WLAN-Repeater sinnvoll und gut, um Reichweite zu erhöhen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachteil ist das die reichweite erhöht wird wo jemand Passiv die Daten Abhören kann. gegen eine Passive Hackerattacke kann sich kein WLan Betreiber wehren.Heutige WPA-2 oder WEP -2 verschlüsselungen werden mit Hash Tabellen mittlerweile in Minutenschnelle geknackt. Und Mathematische Formeln können in wenigen Minuten sogar Komplizierte Passwörter in Klartext darstellen. Lieber Wlan Deaktiveren und ein Lan Kabel nehmen ist allemal sicherer als WLan zu nutzen (generell)

Google mal einfach nach den Worten : Kismet oderaircrack. aber auch Back Track Linux !. Es sind die einfachen und gängigen Tools selbst Unsichtbare WLan Netze aufzuspüren und sich als Datenlogger einzuklinken !.

7

das klingt ja wie ein Krimi :(

0
36
@studi

In den Bereiche wo sich Hacker und Cracker (auchz die Baby varioanten) rumtreiben , ist großteils nicht legal ,eher Grauzone bis Schwarze Zone :-)

0

Ich habe auch gerade nachgeforscht, um zu schauen, ob die inger funktionieren. Wir wollten im Garten unseres Hauses auch WLAN nutzen können und haben jetzt bei Fritz zugeschlagen, weil das hier ja auch u. a. empfohlen wurde. Auch bei Amazon lässt sich ja ein guter Tenor durchhören. http://www.mein-deal.com/avm-fritz-310-fur-3250e-wlan-repeater-mit-300-mbits-und-wps/

Ich habe mir vor Kurzem auch einen WLAN-Repeater zugelegt. Da ich mich damit nicht wirklich auskannte, habe ich mich im Internet informiert und fand die Seite https://wlan-repeater.vergleich.org/ sehr hilfreich. Nun bin ich glücklich und zufrieden und habe in manchen Räumen besseres WLAN. :)

Powerline Netgear xav2602 erweitern

Hallo zusammen. Seit geraumer Zeit benutze ich von Netgear ein Powerline Adapter-Kit um vom Modemrouter eine Verbindung in ein weiter entferntes Zimmer zu legen. Nun möchte ich weitere Räumlichkeiten mit dem I-Net aus der Steckdose versorgen. Kann ich weitere Adapter einfach in die Steckdose stecken ( natürlich mit Konfiguration ) oder gibt es da Beschränkungen? Mit meinem vorhandenen Kit habe ich alle in Frage kommenden Steckdosen bereits mit Erfolg durchgetestet. Ich frage, weil BD-Player und Fernseher gerne ans I-Net möchten und WLan aus Kostengründen für diese Geräte ausfallen ( leider möchte der Hersteller nur seine Dongles am Gerät sehen und laut Google funktionieren andere nicht.) Ausserdem würde ich noch zusätzliche Repeater benötigen.

...zur Frage

Windows 8 auf einmal nur begrenzter Internetzugriff

Hi, ich habe heute ganz normal PC gestartet, konnte mich ganz normal anmelden. Ein Kumpel fragte mich nähmlich per Handy ob ich bei TeamSpeak online kommen würde. Deswegen startete ich TeamSpeak, konnte mich verbinden und wir konnten 5 Sekunden lang reden.... Danach habe ich die Verbindung verloren (seit 3 Wochen bei mir "normal", dass die Fritzbox mich rauswirft (verstehe nicht wieso, habe den PC seit 8 Wochen)) Dann habe ich Internet versucht, ging auch nicht mehr... Ich habe den PC neugestartet und beim Login bekam ich gleich die Meldung "Dieser PC ist offline." Ich habe geguckt und festgestellt, dass ich über LAN und WLAN nur noch begrentzten Zugriff habe.... Treiber sind 2 WLAN und 1 Hamachi Treiber, die angeblich einwandfrei funktionieren... (PC ist gekauft von Medion, also sollten die Teile alle kompatibel sein)

Mein Xperia Ray Smartphone und Toshiba Laptop mit Ubuntu können ins Internet... Könnte mir wer helfen, dass mein PC das auch wieder kann :(

MfG Ystron

...zur Frage

Warum fliegen meine Geräte andauernd aus dem Wlan?

Ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, aber seitdem mein Mann einen dritten Router angeschmissen hat (alles Fritz Boxen, u.a. Fritz Box 7490), fliegen meine Geräte andauernd aus dem Wlan. Er wollte damit die Signalstärke rund ums Haus verbessern. Aber selbst wenn er testweise den 3. Router ausstöpselt, bleibt mein Problem bestehen.

Laut Fritzbox besteht seit einigen Tagen eine Verbindung mit dem Internet, soweit so gut. Er hat mit seinem Smart-TV auch keine Probleme. Aber ich habe alle paar Minuten Wlan Verbindungsabbrüche mit 2 Handys, sowie Chromecast.

Wenn ich in die Box gehe (Heimnetzübersicht, Netzwerkverbindungen) sind alle meine Geräte, die nicht rein kommen bzw. immer wieder abbrechen unter "Ungenutzte Verbindungen" aufgelistet. Kann man nicht vielleicht in diesem Tool irgendetwas anklicken, dass die Geräte immer rein kommen? Vereinzelt steht Chromecast als verbunden, ... der blinkt sich aber dennoch ´nen Wolf und streamt dann nichts mehr.

Manchmal kann es wohl zu Problemen führen, wenn 2,4 GHz und 5 GHz gleichzeitig laufen. Da hätte er sich schon drum gekümmert.

Hat jemand eine Idee, was hier los sein könnte? Vor einigen Tagen ging das alles noch ...

...zur Frage

Ubiquiti Netzwerk richtig aufbauen?

hallo wie oben schon gesagt möchte ich gerne mit ubiquiti ein heim netzwerk aufbauen. mein Hauptziel ist es das ich bei uns im garten wlan habe. leider kann ich da wir im Altbau wohnen nur sehr schwer lan kabel legen daher müsste alles möglichst über wlan funktionieren. momentan kommt das Signal von der fritzbox meines onkels über ein lan kabel zu unserem d-lan Router, dieser verteilt das Signal auf den pc meines Vaters, den pc meiner mutter und auf einen Ubiquiti UniFi AP um auch in der ganzen Wohnung wlan zu haben. das funktioniert auch alles wunderbar.

jetzt möchte ich aber das Signal von dem Ubiquiti UniFi AP weiterleiten zu der Wohnung meiner oma über uns und von dort aus auf ihren Balkon. von dem Balkon möchte ich dan eine P to P Verbindung in den garten Schafen Entfernung ca. 400-500 meter in unserer garten Hütte möchte ich dan einen weiteren Ubiquiti UniFi AP betreiben um auch eine Flächen deckende Verbindung zu haben. meine frage ist jetzt is das ganze ohne lan kabel mach bar also nur immer das wlan signal verstärken oder nicht und wen ja welche Komponenten brauche ich ?

mein momentaner plan ist das ich bei meiner oma einen weiteren Ubiquiti UniFi AP installiere und diesen als repeter einsetze wen das geht. auf dem Balkon möchte ich dan eine Ubiquiti NanoStation Loco M2 aufbauen (falls diese P to P unterstützt hab da noch nichts genaues gefunden) welche dan das Signal von dem Ubiquiti UniFi AP in den garten schickt an der garten Hütte möchte ich dan nochmal eine Ubiquiti NanoStation Loco M2 montieren welche das Signal empfängt und an die Ubiquiti UniFi AP in der garten Hütte weiter leitet. ist das so mach bar oder geht das auch einfacher? meine Lösung wäre auch ziemlich teuer also wen jemand einen biligeren weg kennt immer her damit .

kann ich die Ubiquiti NanoStation Loco M2 überhaupt als repeter nutzen oder geht das nur mit einem lan kabel ?

