Windows cmd Ausgabe Zeilenweise (scrollbar)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ipconfig /all | more

oder

iconfig /all > Ausgabe.txt

und dann mitm Editor aufmachen.

Ich weiß nicht ob /p da hilft, aber im fenstermodus kann man doch problemlos scrollen ;-)

Audio Eingang zeitgleich wiedergeben / Computer als Verstärker nutzen

Ich möchte den Audioeingang direkt wieder mit den Lautsprechern ausgeben - und das mit möglichst wenig Zeitversetzung. Am einfachsten wäre man würde sagen den Computer als Verstärker nutzen, also das Mic am Computer anstecken und das Eingangssignal an den Audioausgang weitergeben. Die Frage ist nur wie das funktioniert.

Mit Audacity kann ich zwar die Aufnahme gleich wiedergeben, allerdings läuft das über den Prozessor, und die Ausgabe ist zeitversetzt (sicher eine halbe Sekunde oder mehr..

Nun weiß ich, dass das grundsätzlich schon funktioniert, wenn man das Ganze direkt über die Soundkarte laufen lässt, ich hab das einmal mit Linux hinbekommen. Da hatte ich nur eine sehr geringe Zeitversetzung, die nicht wirklich gestört hat. Nur weiß ich nicht wie ich das mit Windows hinbekomme.. (zur Info: Windows 7, 64bit, Audiokarte kann ich leider nicht sagen welche, da die asus website bull**** ist und es abgesehen davon mein model laut asus nicht mal gibt, aber es dürfte eine realtek sein..)

Falls dazu weitere Software notwendig ist, bitte nur gratis oder openSource, da ich nicht wirklich vorhabe dafür Geld auszugeben.. achja und der lösungsweg soll natürlich für windows sein, nicht für linux ;)

wäre super wenn sich jemand auskennt und mir helfen kann :D

...zur Frage

USB-Stick Problem

Hallo, Ich habe mir vor ein paar Stunden einen USB-Stick gekauft, um endlich ein paar Filme von meiner Festplatte runterzuholen. (Es ist ein USB 3.0 Stick) Dabei habe ich bemerkt, dass die Datei angeblich zu groß sein soll... Also habe ich mal gegoogelt und gefunden, dass man den USB-Stick konvertieren muss. Er war standartmäßig auf FAT32. Also habe ich CMD geöffnet und eingegeben: Convert E: /fs:ntfs Dann habe ich hier einige Zeilen stehen und am Ende steht: Dateisystem wird konvertiert. Datenfehler Dann habe ich nochmal bei Eigenschaften nachgeschaut und jetzt steht da NTFS. ABER: wenn ich den USB-Stick jetzt erstmal entferne und dann wieder an den PC anschließe kommt eine Meldung: "Dieses Gerät könnte eine höhere Leistung erzielen". Läuft das Ding jetzt nicht mehr mit USB 3.0 oder was ist da falsch gelaufen?

...zur Frage

windows 10 ssd gesperrt?

ssd hat sich vor paar tagen aufgehangen. betriebssystem ist darauf installiert. reparieren ging nicht weil ntoskrnl.exe fehlt oder beschädigt ist. dachte zuerst sie wär defekt bin dann aber nochmal mit eine linux live system von knopix reingegangen. zuerst erschien die ssd nicht aber nach neustart des pcs erschien sie. wenn ich sie öffnen wollte erschien ein fenster in dem stand "die partition enthält eine hibernate datei von windows im schlafmodus. das verändern von inhalten auf dieser partition würde höchstwahrscheinlich zu datenverlusten führen, wenn windows wieder aufwacht. 1.option: nichts machen 2.option: partition im nur lesen modus einbinden 3.option hibernate datei entfernen und partition schreibbar einbinden"

ich hab da die 2 option gewählt und konnte glücklicherweise all dateien auf der ssd sehen. nun möchte ich wissen wie ich das problem beheben kann also damit ich wieder mit windows zugreifen kann darauf wofür ich ja die ntoskrnl.exe die anscheinend fehlerhaft ist weil ich sie gefunden habe ersetzen muss. die 3 option wollte ich nicht wählen weil das fenster ja meinte höchst wahrscheinlich würden daten verloren gehen. kann mir da jmd bitte weiterhelfen? also wie kann ich das alles wieder zum laufen bringen und windows oder was auch immer kaputt ist reparieren?

