Windows XP Spiele auf Windows 7 installieren/ausführen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sind das einfache Spiele, ohne hohen Grafikaufwand, dann kann man unter WIN7 ein virtuelles XP erzeugen und dort die Spiele installieren und spielen. Ist der Grafikaufwand jedoch höher, dann hilft es nur, wenn man XP in voller Pracht als 2. Betriebssystem wieder installiert - Muss aber vor WIN7 installiert sein, damit der Bootmanager (Auswahl beim Hochfahren, welches System man starten möchte) richtig funktioniert. Was auch sehr gut ist, ein Wechselplattenrahmen und zwei Festplatten, eine Platte mit WIN7 und eine mit XP, die man nach Bedarf einsteckt, das ist das Beste und bringt keine Probleme (auch von der Sicherheit her, da XP immer mehr zum offenen Tor für Schädlinge wird, da MS die Unterstützung und Updates einstellt). Bei manchen Spielen muss man im Internet nachlesen, ob man durch Einstellungen in WIN7 (Kompatibilitätsmodus) erreichen kann, dass diese doch laufen.

Danke für deine Antwort.

Habe grade beide Varianten probiert die du mir unten mit den Links geschickt hast... leider klappen sie beide irgentwie nicht... (???) :/

0
@Pfannkuchen

Dann hilft nur ein virtuelles XP oder volles XP zusätzlich auf den PC zu installieren. Am Einfachsten geht es mit dem XP Modul, welches bei WIN7 ab der Professional Version enthalten ist, hat man nur die Home Version, dann muss man auf ein Freeware Tool wie VMware oder andere zurückgreifen, wobei man dann dort eine eigene XP Lizenz benötigt. Bei aufwendigen Spielen (Grafikkarte, muss man XP als volles System installieren, wie ich es schon oben geschrieben habe.

0
@BMKaiser

Danke für deine Antwort.

Leider ist es ein Download über CHIP.de. Mit dieser Seite habe ich eigl. nur schlechte Erfahrungen gemacht (Spam u.s.w) und will deswegen eigl. nichts mehr darüber downloaden.

Komischerweise habe ich das Problem auch nicht mit allen XP Spielen...manche laufen ohne Problme owohl hinten nur was von XP steht...

0
@Pfannkuchen

Mit der richtigen Seite von CHIP habe ich noch nie Probleme, aber es gibt da einen ähnliche Seite CHIP.EU/de oder so, da muss man aufpassen, was man da gerade anklickt.

Das ist eben die Computerei, manche sind so programmiert, da geht's eben und andere die streiken. Daher meinen Anmerkung im Internet nachzulesen, ob es dazu Informationen gibt. Manche Spiele gehen eben absolut nicht und will man die Spielen, dann helfen nur die o. g. Lösungen.

0

Was möchtest Du wissen?