WLAN über Kabel Deutschland plötzlich EXTREM langsam?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du sagst per LAN würde dein Laptop gut funktionieren, dass heisst, es kann schonmal nicht am Internetanbieter liegen. Da ja mehrere Geräte bei dir schlechtes WLAN empfangen, ist es auch eher unwahrscheinlich, dass es an den Geräten liegt. Ich denke, das Problem findet sich in deinem Modem bzw. Router. 

Ich würde dir empfehlen die WLAN-Antenne des Modems zu überprüfen und allenfalls ein neues Modem anschaffen.

Wenn das MacBook per LAN-Kabel-Angeschlossen ist,ist alles ok...dann sollte ja zumindest die Internetleitung ok sein. Wie sind denn die anderen Geräte normalerweise angeschlossen ? Alles per WLAN ? Was ist,wenn du die testweise per LAN-Kabel anschließt ? Könnte mir auch vorstellen,daß evtl. jemand in der Nachbarschaft den selben WLAN-Kanal nutzt,da können Geschwindigkeitseinbrüche vorkommen.

Wechsel mal den WLAN Funkkanal. Die Fritzbox zeigt dir super an welche Router in deiner nähe welchen Kanal wie oft verwenden also, wähle einfach den den keiner nutzt und du solltest wieder volle funkverbindung haben! ;-)

Was möchtest Du wissen?