Windows startet nicht mehr richtig nach Grafiktreiber-Update! Graka defekt? (Bluescreen)

1 Antwort

CPU-Z zeigt unter "Memory" nicht den Arbeitsspeicher der Grafikkarte an!!

Da wird nur der Arbeitsspeicher des Rechners angezeigt.Das sind bei dir laut Bild in anderer Frage 8GB.

Das im Gerätemanager "Standard VGA" angezeigt wird bedeutet, das Windows mit dem Standardtreiber arbeitet und demzufolge der Grafiktreiber für die GTX 680 nicht  oder nicht richtig installiert wurde.

Hier wäre die Frage, ob Du wirklich den richtigen Treiber heruntergeladen/installiert hast.

Eine weitere Frage wäre, hast Du vor der Treiberinstallation alle zum Mainboard (vor allem die Chipsatztreiber) installiert? Ggf. solltest Du auch, falls noch nicht geschehen, zumindest das aktuelle Servicepack und im Idealfall sogar alle Updates installieren.

Den Arbeitsspeicher des Rechners könntest Du z.B. so http://www.pcwelt.de/tipps/Arbeitsspeicher-auf-Fehler-ueberpruefen-3402397.html testen

6

Hallo, ist aufjedenfall der richtige Treiber, es werden auch ekine anderen Treiber mehr benötigt laut Geräte-Manager. Teste mal eine andere Graka.

0
39
@raz0r2

So lange im Gerätemanger nur eine  "Standard VGA" angezeigt wird, wird auf jeden Fall ein anderer Treiber benötigt.

Falls Du die GTX680 als defekt entsorgst, dann hätte ich die gerne.

Ich erstatte auch die Versandkosten...

0
6

Also, mit einer anderen Grafikkarte funktioniert es bestens.... also muss ich wohl ne neue kaufen, aber was mache ich mit der alten? Die läuft an sich schon noch nur ist scheinbar der ram defekt..
Nachher ist das nur ein kleiner fehler und sie läuft dann wieder...^^

0

Kriege des öfteren (alle paar Tage) Bluescreens, Hilfe wäre gefragt :)?

Ich habe seit etwa anfangs September immer wieder mal Bluescreens.. Es waren bis jetzt etwa 10. Das passiert eigentlich auch erst, seit ich meine neue Grafikkarte habe (GTX 1060 Gaming 6G von MSI). Aber (!), ich habe sie schon etwa seit dem 4. September, die erstens Bluescreens traten aber erst ab dem 10. oder 11. auf. Naja und vorher lief alles super. Ich habe ja auch grundsätzlich nie Überhitzungsprobleme...

(Zur Info: Ich habe meinen Prozessor übertaktet und zwar auf 18x200MHz. und etwa 1.24-1.26v (ganz genau müsste ich nachschauen). Da der Baseclock auf 200MHz ist, ist bei mir auch der RAM mit übertaktet bzw. mit den RAM-Multiplikator auf 1600MHz gestellt.)

Ich habe mir dann dieses Programm WhoCrashed herunter geladen, da ich die Protokolle von den Bluescreens nicht finden konnte (oder nichts damit anfangen konnte... weiss nicht mehr). Auf jeden Fall sagt der mir immer, bis auf die letzten beiden Bluescreens, dass das Problem beim Grafiktreiber liegt. Ich habe dann mein System wieder zurückgesetzt (mit einem Abbild) und anschliessend direkt von Nvidia die neuesten Treiber installiert. Die Installation war natürlich erfolgreich ,aber dann kamen nach ein paar Tagen wieder Bluescreens mit den selben Fehlermeldungen.

(Übrigens lade ich mir jetzt gerade wieder die neuesten Treiber herunter, falls sich jemand fragt, warum am 29.09. immer noch der alte Treiber benuttz wurde. Vorhin gab es aber, wie gesagt, abstürtze trotz Zurücksetzten und neuestem Treiber.)

Und die 2 neuesten Bluescreens sind anscheinend irgendwelche Hardwareprobleme. Anschliessend habe ich mit Memtest86+ einige Stunden lange den Standarttest gemacht und keine errors (angezeigt) bekommen. Dann habe ich auch noch eine Stunde lang meinen Prozessor mit Prime95 getestet und anschliessen noch die Grafikkarte mit MSI Kombustor. (Ja, ich weiss, das sind nur theoretische Tests, aber zuerst einmal habe ich "kurz" diese laufen lassen).

