windows über usb stick installieren ohne software

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Damit du ein Windows (welches auch immer) installieren und betreiben darfst, benötigt du auf alle Fälle eine Lizenz in Form einer Seriennummer, auch Serial oder wie auch immer genannt.

Dann kannst du z. B. bei einem Windows 7 oder 8 den Rest aus dem Internet herunterladen. Genaueres siehe hier: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Windows-7-8-vom-USB-Stick-installieren-4410595.html

Zur Installation älterer/anderer Windows-Versionen benötigt man auch einen Datenträger, aber ältere sollte man auch nicht mehr installieren, da sie nicht mehr supportet werden und somit eine Gefahr für dich und andere darstellen.

Völlig ohne den Erwerb einer Lizenz kannst du eine Linux-Distribution installieren. Tipp: Probiert doch mal das völlig kostenlose Linux Mint. Das ist für jemanden, der Windows beherrscht sehr leicht zu verstehen, und funktioniert recht ähnlich, solange man nicht in die Tiefen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht so:

Du brauchst ein Laufwerk mit der Du die Original-DVD mittels

ISO-to-USB

auf den Stick aufspielst. Geht automaltisch. Ohne die Original-DVD mit einem passenden Key geht gar nichts. Zunächst musst du die DVD als "Image" (also ISO) speichern.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüfe mal, ob Du Software findest, die von einem USB-Speicherstick bootfähig ist und auch formatierte bzw. normal gelöschte Partitionen reparieren bzw. wiederherstellen kann. 

Meist nennt sich so etwas Recovery- oder Wiederherstellungssoftware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?