Im Gerätemanager des Systems überprüfen, ob mit der Hardware (WLAN-Karte) alles okay ist und die Eintragungen alle stimmig sind. Dazu entweder über die Systemsteuerung gehen oder über Ausführen und devmgmt.msc eingeben. Sollte auch bei XP funktionieren. Über die Systemsteuerung geht es in jedem Fall.

Den WLAN Schlüssel überprüfen. Ist dieser wirklich richtig eingegeben oder hast Du eventuell die Feststelltaste aktiviert?

So, jetzt bitte erstmal die Dinge abklären. Besonders das Wiederherstellen könnte den geünschten Erfolg bringen.

Nichts desto trotz möchte ich Dir empfehlen Dich von Windows XP zu verabschieden. Jeder Rechner der eine Internetverbindung aufbaut darf kein XP haben. Das ist unverantwortlich und riskant!

Du kannst beispielsweise Lubuntu nehmen. Das ist eine Linuxvariante ide auch auf älteren System sehr gut läuft. Lubuntu gibt es aktuell in der Version 15.04 LTS (Long Term Service). Die Seite mit Informationen zu Lubuntu und dem Download dazu poste ich Dir gleich am Ende meiners Beitrags. Übrigens, keine Sorge, Lubuntu kannst Du auf Deutsch und 817 Trilliarden Sprachen installieren. Ein echt gutes Betriebssystem und sicher dazu noch. Schreibprogramme die MS Office kompatibel sind sind bereits enthalten, ebenso Browser und andere wichtige Tools.

Hoffe ich konnte Dir ein Stück weiterhelfen.

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Hier der Link zu Deinem neuen SICHEREN Betriebssystem:

http://lubuntu.net/


4

hi, danke erstmal. gibt es ein wlan-tool, was man anstelle der windows-eigenen netzverbindung verwenden kann, um das wlan auszuwählen und eine verbindung aufzubauen.

0

Wie kann ich meine IP von statisch auf dynamisch umstellen?

Ich besitze schon seit einiger Zeit die gleiche IP-Adresse (regelmässig überprüft mit myip.is) und würde dies gern ändern. Dem sollte eigentlich nichts im Wege stehen, da ich mein Internet nicht von einem Kabelprovider wie Kabel Deutschland beziehe. Zudem habe ich schon mehrmals versucht mich mithilfe eines Skripts für den JDownloader neu mit meinem Router (EasyBox 803 A) zu verbinden, was allerdings nicht funktioniert hat. Nun würde ich gerne wissen, ob es eine Möglichkeit dies zu ändern, wobei es vielleicht an der Gültigkeit der IP-Adresszuordnung liegt, welche auf ,,Immer" gestellt ist.

...zur Frage

Internetverbindung erst nach Problembehandlung, danach Symbol mit rotem X trotz WLAN Verbindung

Hallo, seit kurzen habe ich das Problem, dass nach dem hochfahren meines Rechners erst keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Erst nachdem ich eine Problembehandlung durchgeführt habe, wird eine Verbindung über WLAN hergestellt (siehe Bild). Danach kann ich das Internet ohne Einschränkungen nutzen. Jedoch habe ich jetzt ein das Symbol mit dem roten 'X' in der Taskleiste, welches mir sagen will das momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Aber ich habe ja eine Internetverbindung, denn ich bin ja über WLAN verbunden. (siehe anderes Bild). Zudem ist es ja das Symbol für LAN hinter dem 'X' und ich habe weder ein LAN Kabel angeschlossen, noch LAN in den Adaptereinstellungen aktiviert. Mein Ziel ist es, nicht nach jedem Systemstart die Problembehandlung durchführen zu müssen, und nicht das (störende) falsche Symbol zu sehen.

Ich hoffe ich komme meinem Ziel näher, lg Saturno

Hier noch einige Daten zu meinem Rechner.

Rechner: Acer Aspire 5830TG

WLAN: Intel(R) Centrino(R) Advanced-N 6205

LAN: Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20)

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit

...zur Frage

Internet zu langsam trotz positivem speedtest

Hallo zusammen!

Ich habe seid längerem ein Problem, und zwar ist mein Internet sehr langsam!

Habe eine DSL 6000 Leitung von Vodafone laut Ookla Speedtest komme ich auf ca. 5.2MB/S

WLAN Verbindung!!!

Aber wenn ich irgendwas downloade zb. bei steam oder Itunes komme ich nie über 0,7-0,8MB/S

Woran könnte das liegen?! Habe die Easybox 803 von Vodafone und G DATA Internet Security 2014

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Keine Telefonverbindung aber Internetverbindung

Hallo,

Ich habe noch die "Arcor StarterBox" - 6 Jahre in Betrieb. Die gelbe Lampe -"Normalbetrieb über Netzstecker" leuchtet wie immer,

Die grüne Lampe -"Verbindung zum Amt hergestellt" leuchtet nicht mehr.

Internet funktioniert, Telefon ist nicht tot, stellt aber keine Verbindung her, weder raus noch rein. Kein Freizeichen, Wählton ist zu hören, dann Besetztzeichen.

Weiß jemand was passiert ist, bzw. was ich unternehmen kann/muss? Gibt es eine Mailadresse von Vodafone oder muss ich zum Vodafone-Laden? Kann mir jemand helfen, einen Tipp geben?

Gruß eedan

...zur Frage

Fritz Wlan Repeater 310 .----- ständige Abbrüche

Hallo Com

habe mir gestern den Fritz Wlan Repeater 310 zugelegt und mit dem Assistenten, welcher runterzuladen war, installiert, jedoch stand da eine lange Weile, dass die Verbindung zur Basis hergestellt wird. Nach einer Weile habe ich einfach mal auf X gedrückt, aber mein Wlan hat sich immerhin im 2ten Stockwerk verstärkt. Aber es gibt dauern Abbrüche. Ich kenn mich nicht großartig damit aus, also falls ihr mich bitte helfen könntet, AUF DEUTSCH. Und die BenutzeroberflÄche konnte ich auch nicht aufrufen. Autom IP und DNS sind aktiviert am Notebook, besitze einen Telekom Speedport Router.

MfG AbudBudi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?