Windows zeigt nach einem (fehlgeschlagenem) Update nur noch Blackscreen, was tun?

2 Antworten

Klingt nach 'nem zerschossenen Windows. Probiere erst einmal wie schon erwähnt den abgesicherten Modus. Wenn Du da nicht reinkommst, dann ist's finster bzw. hätte ich an deiner Stelle schon 'ne Boot CD (SuSe usw.) in der Hand, mit der Du die notwendigen Sicherungen vornehmen kannst.

Denn wenn dein System durch ist, hast Du die Möglichkeit a) zur aufwendigen Reparatur (im Grunde "nur" ein Rollback) oder b) Neuinstallation.

Je nachdem wie stark deine Systemdateien (vielleicht) beschädigt sind, lohnt das eine oder andere mehr, daher ab in den abgesicherten Modus. ;)

Dafür ist normal der abgesicherte Modus da. Beim Booten drückt man F8 (glaub ich), wählt abgesicherten Modus und könnte dann das Update wieder rückgängig machen.

Wahlweise kannst du aber auch mit einer Windows-DVD booten und eine Reparaturinstallation durchführen.

Fehler beim hochfahren

Immer wenn ich meinen Computer (HP workstation xw8400) hochfahre kommt folgende Meldung:

163-Time & Date Not Set
The system time is invalid. This may be a result of a loss in battery power. Set the correct time and date using your operating system. If this message persists, you may need to replace the onboard battery.
F1: Boot

Wenn ich dann auf F1 drücke startet Windows aber wenn dann das Bild mit der Passworteingabe kommen sollte bleibt das Bild schwarz.
Ich hab schon geschaut ob die Batterie leer ist aber die hat noch 1,5V.
Woran könnte der Fehler liegen? Und wie kann ich ihn beheben?

...zur Frage

Bin am Verzweifeln mit der Windows 10 Installation. Kann mir irgendjemand helfen, bitte?

Hey Leute,

habe jetzt schon eine Lange Zeit die Installation von Windows 10 vor mir her geschoben, bin aber mittlerweile so weit, dass ich es doch recht gerne mal installieren würde. (Habe derzeit Windows 7 Ultimate) Gehe also auf Windows Updates und sehe dort die Nachricht:" Ihr Upgrade auf Windows 10 steht bereit" Darunter dann der Knopf mit "Jetzt Neu starten". Habe also mein Pc neu gestartet und nichts ist passiert. Die Nachricht stand immer noch da. Habe meine Update Einstellungen auf "Updates herunterladen, aber manuell durchführen" eingestellt. Habe auch schon einmal meinen Pc ganz ausgemacht und alle Stromquellen abgenommen, sowie denn Anschalter 30 Sekunden gedrückt gehalten, da auch das hätte helfen können. Habe eigentlich alles gemacht, was ich als Hilfe im Internet gefunden habe, habe dennoch immer noch das gleiche Problem. Zudem habe ich auch das Update KB3035883 deinstalliert und alle "temporären Windows Installationsdaten" von meinem Computer gelöscht, mit der Hoffnung, dass ich dann zumindest nicht mehr die permanente Nachfrage nach der Installation habe, jedoch hat auch das nichts gebracht.

Bin also gerade recht planlos was ich machen soll. Wäre für jeden Tipp dankbar. Sofern ihr noch Fragen habt, schreibt sie einfach. Bin den ganzen Tag erreichbar.

Danke sehr, Picolino.

...zur Frage

Wie kann ich Flash Player mit Microsoft Edge verwenden?

Guten Abend,

ich habe folgendes Problem:

Seit dem kostenlosen Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein Flash Player bei dem neuen Microsoft Edge Browser nicht mehr. Ich habe vorher Google Chrome benutzt und bin jetzt auf den neuen Internet Browser von Microsoft (Edge) umgestiegen. Bei diesem neuen Browser ist es ja so, dass der Flash Player in dem Browser integriert ist und weder manuell aktualisiert, noch neu installiert oÄ werden kann. Lediglich über die Windows Updates. Allerdings wird mir da gesagt, dass keine neuen Updates verfügbar sind.