...zur Frage

Authentifizierung beim Browser

Immer wenn ich unterwegs (z.B. eben in einem Hotel in Thailand) bin und mich in ein WLAN einlogge, dann kann ich sofort Mails senden und empfangen. Der Internetzugang (Browser: Firefox, aber auch bei Explorer) verlangt aber immer mittels Fenster:

Authentifizierung erforderlich Der Proxy moz-proxy://webschutz.aon.at:8080 verlangt einen Benutzernamen und ein Passwort. Ausgabe der Webseite: SecurityProxy@webschutz.aon.at.

Ich weiss zwar, wie man ein malig über Extras ->Einstellungen -> Erweitert -> Einstellungen -> dann oben "kein Proxy" anklicken ->OK -> OK den Internetzugang möglich machen kann, abere beim nächsten Einstieg haabe ich wieder das gleiche Ptrobem.

Meine Fragen nun:

  1. Es ist mühsam, das oben erwähnte Fenster Extras zu öffnen, da immer blitzschnell das Textfenster mit der Eingabeaufforderung kommt. Wie kann man dies verhindern?
  2. Wie kann man es möglich machen, dass die Einstellung "Kein Proxy" dauerhaft bleibt?
  3. Mails mit mehreren Empfängern bzw. kleinem eingelegtem Bild werden nicht versandt. Warum?

Übrigens: ein bereits ausgefülltes kleines (anderes) Fenster mit mit meinen anderen Benutzernamen und Code kommt immer gleich ganz am Anfang, bei Bestätigung tut sich da aber auch nichts, es kommt immer wieder und muss jeweils gelöscht werden.

Danke für die baldigen Antworten. Grüße aus dem immer sommerlichen Thailand. Gerhard

...zur Frage

Windows 7 Fenster- ruckeln, zucken?

Hallo, ich habe es schon auf anderen Foren versucht und keine wirkliche Antwort erhalten. Deshalb versuche ich es auch hier. Seit kurzer Zeit zucken, zucken bei mir geöffnete Anwendungsfenster. Dabei werden die Icons in der Taskleiste auch hin und her geschoben. Die Intensität dieser Vorgänge ist nicht immer gleich. In der Titelleiste erscheint auch kurz (keine Rückmeldung). Das geht soweit, dass das Fenster auch mal milchig wird. Der Mousezeiger bleibt meistens stabil am Ort. Jedoch sind dann Eingeben in Felder kaum möglich bzw. fehlerhaft. Nach einer gewissen Zeit sind geöffnete Fenster stabil, jedoch werden die Icons von Task- Manager und Ressourcenmonitor (zur Kontrolle des Ganzen gestartet) in der Taskleiste immer wieder gegeneinander getauscht. Sehr extrem tritt das Ruckeln bei bestimmten ( z.B. MyPhoneexplorer) Programmen dann auf, wenn im Programm ein Bearbeitungsfenster geöffnet ist. Dann ist fast keine Eingabe in Feldern möglich, weil das Fenster unter der Mouseposition weg springt. Das alles bei mäßiger CPU-Auslastung (ca. 50%) und RAM höchstens 60%. Es gibt zwar häufig eine große Datenträger-Aktivität. Jedoch nicht unbedingt zum Zeitpunkt des starken Ruckelns. Das alles unter: HP Probook 4540s, Intel core i3 2,4 GH, Windows prof 7 64 Bit. Hardware wurde nicht verändert oder installiert. Ich habe eigentlich auch schon alle nur möglichen "Aufräumarbeiten" Malwaretests, Defragmentierungen usw. durchgeführt. Habe bisher keine wirklichen Hinweisendes gefunden, oder es waren nur ähnliche Erscheinungen. Finden tut man auf vielen Forenseiten leider auch Werbung zum "Aufräumen des PC", die einzig und allein dazu dienen einem noch Schlimmeres zuzufügen( z.B. Spark Trust PC Cleaner)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?