Wirkt sich die Qualität von Netzwerkkabeln (LAN kabel) auf die Übertragungsrate aus?

4 Antworten

Ich denke bei einem Netzwerkkabel sollte man nicht zu sehr auf den Preis schauen da sich hierbei wirklich die spreu vom Weizen trennt gerade was die abschirmung betrifft. Natürlich muss es nicht immer das teuerste sein ein gesundes mittelmass ist völlig ausreichend.

Hängt davon ab was für ne Leitung du hast. Wenn du z.B. DSL 1000 und grob gesagt ein Kabel für DSL 2000 hast dann reicht es locker aus. Hast du aber DSL 3000 und ein 2000erKabel reicht es natürlich nicht mehr aus. Aber wichtiger ist eigentlich noch das das Kabel nicht zu lang ist. Aber wenn du z.B. per WLAN schneller unterwegs bist als mit LAN dann solltest du einen Neukauf in Erwägung ziehen^^

Nein, kann ich mir nicht vorstellen. Das einzige, dass eben die Stecker schneller kaputt gehn, die Klipps z.B. abbrechen oder so.
Aber du kannst auch einfach einen Speedtest machen und überprüfen, ob sich die Geschwindigkeit mit dem deiner Internetverbindung deckt.
www.wieistmeineip.de

Was möchtest Du wissen?