Ich werde immer auf folgende Seite weitergeleitet, wenn ich Adobe im Browser öffne:

https://helpx.adobe.com/flash-player/kb/flash-player-issues-windows-10-edge.html

Auf dieser Seite wird mir gesagt, ich solle den Flash Player in den erweiterten Einstellungen aktivieren und die Seite neu laden bzw einen neuen TAB öffnen und Flash Player testen. Allerdings war der Flash Player bei mir bereits eingeschaltet, aber er funktioniert nicht und es kommt die Meldung er sei deaktiviert. Da ich auch keine Möglichkeit gefunden habe, Flash Player manuell zu ändern, deizuinstallieren und neu zu installieren, weiß ich nicht mehr weiter.

Ich kriege Microsoft Edge und Flash Player zusammen nicht zum laufen...

Gruß Felix

...zur Frage

Windows 10 bootet nur selten ?

Hallo zusammen!

ich habe das Notebook (Medion Akoya E7223T) einer Arbeitskollegin bekommen mit der Information, dass es nicht mehr läuft. Das Problem ist folgendes:

Im Normalfall, nach Einschalten des Notebooks, öffnet sich das BIOS-Menü. Unter Boot-Optionen findet man dann nur die Internetprotokolle IPv4 und IPv6, keinen Windows-Boots-Manager (also keine Festplatte).

Auffällig ist auch, dass die LED-Leuchte für die Festplatte nur kurz beim Starten aufleuchtet und danach nicht mehr. Dennoch taucht der Name der Festplatte im BIOS auf. Das Notebook hat zwei Steckplätze für Festplatten. Bei beiden das gleiche Problem (habs getestet).

Weiterhin habe ich den Arbeitsspeicher getestet und die Default Settings in den BIOS Einstellungen wiederhergestellt und die BIOS-Batterie einmal neu eingesetzt. Alles erfolgslos.

Meine Vermutung ist, dass die Festplatte keine Spannung bekommt, also ein Fehler im Netzteil oder im Mainboard.

Nun aber das komische: In seltenen Fällen nach Einschalten des Notebooks startet es Windows ganz normal und Windows läuft dann auch stabil ohne Abstürze oder ähnlichem. Es zeigt dann auch die Festplatte als Boot-Option im BIOS an.

Weiterhin ist mir aufgefallen, dass ich nichtmal USB-Mäuse oder Tastaturen anschließen kann, denn dann kommt es immer zur Fehlermeldung bei Windows Update (Fehler 0x80070002).

Ich würde ja Windows gerne neu installieren, ist aber schwierig wenn keine Festplatte erkannt wird...

Hat jemand eine Idee oder Ratschläge, woran das liegen könnte? Windows NT? Fehlende oder fehlerhafte Treiber? Oder ist es doch ein Hardware-Fehler?

...zur Frage

Win 7,während Windows sein Update Paket herunterlädt,

kann ich da problemlos am Computer weiterarbeiten? Oder sollte ich Ruhe lassen während das Update läuft?

...zur Frage

Der Zwangs-Update Killer von Computerbild: ein gutes Tool?

Der Link: http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Software-Windows-10-Zwangs-Update-Killer-13265941.html "....Das auch GWX genannte Programm ....erscheint bei Windows 7 und 8.1 im Infobereich (neben der Uhrzeit-Anzeige) und erlaubt es, sich Windows 10 zu reservieren. Die weit verbreitete Meinung: Nur wer reserviert, lädt Windows 10 auch herunter. Diese Annahme ist falsch: Auch ohne zu fragen überspielt Microsoft Windows 10 derzeit massenhaft auf PCs, Notebook und Tablets. Ein exklusives Programm bewahrt Ihren PC davor: der Zwangs-Update-Killer (Portable) von COMPUTER BILD. Er schaltet den Datenfluss ab und entfernt sogar das GWX-Tool, das kräftig die Werbetrommel fürs neueste System rührt. Und auch beim Wegschaffen der bis zu sechs Gigabyte großen Upgrade-Daten assistiert das Tool...." Frage: Wenn man nicht vor hat auf Win10 umzusteigen in den nächsten Sachen, eine gute Sache, oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?