windows sicherung (imag)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hast Du damit vor?

Nur die Festplatte sichern oder die Festplatte wechseln (und neu bespielen)? Wenn letzteres: Wer ist der jeweilige Festplattenhersteller?

Oder willst Du regelmäßig Datensicherung betreiben für Deine Programme und Daten?

werner 04.02.2015, 19:15

danke für die antwort ; ich wollte eigentlich eine neue festplatte einbauen mit einer imag wieder betriebsbereit machen. dazu brauche ich ein programm.meine alte wird wohl bald kaputt gehen.jetzt habe ich auf der alten jedoch 2 partisonen ob diese wieder auf der neuen mit einem imag auch wieder so eingerichtet werden . ist eine von western und so weiter mit 1 tera

0
AnnaRisma 04.02.2015, 19:36

@ LittleArrow: Nun komm' schon, sag dem Fragesteller dass es True Image in einer abgespeckten aber für den Zweck ausreichenden Version kostenlos bei WD gibt ... (wenn man eine Festplatte von denen im System betreibt).

1
LittleArrow 04.02.2015, 23:33
@AnnaRisma

Ja, AnnaRisma so ist es. Danke, dass Du schon diesen Hinweis gegeben hast, denn ich war dazu zeitlich verhindert.

Ich habe selbst im letzten Jahr so eine kleinere Festplatte mit 500 GB durch eine größere mit 1 TB ersetzt, allerdings waren es zwei HDs von Seagate. Bei Seagate gab es für diese Zwecke eine sehr abgespeckte Acronis True Image Version. Die vorhandenen 4 Partitionen wurden proportional vergrößert. Ich hatte bei meinem PC das Glück, dass ich noch einen freien Andockplatz für eine zweite Festplatte hatte. So konnte ich innerhalb des PCs die komplette Einrichtung und "Umspeicherung" vornehmen. Anschließend wurde nur die alte Festplatte abgekabelt und die neue angesteckt. Es lief alles sofort ohne Probleme.

Bei WD dürfte es ähnlich sein, ich habe aber den Link zu dieser Software nicht so schnell gefunden.

Meine Nachfrage zeigte, dass die Fragestellung über die reine Imageerstellung weit hinausging. Denn mit einem reinen Image würde die neue Platte sicherlich nicht funktionieren.

0

danke für die antwort ; ich wollte eigentlich eine neue festplatte einbauen mit einer imag wieder betriebsbereit machen. dazu brauche ich ein programm.meine alte wird wohl bald kaputt gehen.jetzt habe ich auf der alten jedoch 2 partisonen ob diese wieder auf der neuen mit einem imag auch wieder so eingerichtet werden .

,welches kostenloses programm würdet ihr mir empfehlen.

Kostenlos nicht aber kostenpflichtig --> ACRONIS

BDavid 04.02.2015, 11:56

also wenn kostenpflichtig würd ich BackupAssist nehmen statt Acronis.. aber nur ne persönliche Meinung

0
Fugenfuzzi 04.02.2015, 12:47
@BDavid

ACRONIS ist Umfangreicher auch wenn du es von der "Geschmacksfrage" abhängig machst. Jedenfalls kenne ich kein anderes Tool/Programm das besser als Acronis ist.

0
BDavid 04.02.2015, 13:48
@Fugenfuzzi

Umfangreicher auf jedenfall hab ich auch nicht bestritten, nur denke ich reicht backupassist für den privatgebrauch ebenfalls völlig aus, und ist " leichter " zu durchschauen.

Aber wie gesagt ist meine persönliche Meinung muss jeder selbst wissen

0

Was möchtest Du wissen?