WLAN empfangen bei einem PC sehr schlecht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schaue mal in der Systemsteuerung beim Geräte-Manager unter Netzwerkadapter bei der WLAN-Karte nach. Da gibt es diverse Einstellungen. Z.B. bei Erweitert den Power Save Mode (mal Off probieren) und unter Energieverwaltung den Punkt Der Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen (Haken entfernen). Und unter Allgemein sollte natürlich stehen: Das Gerät funktioniert einwandfrei.

TheRexLuscus 30.12.2014, 14:57

Bei einem anderen Rechner mit Intel PRO/Wireless 3945ABG heißt der Punkt unter Erweitert wiederum Energieverwaltung. Dort angegebene Beschreibung:

Wählen Sie einen Wert, der Ihren Bedürfen bzgl. Stromverbrauch im Vergleich zur Adapterleistung entspricht. Standard: Stromeinstellung je nach Stromquelle des Computers. Niedrigste Einstellung: Maximale Akkubetriebsdauer. Höchste Einstellung: Maximale Leistung.

0

Hier, ich heise auch Laurens, aber mit S. Du kannst ja deine Fritzbox mal neu starten. Wenn das aber auch nicht gehen sollte, kannst du dir bei Medion von Hofer einen Repeter kaufen (20€), das findest du hier: . Wenn du das wirklich machen würdest schreib mir an die email: lpk7.mail@gmail.com das du es hast. Dann bitte NICHT die Beschreibung lesen, die stimmt nemlich nicht, sag ich auf Erfahrung! Dann schreib ich dir wie du es in 5 min machen kannst, schöne Grüße, Laurens!

hau fir oda fünf mal drauf und dein peze hat besereres empfang.

Wie kann ich meine Verbindung verbessern? 

WLan Deaktiveren, Lan Kabel kaufen an die Fritzbox und an den Pc Anstecken .Netzwerkkarte aktiveren und schon hast du schnelles Internet.

Manche Wlan Komponenten können nicht sauber miteinander und untereinander Kommunizieren .Liegt daran das jeder Hersteller seine eigene "Suppe" kocht.

Was möchtest Du wissen?