wird meine GTX 680 zu heiß?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Temperatur von 80 °C ist bei aktuellen High-End-Grafikkarten vollkommen normal. Aktuelle Grafikkarten halten noch deutlich höherer Temperaturen aus. Generell könntest du sie vielleicht noch etwas übertakten. Es stellt sich allerdings die Frage ob das überhaupt nötig ist und etwas bringt? Die GTX680 ist so schon eine sehr leistungsstarke Grafikkarte die problemlos alle Spiele auf maximalen Einstellungen anzeigen kann. Ich denke nicht das eine Übertaktung da noch notwendig ist.

Welche GTX 680 ist es denn genau, also welche Ausführung von welchem Hersteller? 80° ist nicht gerade wenig, also übertakten solltest du bei der Karte gar nichts mehr!

Hört sich zwar völlig anders an als meine Antwort, kann man aber auch so sehen, deshalb DH!

Das Problem besteht eben einfach darin, dass Grafikkarten/-Chips viel zu hohe Verlustleistungen besitzen. Vielleicht bekommen Grafikdingenshersteller das irgendwann mal hin, derzeit müssen Anwender, die Leistung sehen wollen mit Verlustleistung leben - teilweise mit Wattzahlen, die einem Heizlüfter auch gut zu Gesicht stünden (so mancher Autozusatzheizlüfter wäre gar froh!).

0
@smatbohn

Habe nochmal nachgesehen und bei normalen GTX 680 Karten mit Referenzkühler sind 80° normal unter Last. Aber dennoch würde ich da persönlich nicht übertakten. Dann wird der Referenzkühler nur noch lauter, die Karte noch heißer und die Garantie ist futsch.

0
@Lars92

... man spart sich aber evtl. die Anschaffung einer pyrotechnischen Rauchbombe - wenn da nur dieser verfluchte Überhitzungsschutz nicht wäre ...

1
@smatbohn

Gaming-Spaß kommt da aber nicht mehr auf, wenn ein heißes 400€ Kärtchen andauernd den PC zum Herunterfahren zwingt.

0

Noch ne frage: wäre übertakten mit dem "EVGA precision X" eher abzuraten?

"Leider" - muss man sagen - sind derartige Temperaturen bei Grafikkarten/Grafikchips/GPUs normal. GPUs sind allerdings auch dafür ausgelegt ("designt" oder so, sagt man wohl ...). Sie vertragen durchaus auch dreistellige Temperaturwerte.

Zu deiner Ergänzung bezgl. Übertaktung: Wenn deine Grafikkarte sich mit dem "EVGA Precision X" konfigurieren lässt und noch Luft nach oben bei der Taktrate vorhanden ist, nur zu! Bedenke jedoch, dass Grafikkarten-/Grafikchiphersteller i. d. R. wie CPU-Hersteller keine Garantie dafür übernehmen.

die wissen doch gar nicht, wenn ich die übertaktet hätte :)

0
@raz0r2

Ja, aber die Engländer haben dooferweise mal diese "Fairness" erfunden ...

0
@raz0r2

Aber sowas von erkennen die das. Das sind doch keine Vollidioten!

Wenn das so gehen würde, dann würde das jeder machen und die Firmen wären schon längst Pleite oder denkst du gerade, dir ist wie dem Newton ein Apfel auf den Kopf gefallen und du hast die Schwerkraft entdeckt.

0

Was möchtest Du wissen?