Windows Movie Maker 2.1 erstellt den Film nicht. Ohne Grund Warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe Windows 7 und darauf den Live Movie Maker 2011 installiert, der nicht nur wegen der größeren Vielzahl der Anwendungen anders aufgebaut ist.

Was mich bei Deiner Problembeschreibung irritiert, ist das Wort „Projektdaten“.
Bei mir bezieht sich das Wort „Projekt“ auf das bearbeitete Video, das zur späteren Weiterbearbeitung im wimp-Format abgespeichert wird (1. Bild)

Das fertig bearbeitete Video wird bei mir über „Film speichern“ im wmv-Format abgelegt. Der Vorgang dauert subjektiv auch ziemlich lange.

Machst Du da vielleicht einen systematischen Fehler?
Ich habe mal eben als Google-Suchwort: Anleitung Movie Maker XP, eingeben.
U.a. fand ich dieses:
http://www.stadt-zuerich.ch/content/dam/stzh/ssd/Deutsch/Volksschule/Publikationen%20und%20Broschueren/Publikationen/080728_WindowsMoviemaker_Anleitung.pdf

Bild 1 - (Windows XP, Videobearbeitung, Windows Movie Maker) Bild 2 - (Windows XP, Videobearbeitung, Windows Movie Maker)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?