Das Problem am ganzen ist, dass ich selbst mit diesen Crash-Protokollen nicht wirklich sehr viel anfangen kann. Ich weiss nicht um welche Hardware es sich da handelt und ich bin mir eigentlich auch nicht sicher ob sich das Problem mit den Treibern durch Neuinstallation einfach beheben lässt.

Da das Problem noch nicht aufgehört hat, frage ich hier mal um Hilfe.

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

...zur Frage

Computer stürzt ständig ab, ist das Netzteil defekt?

Wie oben schon erwähnt stürzt mein Computer bei aufwendigen Spielen oft ab. Heißt der Bildschirm friert ein und ein lauter, anhaltender, schriller Ton wird über die Kopfhörer ausgegeben. Wenn das passiert, hilft es nur die Stromversorgung zu unterbrechen und neuzustarten. Ab und zu passiert es dann im Anschluss, dass ich den Pc nicht mehr hochfahren kann, sprich beim Drücken des Anschalters passiert nichts (gar nichts). Nach circa 10 Minuten lässt er sich dann aber wieder hochfahren. Sehe ich das also richtig, dass ich mir ein neues Netzteil besorgen muss?

Graka: GTX 970 Prozessor: AMD FX 8350

Danke für jede Hilfe :)

...zur Frage

PC stürzt seit neustem ab und zeigt vertikale, gleichmäßig aufgebaute Streifen - was ist der Grund?

GPU: AMD HD 7970 CPU: AMD Fx 6100 RAM: 16GB (Firma ??)

Hallo, Mein PC stürzt seit neustem einfach spontan ab, Sei es beim Spielen oder nur beim Surfen auf Youtube. Wenn er abstürzt läuft der Ton und das Teamspeak Gespräch weiter, Jedoch zeigt der Bildschirm ein Bild mit Vertikalen, gleichmäßig aufgebauten Balken in der gleichen Farbe (Farbe ist je nach Anwendung unterschiedlich,)

Danach bin ich gezwungen den Pc neu zu starten.

Ich hab mal meine Graka per MSI Afterburner etwas runtergetaktet und ich hoffe mal auf eine Reaktion.

Der Bluescreen hatte etwas mit einer Datei Im System32 Ordner zu tun. Kann grad keine genauere Angabe leisten, weil ich eine Systemwiederherstellung getätigt habe. Die Systemwiederherstellung war keine Lösung...

Ich Bedanke mich an alle Antworten

LG: Leroy Patzer :)

...zur Frage

Windows 10 Bluescreen?

Vor ein paar Tagen habe ich meinen Pc ganz normal genutzt und wollte ihn neu starten da er schon mehrere Stunden in Gebrauch war. Das neu starten an sich hat schon lange gedauert aber das hochfahren ging dann nicht mehr. Seit dem Neustart läuft immer die selbe Reihenfolge ab. 1. (wenn ich ihn hochfahre) das Hp Logo mit einem Ladekreis 2. dann kommt ein Bluescreen mit dem Hinweis dass es einen Fehler gibt mit dem Stillstandcode NFTS_FILE_SYSTEM 3. wieder das Hp Logo wo darunter steht "Automatische Reperatur wird vorbereitet". Das steht aber nur kurz da, dann kurz blackscreen. 4. daraufhin kommt ein anderer bluescreen mit dem Stillstandcode FAT_FILE_SYSTEM 5. daraufhin wird der pc neugestartet ohne dass er richtig aus geht und es beginnt wieder mit dem 1. Schritt, dem Hp Logo. Weiß jemand woran das liegt bzw. noch besser was ich dagegen machen kann und wie das überhaupt passiert ist? Lg Ayano

...zur Frage

Acer Aspire 8920G Grafikkarte defekt, wo kann ich eine neue bestellen?

Hallo Leute, ich habe ein Problem, und zwar ist meine Grafikkarte an meine Acer Aspire 8920G defekt. Es handelt sich um eine Nvidia GeForce 9650M GS Turbo Cache. Die Grafikkarte ist nicht onboard und leicht zu ersetzen. Meine Frage wäre, wo kann ich die Grafikkarte am kostengünstigsten bestellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?