Windows zeigt nach einem (fehlgeschlagenem) Update nur noch Blackscreen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dafür ist normal der abgesicherte Modus da. Beim Booten drückt man F8 (glaub ich), wählt abgesicherten Modus und könnte dann das Update wieder rückgängig machen.

Wahlweise kannst du aber auch mit einer Windows-DVD booten und eine Reparaturinstallation durchführen.

Klingt nach 'nem zerschossenen Windows. Probiere erst einmal wie schon erwähnt den abgesicherten Modus. Wenn Du da nicht reinkommst, dann ist's finster bzw. hätte ich an deiner Stelle schon 'ne Boot CD (SuSe usw.) in der Hand, mit der Du die notwendigen Sicherungen vornehmen kannst.

Denn wenn dein System durch ist, hast Du die Möglichkeit a) zur aufwendigen Reparatur (im Grunde "nur" ein Rollback) oder b) Neuinstallation.

Je nachdem wie stark deine Systemdateien (vielleicht) beschädigt sind, lohnt das eine oder andere mehr, daher ab in den abgesicherten Modus. ;)

Was möchtest Du wissen?