Windows Sicherung fungtioniert nicht?

 - (Windows 10, Windows-Sicherung)

1 Antwort

Hallo liebe Gritti :-)

Sehr löblich von Dir, dass Du eine Sicherung von Windows erstellen möchtest! :-) Offensichtlich taugt die Windows-Sicherung aber nicht viel.... ;-)

Ich empfehle Dir alternativ folgendes Programm, den: Aomei Backupper Standard

Dieses Programm ist richtig gut und zuverlässig, das benutzen wir auch im Büro.

Nachdem Du ein Image erstellt hast, solltest Du aber noch in dem Aomei Backupper diese Wiederherstellungs-CD brennen. Die brauchst Du nämlich, wenn Du das Backup irgendwann zurückspielen musst.

Neben dem Image von Windows, lohnt es sich auch die eigenen Dateien (Bilder /Musik etc.) zu sichern, das geht am besten mit Free File Sync:

   Dieses empfehlenswerte kostenlose Backup-Programm, kann Daten auf andere Festplatten, Wechselmedien etc. sehr komfortabel sichern und synchronisieren. Hierbei werden die Dateien mit der ganzen Ordnerstruktur 1:1 kopiert. Dabei kann man wählen, ob man nur von A nach B sichern möchte oder beidseitig. Dadurch erreicht man immer ein 100%ig identisches Backup der Dateien, ohne dass jedes Mal alle Daten neu kopiert werden brauchen. Wenn man den Schalter „Analysieren“ drückt, kann man jede einzelne Datei sehen, welche gelöscht, überschrieben oder neu kopiert wird, bevor man den Vorgang startet.

schöne Grüße,

Bernd

Lieber Bernd, danke! Ich schau mir das von dir empfohlene Programm an (Ich habe sicherheitshalber auch ein Backup mit Paragon gemacht, und jede Datei, nachdem ich daran gearbeitet habe, auch auf einer externen Festplatte gespeichert). Bei Microsoft habe ich auch etwas wegen dem Hänger gefunden, da musste ich etwas umstellen. Ich habe aber noch nicht probiert, wie es jetzt funktioniert.Das kommt erst am Abend vor dem Schluss machen dran.

0
@Gritti

Hallo liebe Gritti,

Wenn Du Deine Daten eh schon auf einer externen Festplatte sicherst, brauchst Du Free File Sync eigentlich nicht mehr.

Dann macht nur der Aomei Backupper Sinn, als Ersatz für die fehlschlagende Windows Sicherung. :-)

schöne Grüße, :-)

Bernd

0

WINDOWS 10 - HomeGroupUser$ - dringend Hilfe !!?

Hallo, Ich kenne mich leider nicht so gut mit PC-krimskrams aus.. deshalb wird's schwer es zu formulieren. Ich hoffe, ihr versteht mich trotzdem :-) Folgendes Problem: Ich habe vor kurzem das neue Update runtergeladen(Win10). Wenn ich meinen Laptop starte, kommt direkt die Meldung, dass ich mich nicht beim 'HomeGroupUser$' anmelden konnte. Mein Passwort wäre falsch. Darunter gibt es die Möglichkeit, sich mit seinem Microsoft-Konto anzumelden, was ich auch versucht habe. Da steht aber dass es nicht das richtige Passwort wäre, obwohl es genau das ist. Ich denke, dass in diesem Konto auch meine ganzen Daten drauf sind. Denn als ich das Update nicht hatte, und meinen Laptop anschaltete, kam ich direkt zum Desktop. Also da waren nicht 2 Konten. Jetzt gibt es einmal dieses 'HomeGroupUser$' und einmal ein Konto mit meinem Namen. Das ist aber ein Gastkonto, das heisst, das ist ein ganz neuer Desktop und dort sind keiner meiner Daten, Fotos, Dokumente etc. So. Mein Problem: 1. Ich möchte mein Hauptkonto wieder haben. Habe aber kein Passwort dafür. Es steht, man kann es zurücksetzen lassen, man bräuchte dafür ein USB-Stick, welchen ich auch gefunden und eingesteckt habe. Dann kam aber die Meldung, dass ich auf dem Stick eine Kennwortrücksetzdisskette erstellen muss. Das hab ich irgendwie gelöst und nochmal probiert, dann kam noch eine Meldung, dass es doch nicht geht. 2. Problem: Egal, was ich mache (z.B Benutzerkonteneinstellung ändern), kommt eine Meldung: 'Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem PC vorgenommen werden? Geben Sie Administratorkennwort ein, und klicken Sie auf 'Ja', um den Vorgang fortzusetzen. ' Das Ding ist aber, ich kann da nichts eingeben und kann auch nicht auf JA drücken, da die Fläche grau ist. Ich kann lediglich nur auf Nein drücken oder auf Details. Ich habe schon überall nachgeguckt im Internet, konnte die Vorschläge aber nicht ausführen, da immer diese Meldung kommt. Hab auch schon versucht in den Abgesicherten Modus zu kommen, in dem ich beim Hochfahren mehrmals F8 gedrückt habe, da kam nur ein komisches Geräusch und das wars auch schon. Ich weiß ehrlich nicht mehr weiter, und brauche dringend Hilfe! Ich hoffe, Ihr konntet alles verstehen und seid mir nicht allzu böse, dass ich nicht so viel Ahnung mit dem PC habe :-) Lg, Ebru

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?