...zur Frage

Komme nicht ins Schulnetzwerk

Folgendes Problem:

Eigentlich bin ich Linux User (Arch), hatte das seit geraumer Zeit auf meinem Laptop drauf. Ein HP Probook 6450b, mit einem Broadcom 43224AG 802.11a/b/g/draft-n Wi-Fi Adapter ausgestattet. Mein einziges Problem damit war dass der Networkmanager Probleme in meinem Schulnetzwerk gemacht hatte (ist ein mit Wpa2 gesichertes Wlan Netzwerk wo ich Logindaten angeben musste), der Networkmanager hatte keine Stabile Verbindung heisst dass die Verbindung immer wieder abbrach nach ca 5 Minuten (lag aber nicht an der Reichweite). Bin dann auf Ubuntu umgestiegen weil ich eben Internet in der Schule brauche und ich keine Lust hatte immer mit meinem Android Handy zu tethern, mit dem Handy war die Verbindung uebrigens Optimal. Ubuntu war recht stabil bis zu nem Update glaube ich oder nach einiger Zeit traten die selben Probleme auf wie beim Arch-System. Hab den Lappi platt gemacht und Windows7 Ultimate 6-bit drauf installiert (vorher war Win7 Enterprise drauf) da funzte uebrigens alles deswegen dachte ich dass eben Win7 funktionieren wuerde. Tja falsch gedacht ich gebe meine Logindaten ein aber er loggt sich nicht ins Netzwerk ein. Stattdessen kommt die Meldung: Es konnte keine Netzwerkverbindung hergestellt werden, aber sonst keine Fehlermeldung, und ja die Problembehebung tuts auch nicht. Ich hoffe mir kann jemand helfen, ich hätte besser das BS drauflassen was von Anfang an drauf war nach dem Motto "Change never a running system" aber ich wollte eben lieber Linux drauf haben. Wenn mehr infos benötigt werden bitte nachfragen :). Hoffe jemand kann helfen :)

...zur Frage

Internetverbindung wiederherstellen?

Ich besitze einen Acer Aspire E 17, mit Windows 10. Es gab oft Probleme mit der Internetverbindung, wenn sie weg war reichte meist ein Neustart oder neuinstallation der Treiber der netzwerkadapter. Doch als ich heute für eine Klausur gelernt habe, war plötzlich die Verbindung zur FritzBox weg und ließ sich nicht wiederherstellen. Kein Neustart von PC und Router, keine Neuinstallation der Treiber hat geholfen. Windows firewall aus hat nichts verändert, ich hab auch den Computer zurückgesetzt (mit Beibehalten meiner Dateien), doch es hat sich nichts getan außer dass ich all meine Programme verloren hab. Ich hab den Pc durchsucht soweit ich es konnte, doch habe nichts gefunden. Wlan Netzwerke werden angezeigt, so auch mein Router, doch wenn ich den Schlüssel eingebe will er sich verbinden und jedes Mal kommt die Meldung "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich". jedoch verbindet sich mein Laptop mit einem Mobilen Hotspot ausgehend von meinem Handy. (jetzt auch keine Möglichkeit mehr, da mein datenvolumen aufgebraucht ist). Alle anderen Geräte im Haus haben eine Internetverbindung. Nach Stundenlangen suchen im Internet frage ich jetzt hier. Ich kenne mich nicht gut mit Computern aus aber hab in drei Wochen meine Prüfung und brauche das Internet meines Laptops zum lernen. Wenn ihr Seiten kennt auf denen eine Antwort steht dann schickt bitte direkt den Link, und wenn ihr Infos braucht um über mein Problem zu grübeln dann fragt bitte, ich versuche es dann herauszufinden. Danke für jeden Rat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?